← Menü schließen

5 Tage Selbstfahrertour | Feuer und Eis

Goldener Kreis, Südküste & Jökulsárlón-Gletscherlagune

Entdecken Sie diese faszinierenden natürlichen Wunder an der Südküste Islands in Richtung der Gletscherlagune Jökulsárlón.

Glacier-Hiking Geysir Sightseeing Tours waterfall
Iceland-map-destinations
BESTPREISGARANTIE
SOFORTIGE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG
BEWÄHRTER REISEVERANSTALTER

Auf dieser Tour werden Sie einige von Islands fabelhaftesten Wundern der Natur entdecken, darunter die glitzernder Gletscherlagune Jökulsárlón, dessen schwimmende und an Diamanten erinnernde Eisberge weltweit bekannt sind, der ikonische Wasserfall Gullfoss, wo die Wasserkaskaden über drei Lavastufen fallen, und der legendäre Geysir Strokkur, der wilde Ströme kochend heißes Wasser alle paar Minuten gewaltsam in die Luft schleudert.

  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    5 Tage

  • Duration Overwrite

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Nein

  • Treffen vor Ort

    Ja

  • Mindestalter

    10 Jahre

  • Handbuch

    keins

  • Departs from Overwrite

  • Preis ab

    69.467 ISK

Tour Highlights
Der Goldene Kreis - Gullfoss, Geysir & Thingvellir
Jökulsárlón-Gletscherlagune
Vatnajökull-Gletscher
Skógafoss-Wasserfall
Seljalandsfoss-Wasserfall
Eyjafjallajökull-Vulkan
Dyrhólaey
Halbinsel Reykjanes
Sólheimajökull-Gletscher
Skaftafell-Nationalpark
Silfra-Spalte
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Vík í Mýrdal
Skógar
Krater Kerið
Der Diamant-Strand
Inklusive
Unterkunft für vier Tage mit Frühstück
Mietauto für 5 Tage (mit Basisversicherungen: Schadenersatzverzichtklausel bei Kollisionen, persönlicher Unfallversicherung und Diebstahlschutz)
Gletscherwanderung im Skaftafell-Naturreservat
Detaillierter Reiseplan & Informationspaket

Diese Selbstfahrertour erlaubt es Ihnen, unvergessliche Momente im Land aus Feuer und Eis zu kreieren: eine magische vier-/fünftägige Reise voller Abenteuer und aufregendem Vergnügen. Sie vereint die wirklich besten Dinge, die Island zu bieten hat, von Gletscherwanderungen zu Orten voller geologischer und historischer Bedeutung, einher mit einer spektakulären natürlichen Schönheit.

Bei dieser Tour werden Sie einen detaillieren Reiseplan, eine Karte und ein Selbstfahrerhandbuch erhalten, das angefertigt wurde, um Besuchern das bestmögliche Erleben von Islands legendärer Südküste zu ermöglichen.


Detaillierte Reisebeschreibung inklusive

√ detaillierte Islandkarte mit allen Stopps
√ einfache tägliche Reisepläne
√ handyfreundliches Design
√ Beschreibungen und Fotos für alle Hauptstopps
√ Drucken Sie Ihren Reiseplan aus oder teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!


Abholung: Wählen Sie zwischen den Abholorten des Internationalen Flughafens Keflavík (KEF) oder dem BSI Busterminal in der Innenstadt Reykjavíks, zu fleixiblen Zeiten.
Für die beste Erfahrung empfehlen wir definitiv, dass Sie Ihr Mietauto zeitig am Tag der Ankunft abholen und es am Nachmittag oder Abend Ihres letzten Tages abgeben.

Rückgabe: Der Rückgabeort Ihres Autos wird automatisch der Internationale Flughafen Keflavík (KEF) sein, ganz unabhängig von der von Ihnen ausgewählten Abholstation.
Dennoch können Sie Ihr Auto am letzten Tag Ihrer Tour am BSI Busterminal in Reykjavík abgeben. Sollten Sie diesen Rückgabeort bevorzugen, können Sie ihn nachträglich ändern (Details dazu sind in der Bestätigungsmail zu finden).


Unterkunft

Eine komfortable Unterkunft ist bei diesem Paket inklusive. Großartige Orte und Frühstück sind inbegriffen und Sie werden ein privates Badezimmer haben.


Praktische Informationen

Mitzubringen: warme Schichten, wasserfeste Kleidung, Mütze, Schal, Handschuhe. Wanderstiefel und Führerschein sind essentiell, zusätzlich eine Sonnenbrille.

Was ist, wenn ich nicht alle diese Kleidungsstücke besitze?
Keine Sorge, Sie können sich immer feste Wanderstiefel, wasserfeste Jacken und Hosen während der Buchung mieten.

Bitte beachten Sie

Wenn Sie für zwei oder vier Personen buchen, erhalten Sie Doppelzimmer. Wenn Sie für drei oder fünf Personen buchen, erhalten Sie eine Kombination aus Doppel- und Einzelzimmern.

Um den bestmöglichen Preis anbieten zu können, ist dieses Paket fix und kann nicht verändert oder abgewandelt werden. Das Paket wurde für die beste Erfahrung optimiert.

Tag 1 - Goldener Kreis & Südküste

Thingvellir National Park

Tag eins beginnt mit der Abholung Ihres Mietautos von unserem Büro in Reykjavík: Von hier aus werden Sie die malerische Reise in den Thingvellir-Nationalpark antreten, einer UNESCO Welterbestätte, die geschichtsträchtig ist und eine kulturelle und geologische Bedeutung hat.

Thingvellir ist der Gastgeber von Althingi, wo im Jahre 930 nach Christus das erste isländische Parlament zusammenkam. Dies macht es zur ältesten durchgängig betriebenen Volksvertretung, die auch heute noch existiert, auch, wenn die isländischen Abgeordneten inzwischen in die wärmere und gastfreundliche Umgebung des neu gebauten Parlamentsgebäudes in Reykjavík umgezogen sind. Dennoch besitzt das Parlament noch immer den Namen Althingi, was übersetzt ‚Versammlung‘ bedeutet, was es zu einem faszinierenden Ort macht, zu dessen Wertschätzung jeder verpflichtet ist.

Thingvellir befindet sich ebenfalls auf dem Mittelatlantischen Rücken, was bedeutet, dass sich dieser Ort wortwörtlich über die Kontinente Europa und Nordamerika erstreckt. Besucher haben hier die Chance, über die Spalte zu blicken, die die zwei Kontinente teilt, gemeinsam mit dem Anblick zahlreicher Steinformationen, die durch die einzigartigen vulkanischen Umstände entstehen, die Thingvellir durchlebt.

Ab Thingvellir führt Sie die Route durch das malerische Dorf Laugarvatn, das berühmt für seine blubbernde heiße Quelle und das geothermale Spa ist und somit der perfekte Ort für ein erholsames Bad inmitten einer unglaublichen natürlichen Landschaft ist (Laugarvatn ist ein optionales Extra und nicht Teil des offiziellen Reiseplanes).

Strokkur Geysir

Anschließend werden Sie die legendäre Gegend von Geysir besuchen, wo es einige Geysire gibt, die etwa alle fünf Minuten kochend heiße Wasserströme in die Luft befördern. Der berühmteste von ihnen ist als Strokkur bekannt, die Gegend beherbergt aber auch den inzwischen ruhenden Großen Geysir, der allen anderen Geysiren seinen Namen gab.

Gullfoss Waterfall

Der finale Halt der Tour ist der fantastische Gullfoss-Wasserfall (‚goldene Fälle‘), wo rauschende Ströme fallenden Wassers über drei Stufen aus Lavagestein fallen, hinein in das verführerisch grüne Tal darunter. Der Wasserfall erhielt seinen Namen wegen des goldenen Schimmers, den das Wasser während des Hinabfallens über die Felsen annimmt. Besucher mit besonders viel Glück können sogar einen deutlichen Regenbogen sehen, der dem ohnehin schon wunderschönen Anblick Farbe verleiht.

Wir werden Ihre Unterkunft irgendwo rund um den Goldenen Kreis, der Gegend von Hella oder Hvolsvöllur arrangieren.

Tag 2 - Die Südküste

Seljalandsfoss seen from a far

Der zweite Tag führt Sie zu Islands legendärer Südküste, vorbei an dem berüchtigten und wunderschönen Gletscher Eyjafjallajökull, dessen schneebedeckte Eiskappe den Großteil von Europas Luftflotte am Boden hielt als er 2010 ausbrach. Das Vergnügen einer Selbstfahrertour liegt darin, dass Sie immer anhalten können, wenn Sie es wünschen, aber wir haben einige Empfehlungen für Sie, um Ihnen zu helfen, das meiste daraus zu machen.

Wir empfehlen, dass Sie am Seljalandsfoss-Wasserfall beginnen, der berühmt für seine zylindrischen Strom aus kraftvollem Wasser ist, der in das Tal und die einzigartige Höhle darunter fällt, was es Besuchern erlaubt, hinter den Fall zu gehen und ihn aus einer komplett anderen Perspektive zu genießen. Der Skógafoss-Wasserfall ist gleichermaßen schön und besitzt eine rauschende Kaskade, die 60 Meter von der Klippe hinab in das Becken darunter fällt. Ein kurviger Weg befindet sich an der Seite des Berges daneben, der Besuchern die Chance zum Erklimmen des Hügels gibt und Sie mit einer spektakulären Aussicht auf die umliegende Gegend belohnt. Entlang dieses Pfades gibt es zwei faszinierende Steinformationen, die als Trolle bekannt sind, denn eine lokale Legende besagt, dass die zwei versteinerten Trolle durch die Sonne zu Stein verwandelt wurden.

Black-Beach-Reynisfjara-South-Coast-Iceland

Sobald Sie Ihre Reise in Richtung des mächtigen Sólheimajökull-Gletschers fortsetzen, empfehlen wir auch einen Halt bei Dyrhólaey, einem zerklüfteten Gesteinsbogen, der an ein dunkelblaues Fenster zur See erinnert. In Kombination mit dem prächtigen schwarzen Strand neben Reynisdrangar, wo weiß schäumende Wellen einen hübschen Kontrast zum dunklen Vulkansand darstellen, und den eindrucksvollen Basaltklippen, die in unfassbare zylindrische Steinformationen geschürft wurden, ist dies ein atemberaubender Anblick. Eine andere Option ist das malerische Dorf Vík, gelegen am Fuße eines mächtigen Gletschers.

Gljufrabui waterfall

Als nächstes bringt Sie Ihre Reise über die vulkanischen Ebenen von Sólheimasandur, dessen außerirdische Landschaft und einsames verlassenes Flugzeug sie zu einem Favoriten eines jeden Besuchers machen, der sie sieht. Andere interessante Orte für einen Besuch sind das Museum Skógasafnið und Gljúfrabúi, ein beeindruckender Wasserfall inmitten einer noch prächtigeren Landschaft.

Dyrhólaey ist dank der vielen Papageientaucher und Küstenseeschwalben besonders während des Sommers sehr schön, da sie diesen Ort als Nistplatz nutzen.

Wir werden Ihre Unterkunft irgendwo in der Nähe von Vík, Kirkjubæjarklaustur oder Skaftafell arrangieren.

Tag 3 - Skaftafell & Jökulsárlón-Gletscherlagune

Tag drei beginnt mit einem traditionellen isländischen Frühstück in Ihrer Unterkunft bevor Sie Ihre Reise durch Islands magische ländlichen Gegenden fortsetzen. Der erste Halt ist das Skaftafell Naturreservat im Vatnajökull Nationalpark.

Hier deuten wir Ihnen in die Richtung in der Sie Ihren Guide finden, der Sie entsprechend ausrüstet und Ihnen eine Sicherheitseinweisung gibt. Dann begeben wir uns auf den magischen Falljökull Gletscher, der sich wie eine Zunge vom Vatnajökull Gletscher erstreckt. Es ist eine urlate Eismasse, die mehr als 100 Jahre alte Schluchten und Eisbäche aufweist. Wir erkunden diese Gletscher Wildnis zusammen, bevor wir weiter entlang der Südküste reisen.

Glacier exploring in Iceland

Wir empfehlen Ihnen eine kurze Wanderung zum spektakulären Svartifoss Wasserfall zu machen, wo kristallklares Wasser über runde Basaltsäulen in ein fruchtbares Tal fließt. Dieser einmalige Kontrast aus dem hellen Wasser über den schwarzen Basalt ist wirklich eine spekatuläre Aussicht.

Sie werden auch die sich in der Ferne erhebenden Gletscher Skaftafellsjökull und Svínafellsjökull sehen: massive Brocken glitzernden Eises und Gesteins, so weit das Auge reicht.

Svartifoss-waterfall-Iceland

Jokulsarlon Glacier Lagoon

Der nächste Teil der Route führt Sie zur legendären Jökulsárlón-Gletscherlagune, die zweifellos eines der schönsten Naturwunder der ganzen Welt ist. Sie ist bekannt für die schimmernden Brocken aus glasigem Eis, die über die türkisfarbene Oberfläche treiben; ein fesselnder Anblick, dem keine Worte gerecht werden. Filmfans werden sie vielleicht aus „James Bond: Stirb an einem anderen Tag“, „Batman Begins“, „Tomb Raider“ und vielen, vielen weiteren Filmen kennen. Dieses unglaubliche Wunder der Natur kann vielleicht sogar von dem ikonischen Diamant-Strand getoppt werden, der sich direkt unterhalb der Lagune befindet, wo glitzernde diamantenähnliche Eisberge wie Juwele auf dem dunklen vulkanischen Sand schimmern. Ein kurzlebiger Anblick in eine Welt exquisiter Schönheit.

Wir werden Ihre Unterkunft entweder in Kirkjubæjarklaustur, Skaftafell oder der Gegend von Höfn arrangieren und empfehlen ein traditionelles isländisches Lammessen in einem der vielen hervorragenden Restaurants in der Gegend.

Tag 4 - Die Südküste

Glacier exploring in Iceland

An Tag vier werden Sie noch mehr von Islands beeindruckender Südküste erkunden. Bei der Fahrt nähern Sie sich dem fotogenen Lómagnúour Berg, der 690 Meter hoch über dem Meeresspiegel und über einem kristallklaren See wacht, bevor Sie in Núpsstaðir ankommen, eine von grünen Häusern umgebene Kirche, die in den Hügel hinein gebaut wurden.

Als nächstes auf der Liste steht Dverghamrar (die Zwerg Felsen), eine Reihe von dunklen Basaltsäulen, die einsam auf einem Hügel stehen und erstaunlich schön sind. Er wird geglaubt, dass sie sich während der letzten Eiszeit bildeten als der Meeresspiegel noch sehr viel höher war, was die außergewöhnliche Platzierung erklären würde.

Der nächste Stopp ist Kirkjugólf, dessen hexagonale Basaltsteine den Spitznamen „Kirchenboden“ tragen und trotz der menschlichen Erscheinung, tatsächlich von den Elementen kreiert wurden. Sie sind ein natürliches Wunder designed vom besten Architekten der Welt. Halten Sie ebenfalls am Systrafoss Wasserfall in der Nähe.

Fjadrargljufur Canyon Iceland

Wir empfehlen ebenso einen Halt bei Fjaðrárgljúfur, einem weiten Flusscanyon, der durch das kraftvolle hindurchfließende Wasser in die Landschaft gehauen wurde.

Da Sie sich dem berühmten isländischen Hochland nähern, werden Sie den berüchtigten Katla sehen, einen gewaltigen Vulkan, der sich unter der Eiskappe des Mýrdalsjökull-Gletschers versteckt. Die Straße verläuft durch Mýrdalssandur, einer ungewöhnlichen Vulkanwüste mit einer magischen außerirdischen Kulisse und an einem weiteren mächtigen Lavafeld vorbei, das sich durch eine Eruption im Jahre 934 formte.

Für alle, die mehr von den Orten rund um Reykjavík sehen wollen, empfehlen wir einen Besuch an der Küste in den idyllischen Dörfern Stokkseyri und Eyrarbakki, die beide eine exzellente Wahl sind. Jedes von ihnen besitzt ein traditionelles Erscheinungsbild mit rustikalen angemalten Holzhäusern, die den Besuchern sicher gefallen werden. Eine andere Möglichkeit wäre das Küstendorf Þorlákshöfn, das den tiefen blauen Atlantik überblickt und vor authentischer isländischer Kultur strotzt.

Ring Road Tour in Iceland

Wir werden Ihre Unterkunft in Islands lebhafter Hauptstadt arrangieren, dem perfekten Ort um nach vier Tagen voller Vergnügen noch mehr Spaß zu haben.

Tag 5 - Abreise

gunnuhver reykjanes

Die ikonische Region Reykjanes liegt praktischerweise nahe Islands internationalem Flughafen. Gemeinsam mit ihrer beeindruckenden Schönheit ist dies der perfekte Ort, um Ihren Aufenthalt in Island zu beenden. Sie ist voll von moosbedeckten Lavafeldern, kantigen Vulkankratern, spektakulären Steinformationen und dem legendären Keilir, einem auffälligen kegelförmigen Berg, der zum Symbol der ganzen Gegend wurde.  

Zusätzlich dazu gibt es den dramatischen Kratersee Kleifarvatn, der sich nahe des Mittelatlantischen Rückens befindet. Er ist der tiefste See in ganz Island und ist an manchen Stellen mehr als 100 Meter tief. Er soll auch das Zuhause einer merkwürdigen mysthischen Kreatur isländischer Legenden sein: ein Equivalent zum Monster von Loch Ness. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die um die kohlrabenschwarzen Klippen herum führen, was einen Besuch des Sees zu einem Muss während Ihres Islandaufenthaltes macht.

Die berühmten heißen Quellen von Gunnuhver, die von einem rachsüchtigen Geist heimgesucht werden, und die Brücke, die die Kontinente Europa und Nordamerika verbindet, sind ebenfalls einen Blick wert. Weiterhin gibt es das abgeschiedene Fischerdorf Grindavík, ideal für alle, die das wahre isländische Leben erfahren wollen, oder die Küstenregion nahe Eldey, einer Insel, die eine Vielzahl von Vogelarten beheimatet, darunter Klippenmöwen, Eissturmvögel, Lummen, Kormorane oder Eiderenten.

Floating at the Blue Lagoon

Wenn Sie mehr Zeit haben oder einen etwas entspannenderen letzten Stopp bevorzugen, dann können wir Ihnen ein Bad in der Blauen Lagune sehr empfehlen. Berühmt als weltbestes natürliches Spa ist das milchig-türkise, geothermal aufgeheizte Wasser bekannt für seine heilenden Eigenschaften, was es zum idealen Ort zur Entspannung inmitten einer wahrlich eindrucksvollen Landschaft macht.

Bitte beachten Sie, dass der Eintritt zur Blauen Lagune nicht im angegebenen Preis der Tour enthalten ist, was bedeutet, dass Sie Ihren Besuch im Voraus unter bluelagoon.com buchen müssen. Dies ist die beste Art, um Ihr unglaubliches Islandabenteuer zu beenden.

Was ist eine Selbstfahrertour?

Selbstfahrertouren sind Pauschalreisen, die die Unterkunft, Autovermietung und angebotene Reiseroute beinhalten. Die Touren sind selbst-geführt, doch wir statten Sie mit den nötigen Informationen aus, um zu wissen, wohin Sie fahren können und was es zu sehen gibt. Des Weiteren gibt es natürlich allgemein nützliche Informationen über Island.

In der Tour sind die Unterkunft und das Mietauto wie in der Tourinfo beschrieben, sowie die Reiseroute mit vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten entlang des Weges, die GPS-Koordination für die einzelnen Zwischenstopps (Unterkünfte, Aktivitäten, interessante Anlaufpunkte) und ein detailliertes Selbstfahrerhandbuch mit vielen praktischen Informationen mit inbgeriffen.

In welchen Hotels werden wir übernachten? In welche Kategorien fallen sie?

Wir nutzen eine vielfältige Auswahl lokaler Unterkünfte.

Komfortzimmer sind private Zimmer mit privaten Badezimmern in Pensionen, Hotels, Motels, Hütten, etc. Schätzungsweise auf 3-Sterne-Niveau.

Budgetzimmer sind private Zimmer mit geteilten Badezimmern in Pensionen, Hostels, Hotels, etc. Schätzungsweise auf 2-Sterne-Niveau.

Welchen Fahrzeugtyp empfehlt ihr?

Allrad-Fahrzeuge sind während der Wintermonate (Oktober – April) empfohlen, jedoch muss es nicht zwangsläufig ein Jeep sein. Es ist am sichersten ein Fahrzeug zu wählen, mit dem Sie sich sicher fühlen. Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind große Autos zu fahren, dann sind kleinere Wagen mit Allrad-Antrieb eine bessere Option.

Im Sommer ist fast jedes Fahrzeug geeignet, abhängig von der Anzahl der Reisenden, der Gepäckmenge und wie viel zu zahlen Sie bereit sind.

Wie viel Zeit pro Tag werden wir im Auto verbringen?

Das ist von der Reiseroute abhängig, manche verlangen ein zügiges Vorankommen, während andere Routen entspannter sind. Die Tagen können zwischen 200 bis 400 Kilometern liegen, auch wenn sie wirklich selten die 350 Kilometer überschreiten. Natürlich sind Sie Ihr eigener Fahrer und Guide, während einer Selbstfahrertour, also können Sie so viele Abzweigungen nehmen wie Sie wollen.

Welche Art Versicherung werde ich benötigen?

Es ist immer eine gute Idee sich eine gute Reiseversicherung zuzulegen, da man nie weiß, was in einem fremden Land alles passieren kann. Ja, natürlich kostet es etwas extra, aber es nimmt Ihnen einige Sorgen von den Schultern und erweist sich im Notfall als wertvoll.

Schauen Sie sich an, welche Art Versicherungen mit Ihrer Kreditkarte verbunden sind, und kaufen Sie sich ansonsten alternativ eine spezielle Reiseversicherung.

Bezüglich des Mietautes können Sie während der Abholung eine Zusatzversicherung wählen. Es kann sich als klug erweisen, eine Zusatzversicherung wie den Windschutzscheibenschutz dazu zukaufen, da ein Steinschlag/eine gesprungene Scheibe durch einen hochgeschleuderten Stein unter den häufigsten Vorfällen auf isländischen Straßen sind.

Andere Zusatzversicherungen sind beispielsweise der Sand-und-Asche-Schutz oder eine weitere Versicherung, um das Selbstrisiko im Falle eines Unfalls zu senken.

Kann die Reiseroute geändert werden?

Unsere Selbstfahrerabenteuer wurden für das bestmögliche Erlebnis entwickelt, was einige spannende Aktivitäten in der atemberaubenden isländischen Natur mit einschließt. Die Pakete sind bereits zum bestmöglichen Preis angeboten, also sind keine Teilerstattungen oder Veränderungen der Reiseroute möglich. Das betrifft auch das Abwählen einer inbegriffenen Aktivität und der Rückerstattung dieser Aktivität.
Sie können natürlich entscheiden, nicht zu einer Aktivität zu erscheinen, jedoch führt das nicht zu einem niedrigeren Paketpreis oder einer Teilerstattung.

Was mache ich, wenn während des Reisens Probleme auftauchen?

Sie sollten den jeweiligen Service-Anbieter kontaktieren: Gibt es ein Problem mit dem Auto, ist Ihr Kontakt der Autovermieter. Haben Sie Probleme Ihr Hotel zu finden (was nicht geschehen sollte, da Adresse und GPS-Koordinaten zur Verfügung stehen), kontaktieren Sie das Hotel.

Wenn Sie Fragen zu den Aktivitäten haben, kontaktieren Sie den Veranstalter der Aktivität. Sie werden dafür alle benötigten Kontaktdaten von uns erhalten.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 69.467 ISK

BESTPREISGARANTIE
KEINE BUCHUNGSGEBÜHREN
SCHNELLE & SICHERE BEZAHLUNG

You have chosen: From KEF airport

Instant confirmation & Low Prices

Pick-up & Drop-off at Keflavik international airport. Note you can change the drop-off location to Reykjavik (see confirmation email for details, extra fee may apply).

You have chosen: From Reykjavik

Instant confirmation & Low Prices

Pick-up at BSI Bus Terminal in Reykjavik. Drop-off at KEF airport. Note you can change the drop-off location to Reykjavik (see confirmation email for details, extra fee may apply).

Jetzt buchen