← Menü schließen

Landmannalaugar Touren

Begeben Sie sich auf eine epische Landmannalaugar Wanderung im Hochland

Direkt am Rande Islands Innland, liegt das geothermale Wunderland Landmannalaugar, umgeben von unberührter Natur und schneebedeckten Bergen sowie mondgleichenden Lavafeldern. Landmannalaugar bietet heiße Quellen und eine der beste Badeerlebnisse Islands.

Die variierenden und einmaligen Landschaften, die auch zu den beliebtesten Orten zum Wandern gehören, enttäuschen nie. Arctic Adventures Landmannalaugar Touren finden im Sommer und Winter statt. Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise in einer kleinen Gruppe mit erfahrenen Guides in dem farbenfrohen Landmannalaugar!

Landmannalaugar Wanderungen – Was macht sie so einmalig?

Landmannalaugar ist Teil des Fjallabak Naturreservats und ist reich an obsidian und ryholite Bergen mit erstaunlichen Farben von rot bis grün. Diese fantastische Region bietet eine Vielzahl an exzellenten Wanderwegen und einigen natürlichen Pools. Es ist also ein wahres Wanderparadies.

Direkt neben den verteinerten Laugahraun Lavafeldern, Landmannalaugar verändert die Sicht darauf, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Mit farbenfrohen Bergen, die das uralte Lavafeld überblicken, das sich 1447 während eines Vulkanausbruchs geformt hat, ist dieses Gebirgsplateau zu schön, um nicht bewundert zu werden.

Einer der beliebtesten Wanderwege ist der 55 km lange Laugavegur Wanderweg von Landmannalaugar nach Þórsmörk (“Tal des ”). Gelistet als einer der besten Wanderwege der Welt von National Geographic, führt er vorbei an hohen Gipfel, Mooren, dampfenden heißen Quellen und tosenden Flüssen. Je nachdem, wie oft Sie stoppen, kann die Wanderung zwischen 4 und 5 Tage dauern.

Es gibt natürlich viele kürzere Wanderungen, die denen in Thorsmörk konkurrenz machen. Für eine 360° Aussicht auf die Region, besteigen Sie den einmaligen Berg Brennisteinsalda oder “Schwefel Welle.” Der Berg hat seinen Namen vom Schwefel, der seine Seiten in verschiedene Gelbtöne gefärbt hat, er sieht aus wie aus einem Märchen.

Eine andere beliebte Route führt zum Berg Bláhnjúkur, mit einer unglaublichen Aussicht von oben auf die umliegenden Gletscher. Auch bekannt als der “Blaue Gipfel,” ist dieser einmalige Vulkan in Blau- und Schwarztöne gehüllt. Die ungewöhnliche Farbe kommt durch die Lavaflüsse und Vulkanasche.

Eine Tageswanderung führt Sie zum Kratersee Ljótipollur, was „hässliche Pfütze“ bedeutet, ein typisches Beispiel für eine Fehlbezeichnung. Umgeben von rostroten Lavafelsen und grüner Vegetation ist der Vulkankrater ein außergewöhnlich schöner Ort.

Sie können sich ebenfalls für eine einfachere Wanderung entscheiden zum ruhigen See Frostastaðavatn. Hier, unter den Gipfeln, können Sie noch wirklich unberührte Natur erkunden.

Landmannalaugar heiße Quellen

Ein Besuch in Landmannalaugar wäre nicht vollständig ohne ein erfrischendes Bad in einer der natürlichen heißen Quellen. Seit Jahrzehnten ist die Region als Oase für Schaafhirten und Besucher des Hochlands bekannt. Daher auch der Name „Pool für Menschen“

Heute bleibt Landmannalaugar einer der authentischsten Orte, um Islands Kultur der heißen Quellen zu erleben. Seit die ersten Siedler in diesem geothermal reichen Land angekommen sind, lieben es die Isländer in heißen Quellen zu baden, um sich zu erholen. Selbst heute noch ist es eine beliebte Beschäftigung sich am Abend im Pool zu treffen und zu entspannen, während man über Alles und Nichts spricht. Sommer, Herbst, Winter, Frühling – es gibt keinen Unterschied: Sie können immer in einem dieser natürlichen Wunder baden und entspannen. 

Der berühmteste natürliche geothermal Pool liegt direkt unterhalb des Laugahraun Lavafelds, wo er durch einen kühleren Bach eine perfekte Temperatur zwischen 36-40°C erreicht. Da sich alles durch kochende Lava unterhalb der Erdoberfläche aufheizt, können Sie selbst im Winter mit warmen Wasser rechnen.

Die Region ist voll mit dampfenden heißen Qullen, die Wanderern erlauben, die angespannten Muskeln zu entlasten und sich wieder zu erholen. Während Ihres Trips haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten zu baden mitten in der Wildnis, vergessen Sie also Badeanzug und Handtuch nicht!

Die beste Zeit Landmannalaugar zu besuchen

Die beliebteste Zeit Landmannalaugar zu besuchen, ist im Sommer, wenn die Tage lang sind und Sie ausreichend Zeit haben diese einmalige Schönheit und Wildnis zu erkunden. Von einer Tagestour zu einer eher herausfordernden Mehrtagestour, erleben Sie Landmannalaugar in all seiner Pracht.

Im Winter sinken die Besucherzahlen erheblich, wodurch Landmannalaugar der optimale Ort für ein wenig Ruhe und jeden, der ein wenig Platz sucht, ist. Weit weg von den Lichtern der Stadt, ist die Region perfekt zum Nordlichter schauen. Ihr Guide sucht nach einer Öffnung in der Wolkendecke, um die besten Chancen zu haben die Aurora Borealis zu sehen. Wenn nichts die Aussicht versperrt, beginnt diese einmalige Lichtershow vor dem Hintergrund des abgelegenen Hochlands.

Bitte beachten Sie, wenn Ihre Tour mit Treffen vor Ort ist, brauchen Sie einen 4×4 Wagen, um das Hochland sicher zu erreichen. Straßen, die nach Landmannalaugar führen sind Bergstraßen (markiert als F-Straßen, so wie F225), sie sind also nicht gepflastert und können nur langsam befahren werden.

Wie kommt man nach Landmannalaugar?

Wenn Sie sich Fragen, wie Sie von Reykjavík nach Landmannalaugar kommen, dann haben wir ein paar Antworten für Sie.

Sie können ein 4×4 Wagen mieten und die F225 nehmen, die von der Route 26 in östliche Richtung führt. Bedenken Sie jedoch, dass F-Straßen nicht gepflastert und nur im Sommer geöffnet sind.

Wenn Sie nicht selbst auf Schotterpisten fahren wollen, können Sie den Bus nehmen oder bei einer Landmannalaugar Tour mitmachen.

Campen in Landmannalaugar

Ferðafélag Íslands (Islands Touren Institut) bietet die meisten Unterkünfte in der Region. Neben den beliebten geothermalen Pools, gibt es gemütliche Berghütten mit Duschen, Toiletten und einer geräumigen Küche.

The view in Landmannalaugar

Es gibt außerdem einen gut gelegenen Campingplatz mit Zugang zu Toiletten und fließendem Wasser. Wenn Ihre Tour campen beinhaltet, vergessen Sie Ihren Schlafsack nicht und bringen Sie warme Kleidung und festes Schuhwerk mit. Das Wetter in Island in temperamentvoll, sein Sie also gut vorbereitet!

Welche Landmannalaugar Tour ist die richtige für mich?

Da es so viele verschiedene Touren nach Landmannalaugar gibt, fragen Sie sich vielleicht, welche für Sie am Besten geeignet ist. Hier finden Sie einen kurzen Fragebogen, um die perfekte Tour für Sie zu finden.

Suchen Sie nach einer Landmannalaugar Tagestour mit kurzen Wanderungen?

Wollen Sie die Region über mehrere Tage entdecken?

Würden Sie auf Ihrer Tour gerne auch die Nordlichter sehen?

Interessiert an einer größeren Herausforderung?

Gespannt Islands abseits der üblichen Pfade zu erkunden, Sie wollen aber nicht die berühmtesten Aussichten in Island verpassen?

Suchen Sie nach der ultimativen Erfahrung in Island mit einer Vielzahl an Aktivitäten?

Wollen Sie den bekannten Laugavegur Trek wandern?