← Menü schließen

Keflavík

Alles, was Sie über Keflavík wissen müssen

Keflavík ist ein kleines Dorf auf Reykjanes, einer vulkanischen Halbinsel in Südisland. Es ist die nächstgelegene Siedlung am Internationalen Flughafen Keflavík. Keflavík ist Teil der Gemeinde von Reykjanesbær. Hier gibt es eine schöne Balance zwischen Lebhaftigkeit und Ruhe. Sie finden hier alle wichtigen Services und eine Auswahl an Geschäften und Restaurants, ein Kino, das faszinierenden Wikingerwelt-Museum mit seinem Wikingerschiff und den Ausstellungen und viele weitere interessanten Orten zum Erkunden.

Dinge, die man in Keflavík unternehmen kann

Keflavík ist ein toller Ort, um die Einmaligkeit der isländischen Natur zu erkunden, die Vielfältigkeit und erstaunlichen Aussichten zu genießen oder die ungewöhnlichen lokalen Museen zu besuchen.

Die Region heißer Quellen von Gunnuhver nahes des Leuchtturmes in Reykjanes ist ein beliebter Besuchsort. Diese ungewöhnlichen dampfenden Landschaften werden Ihnen das Gefühl geben, wirklich in Island angekommen zu sein. Ein Pfad wird Sie sicher durch die blubbernden heißen Quellen und zischenden Schlammbecken führen, an manchen Stellen werden Sie sanfte Wolken aus Dampf umgeben. Diese Gegend wurde nach einem weiblichen Geist benannt, der, so wird gemunkelt, viel Zerstörung in der Gegend anrichtete bis ein Priester eine Falle aufstellte. Sie fiel in die heiße Quelle und wurde nie wieder gesehen!

Besuchen Sie auch die Brücke zwischen den Kontinenten, direkt an der Straße 425. Stehen Sie auf der Brücke über der Schlucht, die beim Auseinanderdriften der eurasischen und nordamerikanischen tektonischen Platte entstand. Diese Brücke wurde Leif der Glückliche genannt, nach Leifur Eiríksson, der als „Leif der Glückliche“ bekannt war und als erster Europäer Amerika entdeckt haben soll. Sie können im Reykjanes Informationszentrum im Duus Museum und Kulturzentrum sogar ein personalisiertes Zertifikat Ihres Besuches der Brücke erhalten.

Die Reykjanes-Region verfügt über zahlreiche Orte außergewöhnlicher Schönheit und mit speziellen geologischen Merkmalen, darunter die hochaktive Geothermalregion von Eldvörp. Eine 10 Kilometer lange Reihe von Schlacke- und Schweißschlackenkegeln, die im 13. Jahrhundert durch die ‚Reykjanes-Feuer‘ entstanden sind, gehört zu den interessantesten Lavaformationen. Diese Kegel wurden durch vulkanische Eruptionen im Svartsengi-System geformt, die Lava bedeckte dabei eine riesige Fläche von 20 Quadratkilometern. Auf Reykjanes ist eine Gesamtfläche von etwa 829 Quadratkilometern als UNESCO Global Geopark gelistet. Wie immer, wenn man die isländische Natur entdeckt, ist es wichtig, dass Sie auf den Pfaden von Eldvörp bleiben während Sie die Gegend erkunden.

Wandern in Keflavík

Die Drift des Mittelatlantischen Rückens und die intensive vulkanische Aktivität erschuf eine außergewöhnlich schöne Landschaft in Reykjanes. Einige sehr beliebte und aufregende Wanderwege folgen der Küstenlinine und andere Wege verlaufen im Inland. Das Wandern der Wege rund um Reykjanes würde einige Tage dauern!

Eine sehr schöne kurze Wanderung von Keflavík wird Sie nach Garðskagi bringen. Am Anfang folgen Sie den alten Wegen, die die Fischermänner benutzen, um zu Ihren Trockengerüsten für den Fisch gelangen. Dieser Pfad wird Sie zur äußersten Spitze der Landzunge von Garðskagi führen, die für Ihre außergewöhnlichen Sonnenuntergänge bekannt ist. Zu jeder Zeit werden Sie fabelhafte Aussichten auf den Ozean genießen können und in Garður auf zwei fantastische Leuchttürme. Es gibt zahlreiche Seevögel, oft schwimmen Robben und Delfine recht nah an der Küste entlang.

Der See Kleifarvatn ist der größte auf der Reykjanes-Halbinsel, nur etwa 45 Minuten von Keflavík entfernt. Der See selbst ist sehr schön und befindet sich inmitten einer mondähnlichen und hügeligen Landschaft, gekrönt mit kleinen Bergen. Beeindruckende Wanderwege werden Sie um den See herum führen.  

Museen in Keflavík

Rock n Roll Museum Keflavik Iceland

Die Kultur und die Lebensart der Wikinger, die Island besiedelten, werden im faszinierenden Wikingerwelt-Museum dargestellt. Es gibt eine Nachbildung eines Wikingerschiffs, Ausstellungen, ein Café und auch Outdoorausstellungen, die besonders bei Kindern sehr beliebt sind.

Das Duus Museum ist das Kunst- und Kulturzentrum von Reykjanesbær. Es gibt Kunst-, Geschichts- und Naturausstellungen und verschiedene Veranstaltungen. Es gibt ein Informationszentrum, ein Café und einen Pfad zu den malerischen Klippen.

Das isländische Museum für Rock ’n‘ Roll in Keflavík zieht viele internationale Besucher an. In dem 1960ern und 1970ern erlangte diese kleine Stadt einen hohen Bekanntheitsgrad aufgrund ihrer Musiker und wurde als bítlabærinn populär, was ‚Beatlestadt‘ bedeutet! Diese Gegend enthält viele musikalische Verbindungen, beispielsweise stammt Nanna Bryndis Hilmarsdóttir, die Co-Frontsängerin von Of Monsters and Men, aus dem kleinen nahegelegenen Dorf Garður.

Keflavíks Geschichte

Keflavík wurde im 16. Jahrhundert gegründet als es sich zu einem Fischereihafen und Fischverarbeitungszentrum entwickelte. Während des zweiten Weltkriegs und des Kalten Krieges spielte der Keflavík Luftflottenstützpunkt eine kritische Rolle bei vielen Operationen. Eine wichtige NATO Militärbasis befand sich bis September 2006 an diesem Ort. Dennoch hinterließen die Amerikaner als Folge etwas sehr wichtiges – den internationalen Flughafen Keflavík!

Unterkünfte in Keflavík

Hotel Berg in Keflavik

Diese kleine Stadt ist ein großartiger Ort zum Übernachten, mit der Blauen Lagune und vielen weiteren Attraktionen um die Ecke. Kürzlich gab es einen großen Anstieg in der Anzahl der verfügbaren Unterkünfte. Von Apartments und sehr einladenden und charmanten Gästehäusern über fabelhafte Hotels bis hin zu einem Base Hostel für alle Sparsamen ist alles dabei.

Es gibt einige Wahlmöglichkeiten, wenn Sie ein Flughafenhotel buchen müssen, denn es gibt mehrere Hotels, die vom Shuttleservice zum Flughafen Keflavík abgedeckt werden. Das Hotel Keflavík ist ein beeindruckendes 4-Sterne-Boutiquehotel mit großartiger Ausstattung, darunter das Kef Restaurant & Bar und eine Fitnesssuite.

Wo befindet sich Keflavík?

Keflavik Domestic Airport Town

Die Stadt von Keflavík befindet sich nur 5 km vom Flughafen Keflavík entfernt, 48 km von Reykjavík und 18 km von der Blauen Lagune. Nahe gelegene Orte sind das Fischerdorf Grindavík (19 km), Gullfoss (155 km), Þingvellir (86.6 km), Geysir (145 km) und Borgarnes, eine Stadt mit einer interessanten Geschichte, ist 115 km entfernt. Akureyri, die Hauptstadt des Nordens befindet sich 429 km entfernt. Die Distanz vom Flughafen Keflavík nach Reykjavík beträgt 49 km.  

Fahrzeiten in Keflavík

Die Nähe von Keflavík zum internationalen Flughafen macht den Ort zu einer fabelhaften Option für alle, die gerade in Island angekommen sind. Keflavik ist ebenso ein großartiger Ort zum Übernachten vor Ihrem Abflug. Ihre Reisezeit vom/zum Flughafen beträgt etwa 9 bis 12 Minuten, je nachdem wo sich Ihre Unterkunft in Keflavík befindet. Es dauert etwa 23 Minuten, um zur Blauen Lagune zu gelangen, was einen Aufenthalt in Keflavík sehr nützlich macht, wenn Sie diese Attraktion besuchen möchten. Reykjavík ist nur 45 Minuten von Keflavík entfernt.