All Tours Operating Normally. Experience Iceland Safely: Current Volcanic Eruption Updates Here.

ÜBER DIE TOUR

All die Dinge, die man unternommen haben muss und die versteckten Schätze. Machen Sie das meiste aus Ihrer achttägigen Islandtour mit einem Expertenguide und einer Gruppe gleichgesinnter Reisender. Dies ist Ihre Chance, um Island aus dem richtigen Blickwinkel zu sehen!

Höhepunkte

  • Seljalandsfoss-Wasserfall
  • Skógafoss-Wasserfall
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Küstendorf Vík
  • Skaftafell-Nationalpark
  • Jökulsárlón-Gletscherlagune
  • Vatnajökull-Nationalpark
  • Goldener Kreis
  • Thingvellir, Gullfoss und Geysir
  • Snaefellsnes-Halbinsel
  • Lavahöhle Vatnshellir
  • Fischerdorf Arnarstapi
  • Berg Kirkjufell
  • Kieselstrand Djúpalónssandur
  • Landmannalaugar (Mitte Juni – Mitte Okt)
  • Ostfjorde
  • Dettifoss-Wasserfall
  • Mývatn
  • Akureyri und Dalvík
  • Walbeobachtungstour
  • Heiße Quelle Deildartunguhver

Ein Stein ist nur ein Stein, bis dir jemand seine Geschichte erzählt.

In Island werden Sie die mitunter wunderschönste Natur sehen, die es gibt: glitzernde Gletscher, aktive Vulkane, kraftvolle Wasserfälle, rauschende Geysire und farbenfrohe Landschaften. Aber es gibt noch so viel mehr auf dieser Insel im hohen Norden. Island besitzt eine außergewöhnlich reichhaltige Geschichte und die Märchen und Sagen nehmen kein Ende, wenn Sie jemanden haben, der sie Ihnen erzählt. Begleiten Sie uns auf eine achttägige Tour in einer Kleingruppe und erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Islanderlebnis auf ein neues Level zu bringen.

Der Nationalpark Thingvellir ist wunderbar, genauso wie die Märchen natürlicher Wunder, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Skógafoss ist atemberaubend, aber haben Sie von dem Troll gehört, der sich zu Stein verwandelte als er ihn anstarrte? Warum wird Goðafoss als Wasserfall der Götter bezeichnet? Erleben Sie, warum jeder Island so tiefgründig liebt. Gehen Sie einen Schritt weiter!

  • Gratis W-Lan
  • Kleine Gruppe (Kleinbus)
  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
  • Erfahrene Reiseleiter
Verfügbarkeit Ganzjährig
Dauer 8 days
Abfahrt ab Reykjavik
Schwierigkeit Einfach Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.
Unterkunft Inklusive
Mindestalter 8 Jahre
ABHOLSERVICE Ja
TREFFEN VOR ORT Nein

Ab

2 864
Pro
Erwachsenem
  • Keine buchungsgebühren
  • Schnelle & sichere bezahlung
  • Beste preisgarantie

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Hotelzimmer mit privatem Badezimmer - 7 Nächte
  • Frühstück an jedem Morgen im Hotel
  • Kleingruppenerfahrung
  • Geführte Minibustour
  • Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull-Gletscher
  • Wanderung in Egilsstaðir
  • Walbeobachtung und Hochseeangeln ab Dalvík
  • Besuch der Vök Naturbäder (optional)
  • Tour im Super Jeep nach Landmannalaugar (Mitte Juni – Mitte Okt)
  • Geothermales Baden in Landmannalaugar (Mitte Juni – Mitte Okt)

Mitzubringen

  • warme Schichten
  • wasserfeste Oberschicht
  • Mütze
  • Handschuhe
  • Schal und Wanderstiefel
  • Kamera
  • Badesachen und ein Handtuch
  • Robuste Wanderschuhe sind essentiell für die Gletscherwanderung
  • da die Eiskrallen nur auf diese Art von Schuhen passen

Nicht Inklusive

  • Mittagessen
  • Abendessen

Have a question about one of our tours?

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

REISEROUTE

Informationen

Dieses erstaunliche 8-tägige Erlebnis in Island deckt so ziemlich alles ab, was Sie während Ihres Aufenthalts in Island erkunden möchten. Folgen Sie der berühmten Ringstraße mit einem sachkundigen Reiseleiter und gleichgesinnten Reisenden in einer kleinen Gruppe und verlassen Sie diese Insel voller inspirierender Erinnerungen und eines Herzens voller Liebe zu dieser Insel aus Eis und Feuer.

Bitte beachten Sie, dass sich die Aktivitäten am 8. Tag der Tour je nach Saison ändern. Von Mitte Juni bis mitte Oktober nehmen wir Sie mit auf eine geführte Super-Jeep-Tour durch das isländische Hochland. Von mitte Oktober bis Juni unternehmen wir eine Schneemobiltour über den Langjökull-Gletscher, den zweitgrößten Gletscher Islands.

Der erste Tag ist sehr kontrastreich, da Sie die Tour um den Goldenen Kreis unternehmen und den ersten Teil der Südküste erkunden werden. Dies ist eine Route, die Sie zum historischen Thingvellir-Nationalpark führen wird, um etwas mehr über die Geschichte der Wikinger und die geothermalen Gegebenheiten hier in Island zu erfahren. Als zweites erwartet Sie das Paradies heißer Quellen von Haukadalur, dem Zuhause des aktiven Strokkur und dem weltbekannten Geysir, dem Namensgeber aller anderen Geysire auf der Welt. Danach steht der eindrucksvolle Gullfoss oder der “Goldene Wasserfall” auf dem Plan, der ein wirklich überwältigender Anblick ist, der über eine umfangreiche Geschichte sowie verschiedene Aussichtspunkte verfügt, die Sie einfach alle ausprobieren müssen!

Zum Tag gehören ebenfalls Stopps am berühmten Wasserfall Seljalandsfoss, hinter dem Sie herlaufen können, und an seinem Bruder Skógafoss. Von hier aus geht die Reise entlang der Südküste weiter, vorbei an Gletschern und Vulkanen bis Sie schließlich den verführerischen schwarzen Sandstrand Reynisfjara erreichen. Dieses mystische Wunderland aus Basalt ist einer der Orte, an den Sie sich Ihr Leben lang erinnern werden. Die Basaltsäulen Reynisdrangar im Ozean, die starken Wellen, die Lavahöhle in einem Berg aus Tuffgestein und der Sandstrand aus vulkanischer Asche werden sicherlich jedes Herz erobern! Die Nacht wird in der Stadt Víkverbracht werden, einem charmanten Küstendorf mit einer emporragenden und malerischen rot-weißen Kirche, die Sie von überall im Ort aus sehen können!

Day Highlights
  • Goldener Kreis
  • Þingvellir-Nationalpark (Thingvellir)
  • Geysir und Strokkur
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Seljalandsfoss-Wasserfall
  • Skógafoss-Wasserfall
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Küstendorf Vík
Included
  • Geführte Minibustour
  • Sachkundiger Guide und Fahrer
  • Besuch aller Höhepunkte des Goldenen Kreises
  • Besuch der berühmtesten Wasserfälle an der Südküste
  • Besuch des schwarzen Sandstrands Reynisfjara
  • Eine Hotelübernachtung (Gegend um Vík)
Accommodation
Hótel Geirland
oder ähnliches

Nachdem Sie sich der Gruppe für das Frühstück angeschlossen haben, wird es Zeit zum Auschecken aus dem Hotel, um sich wieder auf den Weg zu machen, da Ihr nächstes Abenteuer bereits auf Sie wartet.

Heute werden wir weiter der Ringstraße 1 folgen, diesmal jedoch weiter in östliche Richtung nach Skaftafell und zum Vatnajökull-Nationalpark. Island besitzt drei Nationalparks: Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull – auf dieser Tour werden Sie sie alle sehen. In den Nationalparks Skaftafell und Vatnajökull werden Sie erstaunlichen Sehenswürdigkeiten begegnen, unter anderem Islands höchstem Gipfel Hvannadalshnúkur, den verlockenden Auslassgletschern Svínafellsjökull und Falljökulloutlet glaciers und der außergewöhnlichen Gletscherlagune Jökulsárlón.

Heute werden Sie auf einem der zwei Auslassgletscher des Vatnajökulls, Europas größtem Gletscher, wandern gehen. Die Tour wird von einem zertifizierten Gletscherguide geleitet werden, der Sie auf jedem Schritt dieses aufregenden Erlebnisses begleiten wird. Ausgestattet mit der gesamten benötigten Ausrüstung für den Gletscher kann die Reise beginnen. Diese Gletscherzungen sind verblüffende Orte mit Spalten und Gletschermühlen, die bis an den Grund des Gletschers reichen können, sowie einer Vielzahl fantastischer Aussichten, die Sie entdecken können. Unsere Guides lieben es, wenn ihnen Fragen gestellt werden und sie von diesem natürlichen Spielplatz erzählen können, auf dem sie ihre Tage verbringen. Seien Sie also nicht zurückhaltend und fragen Sie!

Nach diesem spannenden Abenteuer ist es Zeit, um sich etwas abzukühlen. Was kommt also gelegener als der Genuss des Anblicks einer Gletscherlagune? Die mehrfarbigen Eisberge und -blöcke schwimmen in der riesigen Lagune umher, die sich direkt an der Ringstraße 1 befindet. Sie können dort leicht an ihrem Strand spazieren gehen, um das Bild der Lagune aus verschiedenen Blickwinkeln zu genießen. Die Eisberge brechen vom Breiðamerkurjökull-Gletscher ab und stürzen in die Lagune, wo sie anschließend schmelzen und am tiefschwarzen Vulkanstrand mit dem Namen Breiðarmerkursandur an Land gespült werden. Während die Eisberge dort auf dem Sand liegen, glitzern sie wie Diamanten in der Sonne, was dem Strand den Namen Diamant-Strand verlieh. Ein Muss bei einem Besuch der Gletscherlagune Jökulsárlón!

Am Abend werden wir uns in einer komfortablen Unterkunft nahe Höfn ausruhen, einer sehr angenehmen Küstenstadt und der Hummerhauptstadt Island.

Day Highlights
  • Vatnajökull-Nationalpark
  • Jökulsárlón-Gletscherlagune
  • Der Diamant-Strand
  • Lavafeld Eldhraun
  • Höfn, die Hummerstadt Islands
Included
  • Hotelfrühstück
  • Geführte Minibustour
  • Geführte Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull-Gletscher
  • Zertifizierter Gletscherguide
  • Gesamte Gletscherwanderausrüstung
  • Besuch von Jökulsárlón und des Diamant-Strands
  • Eine Hotelübernachtung
Accommodation
Hofn Hotel
or similar

Am heutigen Tag machen wir uns während der Weiterfahrt zu Islands Ostfjorden auf. Für den ersten Teil der Route wird uns Vatnajökull noch immer verfolgen und uns eine wirklich spektakuläre Landschaft bieten. Die Straße wird kurvenreicher und die Berge der Ostfjorde kommen näher und werden immer steiler. Unser Ziel ist der Ort Egilsstaðir, durch den der mystische Fluss Lagarfljót fließt, das Zuhause des “isländischen Monsters von Loch Ness”. Die Geschichten des gigantischen Largarfljót-Wurmes, von dem man sagt, dass es sich von Zeit zu Zeit zeigt, sind fester Bestandteil der isländischen Folklore, worüber Ihnen der Guide mehr erzählen wird. Egilsstaðir wird oftmals als Hauptstadt des Ostens bezeichnet, jedoch finden viele Reisende die kleinere Dörfer weitaus charmanter. Aus diesem Grunde werden wir in Djúpivogur halten, einem kleinen und sehr abgelegenen Fischerdorf. Die Wellen des Nordatlantiks treffen auf den schwarzen Sandstrand und die Gegend zeichnet sich durch ihre reichhaltige Vogelwelt aus. Djúpivogurs Einwohnerzahl von rund 1.100 Menschen ist der Tierwelt der Umgebung zahlenmäßig weit unterlegen. Als Gemeine ist Djúpivogur für ihre einladende Art und für ihr Hingabe bezüglich Umweltangelegenheiten bekannt.

Wir beenden den Tag mit einem Bad in geothermischen Vök-Bädern, umgeben von der atemberaubenden Landschaft des Urriðavatn-Sees. Sie zeichnen sich durch ihr modernes Design und die einzigen schwimmenden Infinity-Pools in Island aus. Genießen Sie heiße Bäder, es gibt ein optionales Extra, das Sie auf eigene Kosten nutzen können. Bitte buchen Sie es während des Buchungsvorgangs als Extra.

Nach unserer Wanderung machen wir uns auf den Weg zu unserer Unterkunft für die Nacht, die sich in der malerischen Gegend um Egilsstaðir befinden wird.

Diese Region ist dafür bekannt, wilde Rentiere zu beherbergen, seien Sie also wachsam. Deren Anblick kann Ihre Reise wirklich unvergesslich machen!

Day Highlights
  • Fischerdorf Djúpivogur
  • Stadt Egilsstaðir
  • Vök-Bäder (optionales Extra)
Included
  • Hotelfrühstück
  • Geführte Minibustour
  • Besuch des Fischerdorfes Djúpvogur
  • Eine Hotelübernachtung
Accommodation
Hotel Valaskjalf
or similar

Raus aus dem Rentierreich im Osten und rein ins Islandpferdeparadies im Norden. Heute fahren wir vom charmanten Egilsstaðir zum Stuðlagil Canyon, einer der bezauberndsten Basaltfelsen der Welt. Dettifoss, übersetzt der “fallende Wasserfall”, ist mit einer Durchflussrate von 193 m³/s (6,816 cu ft/s) der kraftvollste Wasserfall in Europa. Der Fluss Jökulsá á Fjöllum versorgt den Wasserfall mit Wasser, das ursprünglich dem Vatnajökull-Gletscher entstammt. Die weiten Landschaften, die Dettifoss umgeben, besitzen etwas raues, perfekt für einen tiefen Atemzug in der frischen und feuchten Luft während Sie neben der rauschenden Kaskade stehen!

Danach ist unser Ziel die surreale Geothermalregion Námaskarð, die nur so vor farbenfrohen Schlammlöchern und Fumarolen strotzt, die Wolken aus dichtem Dampf und heißen Gasen ausstoßen. Gedanklich bereits auf die geothermale Umgebung eingelassen, legen wir einen Halt am See Mývatn.

Frisch und sauber von diesem fantastischen natürlichen Bad machen wir weiter mit Lavaformationen von Dimmuborgir besuchen, die als “dunkle Städte” bekannt sind. Einige dieser Lavagestalten werden sich wie märchenhafte Giganten über uns erheben. Dimmuborgir entstand als das Dach eines riesigen Lavatunnels zusammenbrach. Das Gefühl, in Dimmuborgir zu stehen, gleicht keinem anderen und viele Besucher beschreiben dieses Erlebnis als einen der aufschlussreichsten Momente in Island.

Wir setzen unsere Fahrt rund um den malerischen See Mývatn mit dem Ziel Akureyri fort und machen einen Halt am beeindruckend schönen Wasserfall Goðafoss, bekannt als “Wasserfall der Götter”. Wir werden in einem Landhotel in der Gegend um Akureyri übernachten, der zweitgrößten Stadt in Island.

Day Highlights
  • Stuðlagil Canyon
  • Dettifoss-Wasserfall
  • See Mývatn
  • Geothermalregion Námaskarð
  • Lavaformationen Dimmuborgir
  • Goðafoss-Wasserfall
Included
  • Hotelfrühstück
  • Geführte Minibustour
  • Zeit zum Entdecken der faszinierenden Attraktionen
  • Eine Hotelübernachtung
Accommodation
Icelandair Hotel Akureyri
or similar

Nach einer Nacht im wunderschönen Akureyri, der Hauptstadt des Nordens, werden wir uns auf den Weg in Richtung Westen machen bevor wir in den Süden zurückfahren. Der erste Stopp des Tages ist sehr aufregend, da Dalvík der perfekte Ort für Walbeobachtungstouren ist, da dies der Ort mit der besten Erfolgsrate ist und der, an dem man die größte Vielfalt des Meereslebens sehen kann!

Sie werden an Bord eines Bootes gehen, das von absoluten Experten gesteuert wird, um Wale und Delfine zu verfolgen und die lebhafte Vogelwelt zu erleben. Ihr Guide wird sicher gehen, dass Sie das meiste aus diesem Erlebnis mitnehmen können. Buckelwale, Delfine und Tümmler sind am üblichsten, aber auch Blauwale und Robben werden oft gesehen.

Im Anschluss führt uns die Straße an der Trollhalbinsel Tröllaskagi entlang und Sie werden das idyllische Farmleben und kleine Dörfer entlang der Route sehen, eines davon ist das lebhafte Siglufjörður. Dort werden wir Halt machen und diesen wichtigen Ort in Islands Geschichte kennenlernen.
Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts war dieses Dorf als Hauptstadt der Heringsfischerei des Atlantiks bekannt. Die Menschen strömten zu diesem Ort, um an dem Boom teilzuhaben, was eine Stimmung wie bei einem Goldrausch erschuf. Heute sind die großen Heringsschwärme längst verschwunden, aber die reichhaltige Geschichte und der Charakter der alten Zeiten sind in Siglufjörður noch sehr gut erhalten. Nach einem fotogenen Stopp im “Segelfjord” (Siglufjörður) setzen wir unsere Reise durch Skagafjörður und Húnavatnassýsla fort, die beide für ihre endlosen Felder voller farbenprächtiger Islandpferde bekannt sind.

Ihre Unterkunft für die Nacht wird sich in einem Landhotel in der Gegend von Bifröst befinden.

Day Highlights
  • Akureyri - Hauptstadt des Nordens
  • Walbeobachtung und Hochseeangeln ab Dalvík
  • Trollaskagi-Halbinsel
  • Fischerdorf Siglufjörður
Included
  • Hotelfrühstück
  • Geführte Minibustour zu allen Höhepunkten
  • 3-stündige Bootstour zur Walbeobachtung & zum Hochseeangeln
  • Landschaften von Eyjafjörður und Akureyri
  • Eine Hotelübernachtung
Accommodation
Hotel Laugarbakki
or similar

An diesem Tag wachen wir im Lavaparadies in der Gegend von Borgarfjörður in Westisland auf, die von Lonely Planet als eines der besten Reiseziele 2016 prämiert wurde. Unser erster Halt des Tages ist für die meisten Reisenden recht unüblich, aber einer unserer Favoriten: der weniger bekannte, aber wirklich wunderbare Vulkankrater Grábrók. Die Wanderung nach ganz oben, um einen Blick in den Krater zu werfen, ist kurz und es definitiv wert, da sowohl der Pfad als auch der finale Ausblick aus einem Film stammen könnten.

Der nächste Stopp an der Straße zeigt eine komplett andere Seite der Stärke der isländischen Natur; auf die vulkanische folgt nun die geothermale Kraft. Wir besuchen Europas kraftvollste heiße Quelle, Deildartunguhver. Die regenbogenfarbene heiße Quelle stellt über 90% des heißen Wassers zur Verfügung, das in der Gegend genutzt wird.

Zurück auf der Straße ist unser nächstes Ziel der Wasserfall Hraunfossar, wo eiskaltes Gletscherwasser in rasender Geschwindigkeit in einer Kaskade herabfällt, was einen Ehrfurcht erregenden Anblick kreiert. Ganz in der Nähe befindet sich der wunderbare Wasserfall Barnafoss, der für seine intensiven blauen Farbtöne und den tiefschwarzen Lavapfad bekannt ist.

Die letzte Attraktion des Tages ist der Ort Reykholt, übersetzt “rauchender Hügel”, der ein sehr wichtiger Schauplatz der isländischen Geschichte ist, da dies das Zuhause von Islands bemerkenswerten Poeten und Historikern war. Snorri Sturluson war ein im 12. Jahrhundert lebender Gelehrter, der das Schriftstück “Snorra-Edda” verfasste, das uns einen wahrhaft einzigartigen Einblick in das Leben während der Wikingerzeiten ermöglicht.

Nach einem Tag voller Wunder werden Sie durch die sehr hübsche ländliche Gegend von Borgarfjörður fahren und an Ihrem Hotel in der Gegend von Borgarnes abgesetzt.

Day Highlights
  • Borgarfjörður
  • Heiße Quelle Deildartunguhver
  • Barnafoss-Wasserfall
  • Kaskaden von Hraunfossar
  • Reykholt
  • Wanderung zu Grábrók, einem Vulkankrater
Included
  • Hotelfrühstück
  • Geführte Minibustour
  • Besuch der Höhepunkte von Borgarfjörður
  • Besuch der historischen Stätte Reykholt
  • Eine Hotelübernachtung
Accommodation
Hotel Borgarnes
or similar

Heute werden wir die wunderschöne Halbinsel Snæfellsnes erkunden, die aus einem sehr guten Grund den Spitznamen “Island im Kleinformat” trägt. Die Region besitzt all die bemerkenswerten Attraktionen, für die Island so berühmt ist. Die dortige Landschaft ist unglaublich divers. Snæfellsnes beherbergt einen beeindruckenden und von einem Gletscher bedeckten Vulkan, der von schroffen Lavafeldern umgeben ist. Einige der dramatischsten Steinstrände und Felssäulen Islands können hier gefunden werden, gemeinsam mit einer der größten Robbenkolonien.

Als erstes werden wir am Strand von Ytri-Tunga anhalten, der einer Robbenkolonie ein Zuhause bietet. Im Gegensatz zu den meisten Stränden in Island, die tiefschwarz sind, ist dieser Ort für seinen goldenen Sand und die sanften hügeligen kleinen Dünen mit wild wachsendem Gras bekannt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir einigen Robben der Kolonie begegnen werden. Sie sind niedlich, neugierig und ziemlich freundlich. Sie ruhen sich für gewöhnlich auf den Felsen aus, wo man sie leicht erblicken kann.

Wir werden unsere Reise durch die friedlichen ländlichen Gegenden fortsetzen. Auf dem gesamten Weg werden wir von atemberaubenden Bergen und Ozeanaussichten umgeben sein. Wir werden an zwei reizenden Fischerdörfern an der Küste halten, Arnarstapi und Hellnar. Diese zwei beachtenswerten Orte befinden sich sehr nahe beieinander. Ein wunderschöner natürlicher Haften, säulenartige Steinformationen und Basalthöhlen warten nur darauf von uns entdeckt zu werden. Wir werden ein gemütliches Café aufsuchen, wo Sie die Möglichkeit haben, ein Mittagessen (Essen und Getränke sind nicht inklusive) und den eindrucksvollen Ausblick auf die Küste zu genießen.

Sodann werden zum Snæfellsnes-Nationalpark fahren. Dort gibt es eine spektakuläre 8.000 Jahre alte Lavahöhle namens Vatnshellir, wo wir einen Stopp einlegen werden. Diejenigen, die eine zusätzliche* Tour durch die Lavahöhle gebucht haben, werden sie mit einem Guide, der Spezialist für Höhlen ist, betreten. Die Teilnehmer werden die natürlichen Lavaformationen der unterirdischen Welt erkunden. Alle, die nicht an der Höhlentour teilnehmen, haben die Chance auf eine kurze Wanderung durch die mit Moos bedeckte Landschaft, um die Aussichten auf den Snæfellsjökull-Gletscher zu genießen, der sich dort über uns erhebt.

Eine der merkwürdigsten natürlichen Attraktionen auf der Halbinsel kann schon aus einigen Kilometern Entfernung erspäht werden. Die seltsamen gigantischen Steinsäulen Lóndrangar dominieren die Landschaft sogar aus weiter Distanz. Die Säulen sind 75 Meter und 61 Meter hoch und gleichen einem dunklen Schloss. Man sagt, dass sie den Elfen gehören, die in der Gegend leben, weshalb es niemand wagen sollte, sie zu stören.

Unser folgender Halt ist der dramatische Strand Djúpalónssandur. Dieser bewundernswerte schwarze Sandstrand breitet sich zwischen verrückt geformten Klippen und wundersamen Lavaformationen aus. Sie werden genug Zeit haben, um die Gegend zu erkunden und vielleicht sogar Ihre Kraft mit Hilfe der sogenannten “Hebesteine” zu messen. Diese Steine wurden von den Fischern genutzt, die sie hoch gehoben haben, um ihre Muskelkraft zu demonstrieren. Ein sagenhaftes Schiffswrack eines britischen Trawlers ist der andere Schatz an diesem Strand. Dieser mystische und wirklich zauberhafte Ort ist wahrscheinlich einer der drei bemerkenswertesten Strände in Island.

Auf unserem Rückweg nach Reyjkavík wird unser nächster Halt Kirkjufell sein, der berühmte “Kirchenberg”. Er ist zweifellos eines von Islands ikonischsten Wahrzeichen. Der symmetrische Berg mit dem malerischen Wasserfall im Vordergrund gleicht einem perfekten idyllischen Postkartenmotiv.

sobald wir die Halbinsel verlassen, werden wir nach Reykjavík zurückkehren, um Sie an Ihrem Hotel in der Hauptstadtgegend abzusetzen.

Day Highlights
  • Strand von Djupalonssandur
  • Berg Kirkjufell
  • Vatnshellir
  • Londrangar
  • Ytri-Tunga
Included
  • Hotelfrühstück
  • Geführte Minibustour
  • Besuch der Höhepunkte von Snæfellsnes
  • Eine Hotelübernachtung
Accommodation
Reykjavik Lights Hotel
or similar

Bitte beachten Sie, dass unsere Aktivitäten an diesem Tag saisonabhängig sind. Von Mitte Juni bis Mitte Oktober nehmen wir Sie mit auf die Landmannalaugar Super Jeep Tour im zentralen Hochland von Island. Von Mitte Oktober bis Juni unternehmen wir eine Schneemobiltour auf dem Langjokull-Gletscher (gültiger Führerschein erforderlich). Im Sommer starten wir von Reykjavík entlang der Südküste, aber diesmal geht es direkt ins Hochland! Diese Region ist definitiv abseits der ausgetretenen Pfade.

Vorbei an Ackerland und dem gewaltigen Vulkan Hekla machen wir uns auf den Weg von der Ringstraße in die Wildnis, wo die Variationen von Flora und Fauna auf unglaubliche Weise variieren. Wir fahren in die Nähe eines Lavafeldes, das während eines Vulkanausbruchs im Jahr 2000 entstanden ist. Von diesem Berggipfel aus haben Sie die Möglichkeit, so weit das Auge reicht, Gletscher, Vulkane und ungezähmte Natur zu erkunden. Das Landmannalaugar-Gebiet wird oft als geothermisches Paradies bezeichnet und seine Berge suchen ihresgleichen. Denken Sie daran, einen Badeanzug mitzubringen, denn direkt unter den Ufern des Lavafelds, das sich in der Mitte des Gebiets befindet, finden Sie die verführerischsten heißen Bäder, in denen Sie in natürlichem heißem Wasser baden können. Dieses Erlebnis ist unvergleichlich authentisch!

Dieser Hochlandausflug ist der perfekte Abschluss Ihrer Tour durch das Land und stellt sicher, dass Sie diese letzten Punkte von Ihrer Island-Bucket-List streichen.

Im Winter holen wir Sie mit einem Super Jeep von Ihrer Unterkunft in Reykjavik ab! Wir fahren zum Basislager des Langjökull-Gletschers, wo Ihnen die gesamte notwendige Schneemobilausrüstung zur Verfügung gestellt wird: Helm, Sturmhaube und ein Overall.

Anschließend zeigt Ihnen Ihr zertifizierter Schneemobilführer, wie man ein Schneemobil bedient. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine Erfahrung im Schneemobilfahren haben, Anfänger sind willkommen!

Der Langjökull-Gletscher im isländischen Hochland ist der zweitgrößte Gletscher Islands. Aus dem Isländischen übersetzt bedeutet es „der lange Gletscher“. Der von Einheimischen und Reisenden gleichermaßen geliebte Gletscher ist von atemberaubenden Panoramablicken umgeben. Ihre Fahrt dauert etwa eine Stunde und Sie können das atemberaubende Wunderland Langjökull im Winter erleben.

Am Ende des Tages fahren wir Sie zurück nach Reykjavík und setzen Sie gegen 21:00 Uhr an Ihrem ausgewählten Abgabeort ab.

  • Von Mitte Juni bis Mitte Oktober nehmen wir Sie mit auf die Landmannalaugar Super Jeep Tour im isländischen Hochland. Von Mitte Oktober bis Juni unternehmen wir eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher.

  • Alle Schneemobilfahrer müssen einen gültigen Führerschein mitbringen.

  • Zwei Personen fahren auf einem Schneemobil. Wenn Sie alleine unterwegs sind oder alleine fahren möchten (ein gültiger Führerschein ist erforderlich), müssen Sie dies buchen und zusätzlich 10000 ISK bezahlen. Wenn Sie ein Alleinreisender sind und keinen Führerschein oder einen Führerschein mit einer anderen Person haben, müssen Sie zusätzlich 51000 ISK zahlen, um einen Fahrerführer zu mieten.

FAQ

Unsere Mehrtagestouren werden mit einem Minibus durchgeführt, was Ihnen die Möglichkeit einer Kleingruppenerfahrung mit besserer Anbindung zum Guide ermöglicht.

Die Unterkunft ist bei unseren Mehrtagestouren mit inbegriffen und wird häufig bereits weit im Voraus gebucht. Mit einer Buchung bei uns, müssen Sie sich keine Sorge darüber machen, rechtzeitig eine Unterkunft zu finden. Auf dem Land zu übernachten, gibt Ihnen die Möglichkeit, Island noch weiter und auf andere Art kennenzulernen, andere Orte zu entdecken, die Ihnen auf einer Tagestour vielleicht verborgen geblieben wären. Beachten Sie, dass die Unterkunft bei unseren Abenteuerpaketen nicht mit inbegriffen ist.

Unser Englisch-sprachiger Abenteuerguide wird Sie während der Tour begleiten und Ihnen die Dinge erklären, die Ihnen auf dem Weg begegnen werden und Ihnen die besten Orte zeigen, um Ihnen so ein wirklich unvergessliches Erlebnis zu bereiten.

Bei einer Buchung mit Arctic Adventures wird Ihnen eine Unterkunft in einem netten Landhotel und/oder einer Pension garantiert. Unsere Partnerhotels haben alle den gleichen Standard und bieten schöne Räume mit gemachten Betten. Die Zimmer gibt es mit geteilten oder privaten Badezimmern, abhängig von ihrer Buchung. Das Standardzimmer ist ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, aber es ist auch möglich ein Zimmer mit Doppelbett oder mit drei Betten ohne Kostenzuschlag anzufragen.

Wenn Sie alleine reisen, müssen Sie den Einzelzimmerzuschlag hinzufügen, wenn Sie ein Zimmer für sich alleine wünschen.

Alle Hotels haben kostenfreies WiFi, einen Fön und einen Wasserkocher

Es gibt die Möglichkeit gegen einen Kostenzuschlag ein Einzelzimmer zu buchen, wenn Sie Ihren eigenen Raum haben wollen, jedoch sind Sie nicht dazu verpflichtet. Wenn Sie Einzelreisender sind und kein Einzelzimmer buchen wollen, werden Sie mit einem anderen Mitreisenden des gleichen Geschlechts das Zimmer teilen.

Wenn Ihre Tour die Unterkunft mit inbegriffen hat, ist das Frühstück während der Tour in jedem Hotel/jeder Pension dabei. Alle anderen Mahlzeiten und Getränke sind nicht in der Tour mit inbegriffen. Wir werden jedoch Stops an Restaurants und Gemischtwarenläden einlegen, wo Sie alles Benötigte einkaufen können.

Rechnen Sie ungefähr mit 8,000 ISK (60€) für Lebenstmittelausgaben pro Person und Tag. Bargeld wird nicht benötigt, da Karten fast überall aktzeptiert werden. Eine kleine Menge Bargeld dabeizuhaben schadet jedoch nicht.

Frühstück ist in allen Hotels, in denen wir während der Tour übernachten, mit inbegriffen. Das Frühstück besteht typischerweise aus einem Frühstücksbuffet mit Brot, Belägen, Müsli, Joghurt, Früchten, Kaffee und Tee, etc.

Ihr Guide wird zur Mittagszeit außerdem für die Gruppe einen guten Ort zum Essen finden. Wir sind stets bemüht, Plätze zu wählen, die eine große Auswahl an Gerichten anbieten, sodass jeder etwas findet. Abendbrot wird in der Regel im Hotel des Tages eingenommen.

Bei mehrtägigen Touren darf jeder Teilnehmer einen kleinen Rucksack und 1 Gepäckstück mit maximal 20 kg (44 lbs) Gewicht mitbringen. Wenn Sie mehr oder schwereres Gepäck bei sich haben, müssen Sie vor Ihrer Ankunft eine Aufbewahrung für das überschüssige Gepäck buchen. Für die Nutzung dieser Einrichtung wird eine geringe Gebühr erhoben. Die Gepäckaufbewahrung in Reykjavík kann während des Buchungsvorgangs Ihrer Bestellung im Abschnitt „Extras“ hinzugefügt werden.

* Die kombinierten Abmessungen jedes Gepäckstücks dürfen 158 cm (62 Zoll) nicht überschreiten.

Wir begrüßen Teilnehmende aller Alterstufen, die über dem für die jeweilige Tour aufgelisteten Mindestalter liegen. Wir haben Menschen im Alter von 8 bis 99 Jahren auf unseren Mehrtagestouren. Unsere Durchschnittsgruppe besteht in der Regel aus Teilnehmenden im Alter zwischen 20 und 55 Jahren. Wir haben viele Einzelreisende, die uns auf unseren Touren begleiten, sowie Familien und Freundesgruppen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben sollten, an einer bestimmten Aktivität der Tour teilnehmen zu können, zum Beispiel an einer Gletscherwanderung, dann sind Sie mehr als willkommen, diese einfach zu überspringen. In der Zwischenzeit können Sie die Umgebung erkunden oder warten an einem anderen Ort auf uns. Unser Guide sollte in der Lage sein, Sie an einem passenden nahegelegenen Ort absetzen zu können, wo Sie sich in geeigneter Umgebung die Zeit vertreiben können.

Wir fahren auf unseren Mehrtagestouren am Tag durchschnittlich 300 Kilometer. Sie werden ungefähr 4 bis 5 Stunden pro Tag im Auto verbringen. Selbstverständlicherweise halten wir während der Tour an mehreren Orten um uns Sehenswürdigkeiten anzugucken, Aktivitäten durchzuführen, Toilettenpausen einzulegen oder die Mittagspause einzulegen.

Wenn Sie die benötigte Ausrüstung für ihre Tour nicht besitzen, können wir Ihnen einige der benötigten Gegenstände auch leihen. Für die meisten unserer Mehrtagestouren bieten wir wasserfeste Jacken und Hosen, sowie Wanderstiefel zur Miete an. Sie können diese Gegenstände und weiteres unter „Extras“ im Buchungswidget während des Buchungsprozesses auf unserer Webseite hinzufügen.

Wenn Sie Ihre Tour bereits gebucht haben und Mietausrüstung zu ihrer Buchung hinzufügen wollen, können Sie dies bis zu 24 Stunden vor dem Beginn Ihrer Tour tun.

Weitere Informationen zu Mietausrüstung und Upgrades:

2-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

3-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

4-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

5-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

6-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

Die meisten der Hotels auf unseren Touren liegen relativ abgelegen und sind damit perfekt geeignet, um Nordlichter zu beobachten. Wenn die Vorhersagen zu Ihren Gunsten ausfallen, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie die magischen Lichter über den Himmel tanzen sehen werden, wenn Sie mit uns auf Tour gehen. Der Großteil der Hotels bietet einen Nordlichter-Weckdienst auf Nachfrage an.

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und wir können Ihnen leider nicht garantieren, dass Sie sie sehen werden. Ihr Erscheinen hängt von Atmosphäre- und Wetterbedingungen ab. Die beste Zeit, um Sie zu sehen, ist zwischen September und März, wenn es dunkel und der Himmel klar ist. Der Himmel muss so dunkel wie möglich sein, also sind die Orte fernab der Lichtverschmutzung der Städte am besten geeignet (und das ist genau wohin wir gehen werden!).

Für weitere Informationen bezüglich der Nordlichter, werfen Sie doch einen Blick in unsere Informationen über Nordlichter.

Wir empfehlen immer, eine Mehrtagestour zu buchen, die wenigstens einen Tag nach der Anreise in Island beginnt. Wenn Sie aus der USA anfliegen oder am frühen Morgen (4:00 bis 6:30 Uhr) landen, sollten Sie in der Lage sein, die Tour mitzumachen, jedoch ist das mit Risiken verbunden. Wenn beispielsweise Ihr Flug ausfällt oder deutliche Verspätungen hat, könnten Sie tatsächlich die Tour verpassen. Sie müssen zur verabredeten Zeit am Abholort sein, um teilnehmen zu können.