Iceland is Open for Everyone! | All restrictions are lifted since February 25, 2022 Learn more

Warum Oktober die beste Zeit für einen Besuch in Island ist

|April 6, 2020
Anthropologist, social media guru, Icelandic nature and food enthusiast.

Der Oktober ist für Island eine wichtige Jahreszeit, denn er markiert das offizielle Ende der Sommersaison und den Beginn des Winters.


Wie der Name unseres Landes schon andeutet, gibt es in Island in den Wintermonaten eine Fülle von tollen Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Viele sind sogar der Meinung, dass dies die beste Zeit für eine Reise in das Land aus Eis und Feuer ist.

In der Tat sind einige der erstaunlichsten Naturattraktionen Islands, wie Gletscher und Eishöhlen, zu dieser Jahreszeit am spektakulärsten, während einige der kuriosesten und aufregendsten Wildtiere sowie einige einzigartige Festivals zu sehen sind. Lest weiter, um zu erfahren, was unser Land im Oktober alles zu bieten hat!

WIE IST DIE TEMPERATUR IN ISLAND IM OKTOBER?

Da die Sommersaison Ende September noch nicht zu Ende ist, sind die durchschnittlichen Tagestemperaturen kühl, aber nicht übermäßig kühl, sie liegen zwischen 2,2 °C und 6,8 °C. In diesem Sinne könnte man den Oktober in Island als Herbst betrachten.

WIE VIELE TAGESLICHTSTUNDEN GIBT ES?

In den ersten Tagen des Oktobers könnt ihr mit etwa 11 Stunden Tageslicht rechnen. Gegen Ende des Monats sind es jedoch eher 8 Stunden. Egal wann ihr im Oktober in Island seid, ihr werdet genügend Zeit haben, um an all den großartigen Tagesaktivitäten teilzunehmen, die unser Land zu bieten hat!

Während eures Aufenthalts in Island solltet ihr auf jeden Fall die wunderschönen isländischen Sonnenauf- und -untergänge als "Abschluss" eurer Tage erleben. Es lohnt sich, dafür früh aufzustehen, und es gibt keine bessere Art, den Tag ausklingen zu lassen, als einen der spektakulärsten Sonnenuntergänge der Welt zu erleben.

KANN MAN IM OKTOBER NORDLICHTER IN ISLAND SEHEN?

Das Besondere an dieser Jahreszeit ist, dass es tagsüber sehr hell ist, aber in der Nacht ist es dunkel genug, um die faszinierenden Nordlichter deutlich zu sehen. Viele halten diese Zeit für die beste Jahreszeit, um Nordlichter zu sehen (und auch für den besten Ort, um sie zu sehen!).

WAS SOLLTE ICH IM OKTOBER IN ISLAND ANZIEHEN?

Wie bei einem Besuch in Island in jedem Monat des Jahres, sollte eure oberste Priorität bei der Kleidung ein bequemes, strapazierfähiges und vorzugsweise wasserdichtes Paar Schuhe sein. Da so ziemlich jede Aktivität in Island das Gehen auf unebenem Gelände beinhaltet, ist dies nicht der richtige Zeitpunkt für ausgefallenes Schuhwerk wie z. B. hohe Absätze! Ihr solltet immer die Funktion über das Aussehen stellen, vor allem, wenn die Wintersaison anbricht.

WAS MAN IM OKTOBER FÜR ISLAND EINPACKEN SOLLTE:

  • Wärmeschichten (Hosen und Oberteile)
  • Aktivhose (möglichst regenfest, also keine Jeans)
  • Ein Fleece, Pullover oder Pulli
  • Eine wasserdichte Jacke oder Mantel
  • Dicke Socken (Ski- oder Wandersocken reichen aus)
  • bequeme und strapazierfähige Schuhe
  • Mütze, Schal und Handschuhe
  • Ein Rucksack (für Ersatzkleidung und andere Dinge)

SCHNEIT ES IM OKTOBER IN ISLAND?

Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu dieser Jahreszeit schneit, ist wesentlich geringer als die, dass es regnet. Es ist zwar nicht ungewöhnlich, aber es ist unwahrscheinlich, dass ihr bei einem Islandbesuch im Oktober dicken oder starken Schneefall erleben werdet. Aber wie immer, wenn ihr  das Land aus Eis und Feuer besucht, solltet ihr immer mit dem Unerwarteten rechnen und entsprechend packen!

WIE VIEL REGNET ES IM OKTOBER IN ISLAND?

Statistisch gesehen ist der Oktober der nasseste Monat des isländischen Kalenders, und es ist auch ziemlich windig, so dass eine Kombination aus mehreren Schichten und wasserdichter Kleidung dringend empfohlen wird. Abnehmbare Kleidung, die sich leicht verstauen lässt, wie Mützen, Schals und Handschuhe, sind ebenfalls eine gute Ergänzung für euer Oktober-Outfit. Auch wenn man sie nicht immer braucht, ist es besser, sie dabei zu haben und nicht zu brauchen, als umgekehrt!

WAS MAN IN ISLAND IM OKTOBER UNTERNEHMEN KANN

Wie bereits erwähnt, ist der Oktober die beste Jahreszeit, um das Nordlicht in Island zu sehen, daher sollte eine Nordlichtertour eure oberste Priorität sein. Natürlich finden die Nordlichttouren nachts statt, so dass genügend Zeit bleibt, Islands Naturwunder bei Tageslicht zu erkunden.

Der Oktober ist der Monat, in dem Island beginnt, dem “Eis" in seinem Namen gerecht zu werden. Zu dieser Zeit beginnt die Wintersaison, d. h. Gletschertouren und Eishöhlentouren werden angeboten. Denkt jedoch daran, dass der Oktober erst der Beginn der Wintersaison ist, so dass einige Eishöhlen möglicherweise noch nicht für öffentliche Touren geöffnet sind. Es ist immer eine gute Idee, sich mit eurem Reiseveranstalter in Verbindung zu setzen, um herauszufinden, welche Aktivitäten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Mit dem Beginn der Wintersaison kommen auch andere, abenteuerliche Winteraktivitäten wie Gletscherwanderungen, Eisklettern und Schneemobilfahren in Schwung, so dass die Besucher die Qual der Wahl haben werden!

WELCHE TIERE KANN MAN IM OKTOBER IN ISLAND SEHEN?

For those who are interested in nature tourism, October is something of a ‘last chance saloon’ when it comes to seeing some of Iceland’s most iconic animals. It is the last month where you can see our adorable puffins before they migrate away for the winter. The same can be said of our whale watching tours; while some species of whale live in Icelandic waters all year ‘round, others will migrate off to warmer waters in November, so October is a good time to try and get a look at these gentle giants.

Für diejenigen, die sich für Naturtourismus interessieren, ist der Oktober so etwas wie die letzte Chance, einige der berühmtesten Tiere Islands zu sehen. Es ist der letzte Monat, in dem ihr unsere bezaubernden Papageientaucher sehen könnt, bevor sie ganz in den Süden abziehen. Das Gleiche gilt für unsere Walbeobachtungstouren. Während einige Walarten das ganze Jahr über in den isländischen Gewässern leben, wandern andere im November in wärmere Gewässer ab, so dass der Oktober eine gute Zeit ist, um einen Blick auf diese sanften Riesen zu erhaschen.

Der Oktober ist auch eine sehr gute Zeit, um nach Islands berühmtesten und rätselhaftem Tier Ausschau zu halten, dem Polarfuchs. Zu dieser Jahreszeit wechseln die Füchse ihre Farbe, von ihrem braunen Frühjahr-Sommer-Aussehen zu ihrem flauschigen weißen Fell. Polarfüchse sind schwer auszumachen, da sie Meister der Tarnung sind. Am besten geht ihr mit einem erfahrenen Guide auf eine Polarfüchse-Beobachtungstour.

ISLAND-REISEPLÄNE FÜR OKTOBER

Wenn ihr eine Reise oder einen Urlaub plant, ist es immer eine gute Idee, im Voraus zu planen, um die begrenzte Zeit, die euch zur Verfügung steht, optimal zu nutzen. In diesem Sinne haben wir mehrere Reiserouten zusammengestellt, die unserer Meinung nach den Besuchern helfen, das Beste zu erleben, was Island zu bieten hat.

3 TAGE

Für diejenigen, die nur ein langes Wochenende oder eine Pause unter der Woche einlegen, bringt euch die 3-tägige Tour Südküste & Golden Circle zu einigen der erstaunlichsten Naturwunder Islands, darunter die Gletscherlagune Jökulsárln, der Diamond Beach (Diamant-Strand) und die heißen Quellen von Geysir. Auf dieser Tour habt ihr die Möglichkeit, tagsüber Gletscherwanderungen und Eishöhlentouren zu unternehmen, während ihr abends die beste Gelegenheit habt, das Nordlicht zu sehen.

4 TAGE

Wenn ihr etwas länger bleiben möchtet, ist die 4-tägige Tour an der Südküste Islands genau das Richtige für euch. Diese fantastische Sightseeing-Tour beinhaltet alles von der 3-Tages-Tour, aber mit dem zusätzlichen Bonus - ein Ausflug zu Islands sagenumwobener Secret Lagoon!

 

5 TAGE

Wenn ihr den größten Teil Islands erleben und euch nicht nur auf die Südküste beschränken möchtet, dann empfehlen wir euch einen längeren Aufenthalt, damit ihr alles sehen könnt - eine 5-tägige Islandtour ist genau das Richtige dafür! Auf diese Weise könnt ihr alles erleben, was der Süden Islands zu bieten hat, von den wunderschönen schwarzen Sandstränden über die Hauptstadt Reykjavik bis hin zu einer Auswahl großartiger Attraktionen auf der isländischen Halbinsel Snaefellsnes, wie dem Dorf Hellnar und dem Krauma Nature Resort.

7 TAGE

Wenn ihr plant, im Oktober eine ganze Woche in Island zu verbringen, dann werdet ihr euch freuen! Dann habt ihr gerade genug Zeit, um einmal die ganze Insel zu umrunden. Die 7-tägige Kompletttour durch Island führt euch von Reykjavik über die Südküste bis hinauf nach Dalvík, einem der nördlichsten Punkte Islands. Die Tour beinhaltet alles, was man sich von einer Herbstreise nach Island wünschen kann, einschließlich des Skaftafell-Nationalparks, der Kristall-Eishöhle, einer ganzen Reihe majestätischer Wasserfälle und einer Walbeobachtung.

ISLÄNDISCHE FESTIVALS UND VERANSTALTUNGEN IM OKTOBER

Traditionell gilt der Oktober nicht als der geschäftigste Monat im isländischen Kalender, wenn es um Feste und Veranstaltungen geht. Da die Tage jetzt kürzer und die Temperaturen kälter werden, sind Konzerte im Freien Mangelware (in den Sommermonaten gibt es zahlreiche isländische Festivals).

Dennoch gibt es einige große isländische Veranstaltungen, die im Oktober stattfinden und viele Besucher aus aller Welt anziehen:

DIE BELEUCHTUNG DES IMAGINE PEACE TOWER

Jedes Jahr im Oktober findet in der isländischen Hauptstadt Reykjavik auf der Insel Videy das Spektakel der Beleuchtung des Imagine-Peace Turms statt. Diese beeindruckende Lichtershow wurde von der weltberühmten Künstlerin und Friedensaktivistin Yoko Ono als liebevoller Tribut an ihren verstorbenen Ehemann John Lennon konzipiert.

Der Imagine Peace Tower hat die Form eines Wunschbrunnens und ist im wahrsten Sinne des Wortes ein leuchtender Turm, der den Weltfrieden visualisieren soll. Der Name stammt aus John Lennons ikonischen Lied "Imagine". Der "Turm" selbst besteht aus mehreren Lichtern, die nach oben strahlen und einen Balken bilden, der hoch in den Nachthimmel ragt. Aufgrund der einzigartigen und ständig wechselnden Wetterbedingungen in Island gleicht keine Lichtshow der anderen, so dass jeder Besuch des Imagine Peace Tower ein einzigartiges Erlebnis ist.

Der Imagine Peace Tower wird jedes Jahr am 9. Oktober, dem Geburtstag von John Lennon, beleuchtet und läuft bis zum 9. Dezember, dem Jahrestag von John Lennons tragischem Tod. Es ist ein Spektakel, das es auf der Welt kein zweites Mal gibt!

DAS INTERNATIONALE FILMFESTIVAL VON REYKJAVIK (RIFF)

Das RIFF, das auch als Internationales Filmfestival von Reykjavik bekannt ist, beginnt im September und dauert bis in den Oktober hinein. Wie viele andere Filmfestivals auf der ganzen Welt ist auch das Reykjavik International Film Festival ein jährliches Event bei dem Filme von lokalen und internationalen Filmemachern gezeigt werden. Das Festival hat auch seine eigene Preisverleihung, bei der talentierte Gewinner die begehrte Goldene Papageientaucher-Statue erhalten.

Wie die meisten Dinge in Island hat auch das RIFF eine gewisse Einzigartigkeit. Die Filmvorführungen finden in einer Kombination aus traditionellen Kinosälen und weniger konventionellen Orten wie Schwimmhallen und heißen Bädern statt - das ist mal eine andere Art, einen Film zu sehen!

WORAUF WARTET IHR ALSO NOCH?

Seeing as you are still reading this blog, we think you might be interested in coming to visit us this October. Why not browse our fantastic selection of adventure tours suitable for Iceland’s winter season.

Da ihr diesen Blog immer noch lest, denken wir, dass ihr daran interessiert sein könntet, uns im Oktober zu besuchen. Schaut euch doch unsere fantastische Auswahl an Abenteuerreisen an, die für isländische Wintersaison geeignet sind.

 


Tag Cloud

Abenteuer Adrenalin Adrenalin-Touren Advent Aktivitäten für Familien Asian Restaurants in Reykjavik Aussprache Auswandern nach Island Backpacking be Beer Tasting Beste Bars Bier blue ice Blue Lagoon Brauerei Bustransfer in Island Caving Chinese food Reykjavik Christmas Cat Craft Beer Das Islandpferd Dezember Die beste Reisezeit Dining with a view drysuit Eishöhle elderly friendly Essen in Reykajvik Essen und Trinken Essen und Trinken in Reykjavik Family Friendly Festivals & Events in Iceland Filming Locations in Iceland Fotografie Fun Facts Game of Thrones glacier water Gletscher Gletscherwandern Gluten free Golden Circle Günstig Heisse Quellen Helpful Tips hostel Hostels hotels Hvita fluss iceland instagram Iceland Thai Food icelandic Icelandic craft beer Icelandic News Icelandic Packing Icelandic people Icelandic Roadtrips Icelandic sport Icelandic Statues instagrammable places instagrammable spots Island Island mit Kindern Island reisen Isländisch Isländische Folklore Isländische Geologie Isländische Geschichte Isländische Gletscher Isländische Kultur Isländische Musik Isländische Nationalmannschaft Isländische Natur Isländische Sommer Isländische Süßigkeiten Isländische Tiere Isländische Traditionen Isländische Wassserfallen Isländische Wildtiere Isländische Winter Isländisches Bier Isländisches Essen Islandpferd Jahreszeiten Jahreszeiten in Island January Jet Boats Jökulsárlón Jökulsárlón Glacier Lagoon Juni keflavik international airport Kleinbrauerei Lagons glaciers Langjökull Laugavegur Laugavegur-Weg Leben in Island Local food Mai Märkte Meeresklippen meet on location Mitternachtssonne Months in Iceland Museen Nature reserve Naturschutzpark no age limit Nordische Mythologie Nordlichter Papageientaucher politics Public Transport Pubs pubs in Reykjavik Rafting Reisen Restaurants Reykjavik Reykjavík nightlife RiverJet Schlittschuhlaufen Schnorcheln Schwimmen Sea Kayaking Secret Lagoon Seehunde in Island self drive Self-drive Iceland seljalandsfoss Seljalandsfoss Wasserfall sightseeing Silfra Silfra Fissure skogafoss Snæfellsnes Solo Travel Sommer South Coast Steinunn tackles Strände summer in iceland Tauchen Tektonische Platten The Ring Road Thingvellir National Park Thorsmörk Top 10 traveling with children Travelling Trinken in Reykjavik tripadvisor reviews Unterkunft Urlaub Vatnajökull Vegan Verkehrssicherheit vik Vögel Vulkane Walbeobachtung Wandern Wandern und Trekking wasserfallen water Water Sports Weihnachten Weihnachtsmänner Weihnachtsmänner (1) West Iceland Wetter What's Up Iceland White Water Rafting Wikinger Wikinger Bier Winter Zelten zip line


Pin me


Recommended tours

Recommended blogs


Tag Cloud

Abenteuer Adrenalin Adrenalin-Touren Advent Aktivitäten für Familien Asian Restaurants in Reykjavik Aussprache Auswandern nach Island Backpacking be Beer Tasting Beste Bars Bier blue ice Blue Lagoon Brauerei Bustransfer in Island Caving Chinese food Reykjavik Christmas Cat Craft Beer Das Islandpferd Dezember Die beste Reisezeit Dining with a view drysuit Eishöhle elderly friendly Essen in Reykajvik Essen und Trinken Essen und Trinken in Reykjavik Family Friendly Festivals & Events in Iceland Filming Locations in Iceland Fotografie Fun Facts Game of Thrones glacier water Gletscher Gletscherwandern Gluten free Golden Circle Günstig Heisse Quellen Helpful Tips hostel Hostels hotels Hvita fluss iceland instagram Iceland Thai Food icelandic Icelandic craft beer Icelandic News Icelandic Packing Icelandic people Icelandic Roadtrips Icelandic sport Icelandic Statues instagrammable places instagrammable spots Island Island mit Kindern Island reisen Isländisch Isländische Folklore Isländische Geologie Isländische Geschichte Isländische Gletscher Isländische Kultur Isländische Musik Isländische Nationalmannschaft Isländische Natur Isländische Sommer Isländische Süßigkeiten Isländische Tiere Isländische Traditionen Isländische Wassserfallen Isländische Wildtiere Isländische Winter Isländisches Bier Isländisches Essen Islandpferd Jahreszeiten Jahreszeiten in Island January Jet Boats Jökulsárlón Jökulsárlón Glacier Lagoon Juni keflavik international airport Kleinbrauerei Lagons glaciers Langjökull Laugavegur Laugavegur-Weg Leben in Island Local food Mai Märkte Meeresklippen meet on location Mitternachtssonne Months in Iceland Museen Nature reserve Naturschutzpark no age limit Nordische Mythologie Nordlichter Papageientaucher politics Public Transport Pubs pubs in Reykjavik Rafting Reisen Restaurants Reykjavik Reykjavík nightlife RiverJet Schlittschuhlaufen Schnorcheln Schwimmen Sea Kayaking Secret Lagoon Seehunde in Island self drive Self-drive Iceland seljalandsfoss Seljalandsfoss Wasserfall sightseeing Silfra Silfra Fissure skogafoss Snæfellsnes Solo Travel Sommer South Coast Steinunn tackles Strände summer in iceland Tauchen Tektonische Platten The Ring Road Thingvellir National Park Thorsmörk Top 10 traveling with children Travelling Trinken in Reykjavik tripadvisor reviews Unterkunft Urlaub Vatnajökull Vegan Verkehrssicherheit vik Vögel Vulkane Walbeobachtung Wandern Wandern und Trekking wasserfallen water Water Sports Weihnachten Weihnachtsmänner Weihnachtsmänner (1) West Iceland Wetter What's Up Iceland White Water Rafting Wikinger Wikinger Bier Winter Zelten zip line