ÜBER DIE TOUR

Diese Tour führt Sie zu den Höhepunkten Islands. Drei Tage voller Dinge, die Sie in Island unternehmen müssen, vom berühmten Goldenen Kreis zur magischen Südküste mit all ihren Wasserfällen, Gletschern und Vulkanen.

Höhepunkte

  • Goldener Kreis
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Heiße Quellen von Geysir
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Seljalandsfoss-Wasserfall
  • Gljúfrabúi-Wasserfall
  • Skógafoss-Wasserfall
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Kap Dyrhólaey
  • Aussicht auf den Eyjafjallajökull-Gletschervulkan
  • Stadt Reykjavík
  • Reykjanes-Halbinsel

Werden Sie ein Entdecker! Dieses selbstgeführte Abenteuer ist der perfekte Weg, um drei Tage in Island zu verbringen und dabei den Komfort eines eigenen Autos und eines Reiseplanes zu genießen, der Sie keinen Höhepunkt verpassen werden lässt!

Lernen Sie über die Geschichte im Thingvellir-Nationalpark, lassen Sie sich von der Kraft der Natur bei den heißen Quellen von Geysir beeindrucken und vom Gullfoss-Wasserfall verzaubern. Setzen Sie Ihre Islandtour entlang der Südküste fort, um wunderschöne Wasserfälle wie Seljalandsfoss und Skógafoss, den mystischen schwarzen Sandstrand Reynisfjara und als Krönung eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher zu erleben.

Ein Mietauto, Unterkunft und eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher sind inklusive. 

  • Persönliche Erfahrung
  • Vertrauenswürdiger Reiseveranstalter
Verfügbarkeit Ganzjährig
Dauer 3 Tage
Abfahrtsort Reykjavik/KEF Airport
Niveau Einfach Geeignet für die meisten Menschen in gutem Zustand.
Accommodation Inklusive
TREFFEN VOR ORT Nein
ABHOLSERVICE Nein

Ab

219 USD

Per Adult
  • Keine buchungsgebühren
  • Schnelle & sichere bezahlung
  • Beste preisgarantie
You have selected From KEF
You have selected From Reykjavik

WAS IST INBEGRIFFEN

Inklusive

  • Mietauto für 3 Tage (mit allen Basisversicherungen: Schadenersatzverzichtklausel bei Kollisionen, persönliche Unfallversicherung und Diebstahlschutz)
  • Unterkunft für 2 Nächte
  • Frühstück in der Unterkunft für 2 Tage
  • Perfekter 3-tägiger Reiseplan für Island + Informationen zu tollen, weniger bekannten Stopps
  • Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull Gletscher (optionales Extra)

Mitzubringen

  • warme Schichten
  • wasserfeste Kleidung
  • Mütze
  • Schal
  • Handschuhe
  • Wanderstiefel und Führerschein sind essentiell
  • zusätzlich
  • Sonnenbrille

Non Inklusive

  • Mahlzeiten

Have a question about one of our tours?

REISEROUTE

Praktische Informationen

Detaillierte Reisebeschreibung inklusive

√ detaillierte Islandkarte mit allen Stopps
√ einfache tägliche Reisepläne
√ handyfreundliches Design
√ Beschreibungen und Fotos für alle Hauptstopps
√ Drucken Sie Ihren Reiseplan aus oder teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Informationen zu Ihrem Mietauto

Abholung: Wählen Sie zwischen den Abholorten des Internationalen Flughafens Keflavík (KEF) oder dem BSI Busterminal in der Innenstadt Reykjavíks, zu fleixiblen Zeiten.
Für die beste Erfahrung empfehlen wir definitiv, dass Sie Ihr Mietauto zeitig am Tag der Ankunft abholen und es am Nachmittag oder Abend Ihres letzten Tages abgeben.

Rückgabe: Der Rückgabeort Ihres Autos wird automatisch der Internationale Flughafen Keflavík (KEF) sein, ganz unabhängig von der von Ihnen ausgewählten Abholstation.
Dennoch können Sie Ihr Auto am letzten Tag Ihrer Tour am BSI Busterminal in Reykjavík abgeben. Sollten Sie diesen Rückgabeort bevorzugen, können Sie ihn nachträglich ändern (Details dazu sind in der Bestätigungsmail zu finden).

Die Islanderfahrung beginnt mit Ihrer Landung. Mit dem Flughafen inmitten eines lavabedeckten Lavafeldes ist die Aussicht von Anfang an faszinierend!

Sie werden Ihr Mietauto am Flughafen Keflavík oder in Reykjavík abholen, ganz wie Sie wünschen. Steigen Sie ein und beginnen Sie das Abenteuer Ihres Lebens.

Der heutige Reiseplan ist mit fantastischen Stopps, einer Menge Geschichte und natürlicher Schönheit gefüllt. Als erstes wartet der Þingvellir-Nationalpark auf Sie, der als Thingvellir bekannt ist. Dieses natürliche Wunder ist eine UNESCO Welterbestätte, ein Wunderland aus Lava, Flüssen, Seen und Wasserfällen und überdies ein Ort, wo bemerkenswerte historische Ereignisse stattfanden. Das berühmteste Geschehen ist die Gründung des Parlaments Alþingi, was die isländische Nation zur ersten auf der Welt macht, die eine demokratische Volksvertretung besaß. Gehen Sie spazieren und lesen Sie sich die Schilder durch. Der Ort ist einzigartig, fügen Sie seine vielen Geschichten und Märchen hinzu und Sie werden sich verlieben.

Danach geht es zurück auf die Straße und auf dem Weg zur nächsten Attraktion des Goldenen Kreises werden Sie den wunderschönen See Laugarvatn passieren, dem Zuhause von Laugarvatn Fontana, einem Spa, heißem Schwimmbad mit epischen Aussichten und einem netten Restaurant zum Mittagessen. Anschließend erreichen Sie Geysir, das erste Phänomen, das Island bekannt machte. Der Geysir gab allen anderen Geysiren in der Welt seinen Namen und ist ein Geothermalgebiet extremen Charmes. Das ganze Jahr über werden Sie heiße Quellen finden, Dampf aus dem Boden aufsteigen sehen und alle vier bis zehn Minuten Geysirs kleinen Bruder Strokkur in die Höhe ausbrechen sehen, was ein magischer Anblick ist! Dies ist eine Sehenswürdigkeit, die Sie niemals vergessen werden und es wert ist, dass Sie Ihre Kamera zücken!

Weiter auf dem Reiseplan steht der anmutige Gullfoss-Wasserfall oder die ‚goldenen Fälle‘. Dieses Prachtstück entspringt im Langjökull-Gletscher, hat sich seinen Weg durch den Canyon gegraben und fällt über zwei Stufen in eine Schlucht, um den verblüffendsten Anblick zu kreieren!

Ihr Hotel für die Nacht befindet sich entlang der Route des Goldenen Kreises oder in der umliegenden Gegend, inklusive der Städte Hella oder Hvolsvöllur. Genießen Sie die frische und saubere Landluft!

Day Highlights
  • Þingvellir-Nationalpark
  • See Laugarvatn
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Heiße Quellen von Geysir
Included
  • Mietauto
  • Reiseplan
  • Unterkunft

Nachdem Sie in Ihrer Unterkunft aufgewacht sind, haben Sie die Chance auf ein dazugehöriges Frühstück bevor es mit einem ereignisreichen Tag an der Südküste weiter geht. Die Südküste ist seit Jahren einer der am häufigsten besuchten Orte in Island und das nicht ohne Grund. Bei der Fahrt entlang der Küste werden Sie durch kleine Dörfer wie Hella und Hvolsvöllur fahren, die von Farmen und flachen Ebenen umgeben sind. Neben der Straße gibt es berühmte Vulkane und Sie werden die Islandpferde sehen, die das Leben rund um die Ringstraße genießen. Heute erwartet Sie eine wirklich einzigartige Erfahrung, da Sie an einem Gletscherwander-Abenteuer auf einem Auslassgletscher des mächtigen Mýrdalsjökull-Gletschers, dem glitzernden Sólheimajökull (‚Zuhause des Sonnengletschers‘) teilnehmen werden. Sie werden Ihren sachkundigen Gletscherguide am Parkplatz direkt am Fuße des Gletschers treffen und sich einer kleinen Gruppe anschließen, um eine unvergessliche Erfahrung zu machen. Der Guide wird Ihnen alles über die Geschichte und die Geologie des Gletscher erzählen, damit Sie nicht nur mit großartigen Erinnerungen, sondern auch einigen interessanten Islandfakten heimkehren. Dies ist ein wahrlich wunderbarer Weg zum Erleben der echten Magie der Natur Islands.

Nach der Gletscherwanderung geht es zu den nächsten Juwelen, die man in der isländischen Natur entlang der Südküste finden kann. Sie werden einen tollen Ausblick auf den berühmten Gletschervulkan Eyjafjallajökull erhalten, der weltweit für Schlagzeilen sorgte als sein Ausbruch 2010 den gesamten Flugverkehr anhielt. Von diesem bekannten Biest verläuft ein umwerfender und schöner Wasserfall namens Seljalandsfoss, der zuvor als einer der Stopps der Fernsehserie „The Amazing Race“ bekannt wurde, ein wirklich dramatisches Duo!

Seljalandsfoss ist als der Wasserfall berühmt, hinter dem man herlaufen kann und der als einfach magisch beschrieben werden kann. Die Verlockung geht weiter, sobald Sie die Schlucht von Gljúfrabúi betreten, wo sich ein versteckter Wasserfall ruhig inmitten einer märchenhaften Umgebung befindet. Gljúfrabúi bedeutet ‚Einwohner der Schlucht‘ und Sie können bei einem Besuch dieses Ortes wirklich sehen, warum.

Etwa 30 Minuten von Seljalandsfoss entfernt werden Sie Skógafoss begegnen, einem Wasserfall abseits der Ringstraße, der Sie beeindrucken wird. Der Wasserfall fällt einen Hügel hinab und schürfte seinen Weg in die Küstenkante, was den Anblick noch verführerischer macht. Als wäre dies noch nicht faszinierend genug, kann man ein Trollgesicht in der Bergstufe gegenüber des Wasserfalls erkennen. Legenden besagen, dass der Troll beim Anblick des Wasserfalls die Zeit vergaß und schließlich von den Sonnenstrahlen zu Stein verwandelt wurde.

Als nächstes auf dem dreitägigen Islandplan steht ein Halt am unfassbaren schwarzen Sandstrand Reynisfjara an, einer der beliebtesten Orte für einen Besuch in Island und während der vergangenen Jahre auch ein Drehort für sowohl Hollywoodfilme als auch Fernsehsendungen, darunter „Noah“ mit Russell Crowe, Teile von „Game of Thrones“, „Star Trek: Into Darkness“ und „Rogue One: A Star Wars Story“. Dieser mystische Ort ist das Zuhause atemberaubender Basaltkolumnen namens Reynisdrangar, die sich aus dem Ozean erheben und von einer Höhle, die sich in den Berg aus Tuffgestein namens Reynisfjall grub.

Ein toller Extrahalt nahe Reynisfjara ist das Kap von Dyrhólaey. Dies ist ein auffälliger Aussichtspunkt und ein Ort, der als Nistplatz von Papageientauchern und Arktischen Küstenseeschwalben im Frühling und Sommer genutzt wird. An der Spitze werden Sie einen Leuchtturm finden, typisch für die isländische Kultur. Der Charme dieses Vorlands ist einfach umwerfend.

Die Nacht wird in der Hauptstadtregion verbracht, nachdem Sie von einem abenteuerlichen Tag an der Südküste zurückgekehrt sind.

Day Highlights
  • Die Südküste Islands
  • Sólheimajökull-Gletscher
  • Gletscherwandertour
  • Seljalandsfoss-Wasserfall
  • Gljúfrabúi-Wasserfall
  • Skógafoss-Wasserfall
Included
  • Mietauto
  • Reiseplan
  • Gletscherwandertour
  • Unterkunft

Heute werden Sie in Ihrer Unterkunft aufwachen und der Tag wird sich entsprechend Ihrer Abflugszeit gestalten. Die Möglichkeiten sind endlos, Sie können Ihre letzten Momente in der Hauptstadt Reykjavík verbringen, auf den Berg Esja wandern, die Wunder der lavabedeckten Halbinsel Reykjanes entdecken oder die weltbekannte Blaue Lagune besuchen.

Sollten Sie Reykjavík erkunden, sind das Konzertgebäude Harpa, die Kirche Hallgrímskirkja (Sie können den Turm besuchen), die Einkaufsstraße Laugavegur und der Teich an der Lækjargata-Straße ein Muss. All diese Orte sind Wahrzeichen der Hauptstadt und zahlreiche großartige Restaurants, Museen und andere interessante Orte können entlang dieser Route gefunden werden.

Wenn Sie auf den Berg Esja wandern wollen, gibt es einen Parkplatz am Fuße des Berges. Sie können mit einer dreistündigen Wanderung und etwa einer Stunde für die Anfahrt zum Berg und den Rückweg in die Stadt rechnen. Die Aussicht von der Spitze ist unglaublich und an wolkenlosen Tagen können Sie über Reykjavík bis zur Snæfellsnes-Halbinsel blicken, wo der große Snæfellsjökull-Gletscher inmitten eines Lavafeldes thront.

Wenn Sie einen Besuch der Reykjanes-Halbinsel erwägen, dann müssen Sie unbedingt den See Kleifarvatn, das Geothermalparadies Seltún, die heißen Quellen von Gunnuhver und den Leuchtturm Reykjanesviti besuchen. Einer der Orte, für den Reykjanes auch bekannt ist, ist die Brücke zwischen den tektonischen Platten. Hier können Sie von einer Kontinentalplatte zur anderen gelangen, in nur einem Schritt – machen Sie auch diese letzte außergewöhnliche Islanderfahrung.

Sollten Sie die Blaue Lagune besuchen wollen, dann beachten Sie, dass man eine im Voraus gebuchte Eintrittskarte braucht. Das Parken ist kostenlos und die Lagune befindet sich auf dem Weg zum Flughafen zwischen Reykjavík und dem Flughafen Keflavík, ist also ein perfekter Zwischenhalt. Dies ist einer der Orte, den viele Menschen unbedingt besuchen wollen während Sie in Island sind und der jeden Besucher entspannt und mit sanfter Haut zurücklassen wird.

Day Highlights
  • Reykjavík
  • Reykjanes-Halbinsel
  • Berg Esja
  • Blaue Lagune
Included
  • Mietauto
  • Vorgeschlagener Reiseplan

FAQ

Selbstfahrertouren sind Pauschalreisen, die die Unterkunft, Autovermietung und angebotene Reiseroute beinhalten. Die Touren sind selbst-geführt, doch wir statten Sie mit den nötigen Informationen aus, um zu wissen, wohin Sie fahren können und was es zu sehen gibt. Des Weiteren gibt es natürlich allgemein nützliche Informationen über Island.

In der Tour sind die Unterkunft und das Mietauto wie in der Tourinfo beschrieben, sowie die Reiseroute mit vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten entlang des Weges, die GPS-Koordination für die einzelnen Zwischenstopps (Unterkünfte, Aktivitäten, interessante Anlaufpunkte) und ein detailliertes Selbstfahrerhandbuch mit vielen praktischen Informationen mit inbgeriffen.

Wir nutzen eine vielfältige Auswahl lokaler Unterkünfte.

Komfortzimmer sind private Zimmer mit privaten Badezimmern in Pensionen, Hotels, Motels, Hütten, etc. Schätzungsweise auf 3-Sterne-Niveau.

Budgetzimmer sind private Zimmer mit geteilten Badezimmern in Pensionen, Hostels, Hotels, etc. Schätzungsweise auf 2-Sterne-Niveau.

Allrad-Fahrzeuge sind während der Wintermonate (Oktober – April) empfohlen, jedoch muss es nicht zwangsläufig ein Jeep sein. Es ist am sichersten ein Fahrzeug zu wählen, mit dem Sie sich sicher fühlen. Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind große Autos zu fahren, dann sind kleinere Wagen mit Allrad-Antrieb eine bessere Option.

Im Sommer ist fast jedes Fahrzeug geeignet, abhängig von der Anzahl der Reisenden, der Gepäckmenge und wie viel zu zahlen Sie bereit sind.

Das ist von der Reiseroute abhängig, manche verlangen ein zügiges Vorankommen, während andere Routen entspannter sind. Die Tagen können zwischen 200 bis 400 Kilometern liegen, auch wenn sie wirklich selten die 350 Kilometer überschreiten. Natürlich sind Sie Ihr eigener Fahrer und Guide, während einer Selbstfahrertour, also können Sie so viele Abzweigungen nehmen wie Sie wollen.

Es ist immer eine gute Idee sich eine gute Reiseversicherung zuzulegen, da man nie weiß, was in einem fremden Land alles passieren kann. Ja, natürlich kostet es etwas extra, aber es nimmt Ihnen einige Sorgen von den Schultern und erweist sich im Notfall als wertvoll.

Schauen Sie sich an, welche Art Versicherungen mit Ihrer Kreditkarte verbunden sind, und kaufen Sie sich ansonsten alternativ eine spezielle Reiseversicherung.

Bezüglich des Mietautes können Sie während der Abholung eine Zusatzversicherung wählen. Es kann sich als klug erweisen, eine Zusatzversicherung wie den Windschutzscheibenschutz dazu zukaufen, da ein Steinschlag/eine gesprungene Scheibe durch einen hochgeschleuderten Stein unter den häufigsten Vorfällen auf isländischen Straßen sind.

Andere Zusatzversicherungen sind beispielsweise der Sand-und-Asche-Schutz oder eine weitere Versicherung, um das Selbstrisiko im Falle eines Unfalls zu senken.

Unsere Selbstfahrerabenteuer wurden für das bestmögliche Erlebnis entwickelt, was einige spannende Aktivitäten in der atemberaubenden isländischen Natur mit einschließt. Die Pakete sind bereits zum bestmöglichen Preis angeboten, also sind keine Teilerstattungen oder Veränderungen der Reiseroute möglich. Das betrifft auch das Abwählen einer inbegriffenen Aktivität und der Rückerstattung dieser Aktivität.
Sie können natürlich entscheiden, nicht zu einer Aktivität zu erscheinen, jedoch führt das nicht zu einem niedrigeren Paketpreis oder einer Teilerstattung.

Sie sollten den jeweiligen Service-Anbieter kontaktieren: Gibt es ein Problem mit dem Auto, ist Ihr Kontakt der Autovermieter. Haben Sie Probleme Ihr Hotel zu finden (was nicht geschehen sollte, da Adresse und GPS-Koordinaten zur Verfügung stehen), kontaktieren Sie das Hotel.

Wenn Sie Fragen zu den Aktivitäten haben, kontaktieren Sie den Veranstalter der Aktivität. Sie werden dafür alle benötigten Kontaktdaten von uns erhalten.

We cannot guarantee twin beds but a large majority of our hotels can accommodate twin bed arrangements and clients can contact the hotels directly after purchase to request a twin bed arrangement.

VERWANDTE TOUREN