← Menü schließen

7 Tage - Südküste, Snaefellsnes & Goldener Kreis Selbstfahrertour

Roadtrip-Tour durch Island

Entdecken Sie eine Vielzahl unglaublicher Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse, die auf dieser 7-tägigen Reise durch Island auf Sie warten.

Glacier-Hiking Geysir Sightseeing Tours waterfall
Iceland-map-destinations
BESTE PREISGARANTIE
SOFORTIGE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG
VERTRAUTER REISEVERANSTALTER

Eine siebentägige Reise, die keiner anderen gleicht, gefüllt mit einer Vielzahl unfassbarer Anblicke und Erfahrungen, die nur darauf warten, von Ihnen genossen zu werden. Wir werden Sie mit allem ausstatten, was Sie zur Erkundung des Landes aus Feuer und Eis benötigen, danach können Sie sich aussuchen, wohin Sie fahren und sehen, was Sie wollen.

  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    7 Tage

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Nein

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    8 Jahre

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    92.400 ISK

Tour Highlights
Snaefellsnes-Halbinsel
Ytri Tunga
Heiße Quelle Deildartunguhver
Hraunfossar-Wasserfall
Barnafossar-Wasserfall
Basaltkolumnen Gerðuberg
Dörfer Arnarstapi & Hellnar
Seespitzen Lóndrangar
Kieselstrand Djúpalónssandur
Berg Kirkjufell
Stykkishólmur
Der Goldene Kreis (Gullfoss-Wasserfall, heiße Quellen von Geysir & Thingvellir-Nationalpark)
Skógafoss-Wasserfall
Seljalandsfoss-Wasserfall
Gljufrabui-Wasserfall
Eyjafjallajökull-Vulkan
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Dorf Vík
Skaftafell-Nationalpark
Jökulsárlón-Gletscherlagune
Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull-Gletscher
Fjadrargljufur-Schlucht
Lavafeld Eldhraun
Bergfelsen Lómagnúpur
Inklusive
Unterkunft für 6 Tage mit Frühstück
Mietauto für 7 Tage (mit Basisversicherungen: Schadenersatzverzichtklausel bei Kollisionen, persönlicher Unfallversicherung und Diebstahlschutz)
Gletscherwanderung auf Vatnajökulls Auslassgletscher
Detaillierter Reiseplan & Informationspaket

Vom Außergewöhnlichen zum Erstaunlichen und allem dazwischen, diese magische Odyssee durch das Land aus Feuer und Eis wird es Ihnen ermöglichen, eine Fülle natürlicher Wunder zu sehen: tiefschwarze Unheil verkündende vulkanische Strände, mächtige Gletscher, unberechenbare Vulkane, siedende Geysire, glitzernde Diamantlagunen, malerische Dörfer, kaskadenförmige Wasserfälle und so viel mehr. Sie nennen das Ziel und die Tour bringt Sie dorthin! Dies ist eine unvergleichliche Reise, die Sie durch kontrastreiche Landschaften führt, die auf ihre ganz eigene Weise einzigartig sind. Sie ist ideal für abenteuerliche Seelen, die die Kontrolle über ihre Zeit in Island haben möchten und die Orte besuchen, die sie sehen wollen. Wir werden Sie mit einem detaillierten Reiseplan, einer Unterkunft für jeden Abend und einem Mietauto ausstatten und alles darüber hinaus ist von Ihnen abhängig. Das Land aus Feuer und Eis breitet sich vor Ihnen aus und wartet nur darauf entdeckt zu werden!


Detaillierte Reisebeschreibung inklusive

√ detaillierte Islandkarte mit allen Stopps
√ einfache tägliche Reisepläne
√ handyfreundliches Design
√ Beschreibungen und Fotos für alle Hauptstopps
√ Drucken Sie Ihren Reiseplan aus oder teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!


Information zu Ihrem Mietauto

Abholung: Wählen Sie zwischen den Abholorten des Internationalen Flughafens Keflavík (KEF) oder dem BSÍ Busterminal in der Innenstadt Reykjavíks, zu flexiblen Zeiten.
Für die beste Erfahrung empfehlen wir definitiv, dass Sie Ihr Mietauto zeitig am Tag der Ankunft abholen und es am Nachmittag oder Abend Ihres letzten Tages abgeben.

Rückgabe: Der Rückgabeort Ihres Autos wird automatisch der Internationale Flughafen Keflavík (KEF) sein, ganz unabhängig von der von Ihnen ausgewählten Abholstation.
Dennoch können Sie Ihr Auto am letzten Tag Ihrer Tour am BSÍ Busterminal in Reykjavík abgeben. Sollten Sie diesen Rückgabeort bevorzugen, können Sie ihn nachträglich ändern (Details dazu sind in der Bestätigungsmail zu finden).


Unterkunft

Eine komfortable Unterkunft ist bei diesem Paket inklusive. Großartige Orte und Frühstück sind inbegriffen und Sie werden ein privates Badezimmer haben.


Praktische Informationen

Mitzubringen: warme Schichten, wasserfeste Kleidung, Mütze, Schal, Handschuhe. Wanderstiefel und Führerschein sind essentiell, zusätzlich eine Sonnenbrille.

Was ist, wenn ich nicht alle diese Kleidungsstücke besitze?
Keine Sorge, Sie können sich immer feste Wanderstiefel, wasserfeste Jacken und Hosen während der Buchung mieten.

Bitte beachten Sie

Wenn Sie für zwei oder vier Personen buchen, werden Sie in Doppelzimmern untergebracht. Wenn Sie für drei oder fünf Personen buchen, erhalten Sie eine Kombination aus Doppel- und Einzelzimmern.

Der Eintritt zur Blauen Lagune ist nicht im angegebenen Preis der Tour inbegriffen, was bedeutet, dass Sie Ihren Besuch im Voraus unter bluelagoon.com buchen müssen. Dies ist der ideale Weg, um Ihr unglaubliches Islandabenteuer zu beenden.

Um den bestmöglichen Preis anbieten zu können, ist dieses Paket fix und kann nicht verändert oder abgewandelt werden. Das Paket wurde für die beste Erfahrung optimiert.

Tag 1 - Ankunft & Snaefellsnes-Halbinsel

Reykjavik Iceland

Ihr Abenteuer im Land aus Feuer und Eis beginnt mit der Abholung Ihres Autos von einer unserer ausgewählten Abholstationen nach der Sie Ihre malerische Reise in Richtung der berühmten Snaefellsnes-Halbinsel antreten.

Auf dem Weg werden Sie die farbenfrohen Häuser Reykjaviks sehen, die von dem hübschen Berg Esja eingerahmt werden, der sich über der Stadt am Horizont abzeichnet und zu ihrem Wahrzeichen wurde. Sobald Sie Reykjavík hinter sich gelassen haben, werden Sie sich inmitten der ländlichen Gegenden Islands wiederfinden. Wir empfehlen, dass Sie die Küstenstraße nehmen, die Sie durch den Unterwassertunnel in Hvalfjörður und nach Borgarfjörður führt, was bekannt für seine ruhige Atmosphäre und die beeindruckende natürliche Schönheit ist. Wenn Sie viel Glück haben, können Sie vielleicht einige Wale schwimmen sehen, auch, wenn sie sich sonst in tieferen Gewässern aufhalten.

Borgarfjörður ist ebenfalls das Zuhause der kraftvollsten heißen Quelle Europas, Deildartunguhver. Hier steigen große Dampfwolken aus dem blubbernden Wasser auf. Sie dient als ein natürlicher Heizkessel für die nahegelegenen Städte Borgarnes und Akranes, was sie zu einem ingenieurtechnischen Juwel macht, der noch dazu gut für unseren Planeten ist.

Hraunfossar waterfalls Iceland

Von hier aus empfehlen wir den Besuch zweier Wasserfälle in der Nähe, beide auf ihre eigene Weise einzigartig und wunderschön. Der erste von ihnen, Hraunfossar, setzt sich aus tausenden kleinen Wasserläufen zusammen, die sich zu einer Kakophonie aus schäumend weißem Wasser vereinen, was ein unfassbarer Anblick ist. Zusätzlich dazu gibt es farbenfrohe Felsen, die durch die Mineralien in der Gegend in viele verschiedene Rot-, Gelb, Grün- und Schwarztöne getaucht wurden, was sie zu einem visuellen Genuss macht, den Sie nicht verpassen wollen.

Barnafoss Waterfall

Der zweite Wasserfall der Gegend ist als Barnafoss bekannt (‘Kinderfälle’), der seinen Namen aufgrund einer isländischen Legende erhielt, die besagt, dass zwei Kinder in den Fall gestürzt sein sollen und verstarben. Trotz dieser furchtbaren volkstümlichen Überlieferung bleiben sie ein fantastischer Anblick, wo das milchige Wasser zerklüftete Felsen herunterläuft, die über die Jahrtausende durch die Vulkanaktivität geschaffen wurden. Die Fälle sind berühmt für das leicht trübe Wasser, das sie sehr mysteriös macht.

Wenn Sie sich in die Gegend von Borgarfjörður verlieben, dann empfehlen wir einen Besuch in Húsafell, wo Sie an einem Ausflug zu einer hervorragenden Eishöhle teilnehmen können, versteckt in den Tiefen eines massiven Gletschers (Tourdauer: 2-4 Stunden).

Reykholt Snorralaug Pool

Wir legen Ihnen auch einen Halt in Reykholt nahe, einem wichtigen historischen und kulturellen Zentrum in Island. Der berühmte isländische Poet und Politiker Snorri Sturluson lebte hier und sein Haus und seine Farm im Dorf existieren noch immer. Dort gibt es ein natürlich entstandenes heißes Becken, ein wirklicher Höhepunkt. Snorri war ein sehr wichtiger isländischer Gelehrter, dessen Arbeit über die Mythen und Legenden, die die isländische Folklore ausmachen, die Zeit überdauerte. Er wurde ebenso zweimal zum Gesetzessprecher von Althingi gewählt und wurde schließlich ermordet, was sein Leben sowohl faszinierend und wichtig als auch tragisch macht. Das Dorf beherbergt zusätzlich das Krauma Geothermalbad & Spa, wo Sie sich inmitten einer wahnsinnigen Landschaft entspannen können.

Ihre Unterkunft für den Abend wird in einem Hotel auf der Snaefellsnes-Halbinsel sein, umgeben von einer magischen Landschaft und viel, viel mehr.

Tageshighlights
Alter Leuchtturm von Akranes
Hraunfossar-Wasserfall
Barnafoss-Wasserfall
Deildartunguhver
Ytri Tunga

Tag 2 - Westisland, Snaefellsnes-Halbinsel

waterfall on the snaefellsnes peninsula

Tag zwei Ihres Abenteuers wird Ihnen die Möglichkeit geben, mehr von der sagenhaften Halbinsel Snaefellsnes zu entdecken. Diese Gegend ist für die Art und Weise bekannt, wie sie die Schönheit des gesamten Landes in sich vereint. Sie ist reichlich ausgestattet mit stufenförmigen Wasserfällen, mächtigen Bergen und kohlrabenschwarzen Stränden – und erhielt den Spitznamen ‘Island im Kleinformat’. Sie können sich aussuchen, ob Sie im oder entgegen dem Uhrzeigersinn fahren, aber an dieser Stelle werden wir die Route im Uhrzeigersinn beschreiben.

Der erste Stopp der heutigen Reise ist Ytri Tunga, ein Paradies der Tierwelt, da es für die unzähligen Robben bekannt ist, die sich am Strand sonnen. Sie sind sehr an Menschen gewöhnt, wodurch Sie diesen niedlichen Tieren überraschend nahe kommen können.

Arnarstapi Village Iceland

Heutzutage ist Arnarstapi ein abgeschiedenes und malerisches Dorf am Fuße von Berg Kirkjufell, früher war es jedoch ein wichtiger Handelsposten mit mehr Einwohnern als heute. Es ist das Zuhause vieler unglaublicher Seevögel, die in den Klippen rund um das Dorf leben, darunter eine große Population von Küstenseeschwalben. Es existiert ebenfalls eine große Statue von Bárður Snaefellsás, halb Mann und halb Troll, der regelmäßig in den Sagen vorkommt und der Region ihren Namen verlieh. Hier gibt es ein spitzenmäßiges Café, das den Atlantik überblickt und zwischen Arnarstapi und Hellnar liegt, dem idealen Ort, um das leckere isländische Essen mit einer spektakulären Aussicht zu genießen.

Lonsdrangar Cliffs

Während Sie entlang der zerklüfteten Klippen weiter gehen, werden Sie sich bald bei Londrangar wiederfinden, einer schroffen Steinformation, die zum Meer hinausragt und einem Schloss ähnelt. Die Gegend strotzt auch vor Folklore, denn die örtlichen Bauern weigern sich Heu herzustellen, da Sie glauben, dass das Gras den Elfen gehört. Londrangar zeichnet sich oberhalb des schwarzen Kieselstrandes Djúpalónssandur ab, dessen hohe Basaltkolumnen für ihre Schönheit bekannt sind. Dies war einst ein geschäftiges Fischgebiet und das Zuhause von mindestens 60 Fischerbooten, mittlerweile ist es verlassen, was zur Ruhe des Ortes beiträgt.

Die gesamte Gegend ist ein Wunderland buckliger Hügel, grüner Wiesen und mächtiger Gletscher, was die Fahrt entlang der Südküste zu einem wirklich magischen Erlebnis macht. Der ikonische Snæfellsjökull-Gletscher wird für die überwiegende Zeit der Fahrt sichtbar sein. Er versteckt den berühmten Stratovulkan, der in Jules Vernes Roman “Reise zum Mittelpunkt der Erde” beschrieben wurde.

Mt. Kirkjufell

Der letzte Halt des Tages ist der faszinierende Berg Kirkjufell, eine hoch gewachsene grüne Säule, die sich aus dem Boden erhebt und spektakulär schön ist. Eingebettet darunter befindet sich der beeindruckende Kirkjufellsfoss-Wasserfall, wo blaues Gletscherwasser in das saftig grüne Tal darunter fällt: Der gesamte Ort ist eine magische Symphonie aus Farben, was ihn zu einem atemberaubend schönen Platz macht, den jeder während seiner Islandabenteuer sehen sollte.

Wir werden für Sie ein Hotel irgendwo in der Gegend arrangieren und empfehlen, dass Sie in der nahegelegenen Stadt Stykkishólmur zu Abend essen.

Tageshighlights
Ytri Tunga
Arnarstapi
Hellnar
Londrangar
Djúpalónssandur
Berg Kirkjufell
Stykkishólmur
Klippen von Gerðuberg

Tag 3 - Hvalfjörður & Goldener Kreis

Thingvellir National Park

Tag drei beginnt mit einem traditionellen isländischen Frühstück, dass im von uns organisierten Hotel serviert wird, bevor Sie Ihre Reise nach Hvalfjörður fortsetzen. Die Route wird Sie an Thingvellir vorbeiführen, einer UNESCO Welterbestätte, die voller Geschichte steckt und für ihre unfassbare Topographie bekannt ist. Dies ist der Standort von Althingi, wo sich 930 nach Christus das isländische Parlament erstmals traf, was es zum Geburtsort der ältesten durchgängig betriebenen demokratischen Institution der Welt macht. Es befindet sich rittlings des Mittelatlantischen Rückens, der die Kontinente Europa und Nordamerika voneinander trennt, was bedeutet, dass die Besucher tatsächlich sehen können wie sich die tektonischen Platten auseinander bewegen. Zusätzlich dazu beherbergt der Ort unglaubliche Wunder der Natur, dazu gehören Gletscherlagunen, rauschende Wasserfälle, idyllische Seen und kantige Lavaformationen.

cheers at the Secret Lagoon in Ieland

Sobald Sie den magischen Nationalpark Thingvellir durchquert haben, werden Sie den beeindruckenden See Laugarvatn passieren, der von satten grünen Hügel umgeben ist und der perfekte Ort für einen Moment zur stillen Besinnung ist. Das Fontana Spa befindet sich ebenfalls in dieser Gegend: ein toller Ort zum Entspannen inmitten einer spektakulären Landschaft. Danach werden Sie das malerische Dorf Flúðir erreichen, das für seine vielen geothermalen Becken und die Geheime Lagune bekannt ist, einem natürlich beheizten Pool, der im späten 19. Jahrhundert eröffnet wurde und somit das älteste Schwimmbad Islands ist. Das Dorf Friðheimar liegt ebenso auf dem Weg und ist berühmt für seine vielen selbst angebauten Tomaten, der ideale Ort für ein Mittagessen.

Geysir Golden Circle

Anschließend werden Sie in der ikonischen Gegend von Geysir ankommen, die für die vielen unglaublichen Geysire bekannt ist, die zum Symbol Islands wurden. Dies ist das Zuhause des weltbekannten Großen Geysirs, von dem das englische Wort ‘geyser’ abstammt, und des aktiveren Strokkurs, der alle vier bis zehn Minuten Ströme kochend heißen Wassers bis zu 25 Meter in die Luft schleudert.

Gullfoss waterfall

Danach geht es zum glorreichen Gullfoss-Wasserfall (‘goldene Fälle’), wo donnerndes und schaumig weißes Wasser über vulkanisches Gestein in ein saftig grünes Tal darunter fällt. Der Name beruht auf der goldenen Farbe, die das Wasser beim Herabfallen annimmt. Auch prächtige Regenbögen sind an sonnigen Tagen keine Seltenheit. Dies machte ihn zu einem Liebling der Besucher Islands: ein Ehrfurcht erregender Anblick, den Sie nie vergessen werden.

Sie können auch eine Gletscher-Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher buchen, die am Parkplatz bei Gullfoss beginnt. Sollten Sie sich dazu entschließen, dann empfehlen wir, dass Sie frühzeitig ankommen, da der ganze Prozess etwa drei bis vier Stunden dauert.

Ihre Unterkunft für den Abend wird sich entlang der berühmten Route des Goldenen Kreises befinden oder in den Dörfern Hella oder Hvolsvöllur in der Nähe der Attraktionen des nächsten Tages.

Tageshighlights
Klippen von Gerðuberg
Borgarnes
Glymur
Thingvellir-Nationalpark
Geysir
Gullfoss-Wasserfall

Tag 4 - Südküste

Seljalandsfoss Waterfall on the South Coast

Der vierte Tag startet mit einem traditionellen isländischen Frühstück in Ihrer Unterkunft bevor Ihr Abenteuer weitergeht, mit Islands wunderschöner Südküste als nächstem Ziel. Auf dem Weg dorthin werden Sie einen Blick auf den launischen Vulkan Hekla werfen können, der seinen schlechten Ruf durch den Ausbruch im Jahre 2010 erhielt als er den Großteil der europäischen Luftflotte am Boden hielt.

Sobald Sie Hekla hinter sich gelassen haben, wird Sie die Route durch die malerischen Dörfer Hella und Hvolsvöllur führen, die Sie nahe an den majestätischen Seljalandsfoss-Wasserfall bringen, dessen zylindrischer Strom in das Tal darunter kracht. Es gibt eine versteckte Höhle hinter Seljalandsfoss, die es Besuchern erlaubt, hinter den Wasserfall zu gehen und ihn aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen.

Gljufrabui waterfall

In der Nähe von Seljalandsfoss befindet sich der gleichermaßen schöne Wasserfall Gljúfrabúi, der den Spitznamen ‘geheimer Wasserfall’ trägt. Versteckt in einer steilen Schlucht mit grünen Wänden rauscht kristallklares Wasser über eine Klippe in den Abgrund hinab. Dies ist ein wirklich Ehrfurcht einflößender Ort, Besucher sollten sich aber darauf gefasst machen, etwas nass zu werden, wenn sie ihn entdecken.

Dreißig Minuten weiter entlang der Route wird Sie der Skógafoss-Wasserfall erwarten, dessen donnernde Kaskade 60 Meter in das darunter liegende Becken fällt. Es gibt einen gewundenen Pfad, der um den Hügel verläuft und Besuchern den Aufstieg zur Spitze ermöglicht, wo sie mit wunderbaren Panorama-Aussichten auf die Umgebung belohnt werden. Entlang des Weges befinden sich zwei faszinierende Steinformationen, die als die ‘Trolle’ bezeichnet werden, da eine örtliche Legende zwei Trolle beschreibt, die durch die Sonne versteinert wurden.

Reynisfjara Black Sand Beach

Der nächste Halt ist der rabenschwarze Strand Reynisfjara, wo schaumige weiße Wellen der perfekte Kontrast zum schwarzen Sand sind. Hinter der Sandfläche befindet sich eine massive Klippe aus unglaublichen Basaltkolumnen, die wie eine gewaltige Orgel aussehen und ein atemberaubender Anblick sind, der Ihnen Ihr Leben lang in Erinnerung bleiben wird.

Der letzte von uns empfohlene Halt ist Dyrhólaey, eine schroffer Felsbogen, der einem dunkelblauen Fenster zum Ozean gleicht. Gemeinsam mit den Basaltspitzen Reynisdrangar ist dies der perfekte Weg, um einen fabelhaften Tag zu beenden.

Wir werden für Sie eine Unterkunft auf halbem Weg entlang der Südküste arrangieren, in der Nähe der Dörfer Vík oder Kirkjubæjarklaustur.

Tageshighlights
Gullfoss-Wasserfall
Seljalandsfoss-Wasserfall
Skógafoss-Wasserfall
Dyrhólaey
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Vík

Tag 5 - Skaftafell & die Gletscherlagunen

Skaftafell National Park

Tag fünf beginnt mit einem traditionellen isländischen Frühstück in Vík bevor Sie sich in die prächtige Gegend von Sólheimasandur aufmachen, die für ihre dunklen schwarzen Sandflächen, moosbedeckte Lavafelder und das einsame Flugzeugwrack bekannt ist, das ein Denkmal eines tragischen Ereignisses in Islands Vergangenheit ist. Die Route wird Sie durch die malerische Stadt Kirkjubæjarklaustur führen, die für ihren natürlich vorkommenden sechseckigem Steinboden Kirkjugólf berühmt ist, von dem jeder denkt, er sei handgemacht.

Von hier aus werden Sie durch dramatischere ländliche Gegenden bis zum Skaftafell-Nationalpark fahren, wo Sie einen unserer sachkundigen Gletscherguides treffen werden, der Sie auf den majestätischen Vatnajökull-Gletscher begleitet, Europas größten Gletscher. Keine Worte können wirklich beschreiben, was es heißt auf einem Gletscher zu wandern: eine weite weiße Landschaft, die mit prächtigem Schnee bedeckt ist, der tausende Jahre alt ist. Dies ist ein Erlebnis, an das Sie sich bis an Ihr Lebensende erinnern werden.

Glacier-Hiking-Skaftafell-Vatnajokull-Iceland

Sollten Sie sich nach Ihrer Zeit auf dem Vatnajökull noch immer voller Energie fühlen, dann empfehlen wir Ihnen die kurze Wanderung zum Svartifoss-Wasserfall, der für seinen runden Strom donnernden Wassers bekannt ist, der über Basaltkolumnen in ein grünes Tal darunter fällt. Der wunderschöne Kontrast zwischen dem Wasser und den dunklen Felsen machen diesen Besuch zu einer majestätischen Erfahrung, die Sie sicher schätzen werden.

Diamond Beach Jokulsarlon Glacier Lagoon

Der vorletzte Halt findet an der legendären Jökulsárlón-Gletscherlagune statt, wo treibende Eisberge im Sonnenlicht schimmern, während sie über das saphirblaue Wasser gleiten. Eine wahrhaftig außergewöhnliche Sehenswürdigkeit, die eine vergängliche Schönheit innehält, die sich kaum mit Worten beschreiben lässt. Genauso wunderschön ist der dazu passende Name, Diamant-Strand, an dem glitzernde Eisberge den perfekten Kontrast zu dem rabenschwarzen Sand bilden. Ein unglaubliches Spektakel, das Ihnen den Atem rauben wird.

Sobald Sie diese zwei faszinierenden Orte komplett genossen haben, werden Sie zu Ihrer Unterkunft fahren, die sich in einem Hotel in Klaustur, Skaftafell oder Höfn befinden wird.

Tageshighlights
Vík
Vatnajökull-Nationalpark, Skaftafell
Falljökull-Gletscher
Jökulsárlón-Gletscherlagune

Tag 6 - Südküste nach Reykjavík

Fjadrargljufur Canyon Iceland

Am sechsten Tag werden Sie Ihre Rückreise nach Reykjavík antreten und den spektakulären Canyon Fjaðrárgljúfur besuchen, dem ersten Halt auf dem Weg. Fjaðrárgljúfur ist eine breite Fluss-Schlucht, die wortwörtlich aufgrund der konstanten Erosion durch den Gletscherfluss in die Erde gehauen wurde. Obwohl sie nicht allzu groß ist, ist sie Islands Version des Grand Canyons und besitzt moosbedeckte Hügel und eisig blaues Wasser, was gleichermaßen aufregend und entzückend ist.

Sobald Sie Kirkjubæjarklaustur passieren, werden Sie die weniger bekannten Wasserfälle Stjórnarfoss und Systrafoss finden, die beide beeindruckend schön und einen Besuch wert sind. Sie können entweder in Kirkjubæjarklaustur, Vík, Hvolsvöllur oder Hella anhalten und ein Bad in den örtlichen Schwimmbecken nehmen oder frühzeitig in die Hauptstadt zurückkehren, damit Sie die gesamte Magie genießen können, die Reykjavík zu bieten hat.

Lomagnupur mountain

Wir empfehlen auch einen Halt am Lavafeld Eldhraun, das durch eine Eruption im Jahre 934 entstanden ist, die den größten einzelnen Lavastrom produzierte, den es bisher auf der Erde gab. Dieser Lavafluss hielt mehr als ein Jahr an, weshalb das Feld eine rundliche oder kugelförmige Erscheinung besitzt. Diese runden Lavaablagerungen sind nun von dickem grünem Moos bedeckt, was den Ort zu einem phänomenalen Anblick macht, der jedem gefallen wird.

Der vorletzte Abend wird in der modernen und lebhaften Stadt Reykjavík verbracht; ideal für alle, die eine leckere isländische Mahlzeit in einem trendigen Restaurant oder ein Getränk in einer entspannten Bar genießen wollen. Wonach Sie auch suchen, Reykjavík besitzt etwas für jeden Geschmack.

Tageshighlights
Vatnajökull-Nationalpark, Skaftafell
Dverghamrar
Fjaðrárgljúfur
Stokkseyri
Eyrarbakki
Reykjavík

Tag 7 - Blaue Lagune & Abreise

gunnuhver reykjanes

Tag sieben ist etwas weniger organisiert als die ersten sechs Tage und hängt hauptsächlich von Ihrer Abflugzeit ab. Dankbarerweise befindet sich Islands internationaler Flughafen in der wunderschönen Gegend von Reykjanes, die viele unvorstellbare Aktivitäten für alle anbietet, die etwas unternehmen wollen. Dies ist ein Ort intensiver natürlicher Schönheit, gefüllt mit moosbedeckten Lavafeldern, kantigen Vulkankratern, spektakulären Felsformationen und dem legendären Keilir, einem auffälligen kegelförmigen Berg, der zum Wahrzeichen der Gegend wurde.

Sie könnten auch den See Kleifarvatn besuchen, ein unglaublicher Kratersee nahe des Mittelatlantischen Rückens. Er besitzt an manchen Stellen eine Tiefe von 100 Metern, was ihn zu Islands tiefstem See macht. Örtliche Legenden besagen auch, dass er eine merkwürdige mystische Kreatur beherbergt: eine Art Äquivalent zum Monster von Loch Ness. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die sich um die kohleschwarzen Klippen winden, was den See zu einem Muss während Ihres Islandbesuches macht.

Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die berüchtigten heißen Quellen von Gunnuhver, die angeblich von einem rachsüchtigen Geist heimgesucht werden, gemeinsam mit der Brücke, die die Kontinente Europa und Nordamerika miteinander verbindet. Das rustikale Dorf Grindavík ist perfekt für alle, die das traditionelle isländische Leben sehen wollen und könnte mit einem Besuch der Küstenregion nahe Eldey kombiniert werden, einer Insel, die eine Vielzahl an Vogelarten beheimatet, darunter Klippenmöwen, Eissturmvögel, Lummen, Kormorane oder Eiderenten.

Blue Lagoon, Iceland

Die wahrscheinlich beliebteste Aktivität für den letzten Tag ist ein Besuch der berühmten Blauen Lagune, deren mineralienhaltiges vulkanisches Wasser für viele Jahrhunderte zum Heilen von Hautkrankheiten verwendet wurde. Das unglaubliche natürliche Spa, sein geothermales Wasser und die beeindruckende Umgebung machen die Lagune zum perfekten Ort, um sich vor dem nächsten Abenteuer auszuruhen.

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittsgebühr zur Blauen Lagune nicht im angegebenen Preis der Tour inbegriffen ist, was bedeutet, dass Sie Ihren Besuch im Voraus unter bluelagoon.com buchen müssen. Es ist der ideale Weg, um Ihr unfassbares Islandabenteuer zu beenden.

Tageshighlights
Reykjavík
Blaue Lagune
Leuchtturm Hópsnesviti
Leuchtturm Reykjanesviti
Brücke zwischen den Kontinenten
Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 92.400 ISK

BESTE PREISGARANTIE
KEINE BUCHUNGSGEBÜHREN
SCHNELLE & SICHERE BEZAHLUNG

Sie haben ausgewählt: Ab Airport KEF

Sofortige Bestätigung & Niedrige Preise

Abholung & Rückgabe am Internationalen Flughafen Keflavík. Beachten Sie, dass Sie den Rückgabeort auf Reykjavík festlegen können (siehe Bestätigungsmail für Details).

Sie haben ausgewählt: From Reykjavik

Sofortige Bestätigung & Niedrige Preise

Abholung am BSÍ Busterminal in Reykjavík. Rückgabe am Flughafen KEF. Beachten Sie, dass Sie den Rückgabeort auf Reykjavík festlegen können (siehe Bestätigungsmail für Details).

Jetzt buchen