← Menü schließen

Verantwortungsvolles Wale beobachten

Artic Adventures ist stolzes Mitglied der isländischen Whale Watching Association (a.k.a. IceWhale), der führende nonprofit Walbeobachtungstouren Veranstalter in Island.

Islands Gewässer bieten einige der spektakulärsten Meerestiere der Welt. Besucher haben die Chance Blauwale, Buckelwale und Orkas in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Arctic Adventures hat sich verpflichtet seinen Besuchern diese majestätischen Giganten auf eine nachhaltige Art und Weise zu zeigen. Unser Ziel ist es, die Tiere so wenig wie möglich zu stören.

Als Mitglied des IceWahle Verhaltenscodex erhalten wir die höchsten Standards bei jeder einzelnen Tour. Wir wollen helfen eine Welt zu schaffen in der Wale verstanden und geschätzt werden.

Nachhaltiges Wale beobachten

Arctic Adventures hat sich zu nachhaltigem Wale beobachten verpflichtet. Wir versuchen unseren Besuchern die beste isländische Walbeobachtungstour zu bieten und dabei die Effekte auf die Tiere so gering wie möglich zu halten.

Wir sind stolze Mitglieder bei IceWhale, einer Gruppe, die einen nachhaltigen Verhaltenscodex für Walbeobachtungstouren in Island geschaffen hat. Wir folgen auch gewissen Standards ohne Abschweife. Unsere Hoffnung ist diese unglaublichen Meeresbewohner für zukünftige Generationen zu erhalten.

Die möglichen Vorteile vom Wale beobachten

Die internationale Whaling Commission (IWC) hat festgestellt, dass die Walbeobachtungs-Industrie mehr als 2 Billion Dollar in 2009 wert war. Sie bietet mehr als 13000 Arbeitsplätze und ein Verantwortungsbewusstsein in der Gemeinde.

Whale watching from a boatr in Dalvik in Iceland

Das Wale beobachten hilft außerdem dem Schutz dieser Kreaturen, deren Lebensraum und der Umwelt. Wale beobachten hat das Potenzial unser Wissen über die Tiere drastisch zu verändern. Das bedeutet, dass Wissenschaftler die Möglichkeit haben länger bestimmte Arten zu erforschen.

Potenzielle Einflüsse des Wale beobachten

Die IWC glaubt, dass das Wale beobachten Wale und Delfine beeinflussen kann. Studien zeigen, dass kurzfristige Einflüsse tiefere Tauchgänge und dramatische Maneuver beinhalten können, um den Booten auszuweichen. Dieses Verhalten zeigt sich besonders, wenn eine große Anzahl von Booten einer Gruppe von Walen folgt.

Langzeiteffekte sind sehr viel schwieriger zu prüfen, da Wale eine so lange Lebensspanne haben. Wale beobachten ist noch ein relativ neues Phänomen. Einige Forschungen sagen, dass Wale und Delfine versuchen die Boote zu vermeiden, die ihnen zu nahe kommen und eventuell die Futtersuche beeinträchtigen.

Andere Forschungen zeigen, dass Boote, die den Tieren sehr nahe kommen Stress auslösen und negative hormonelle Veränderungen hervorrufen. Die Motoren der Boote, die zu nahe kommen, können das Gehör einzelner Arten beschädigen. Die Langzeiteffekte sind häufiger bei Müttern und ihren Kindern, die weniger mobil sind und daher schlechter fliehen können.

Die generelle Übereinstimmung/span>

Die IWC und andere Wal-Vereine glauben, dass die Vorteile einer verantwortungsbewussten Walbeobachtung, die Nachteile überwiegen. Walebeobachtungstouren haben die Pflicht eine Umwelt zu schaffen, in der Vorteile entstehen und die Nachteile minimiert werden. 

Arctic Adventures steht voll hinter den Bedingungen für ein nachhaltiges Wale beobachten auf jeder unserer Touren.

Die Geschichte von IceWhale

Island ist einer der besten Orte Europas, um Wale zu sehen. Es ist außerdem eine der beliebtesten Touristen Destinationen. Kürzlich wurden mehr und mehr die Nachteile des Übertourismus diskutiert. Dieses Problem zeigt sich deutlich in den fehlenden Gesetzten für das Wale beobachten und die isländischen Walfang Regulierungen.

IceWhale wurde gegründet um dagegen vorzugehen. Sie fördern nachhaltiges und verantwortungsvolles Wale beobachten zum Wohle der Tiere. Bisher wurde ein freiweilliger Verhaltenscodex eingeführt, um die Tiere zu schützen während sie beobachtet werden. Der Verhaltenscodex von IceWhale wurde zusammen mit Tourveranstaltern entwickelt. Er basiert auf der Arbeit, die bereits andere NGOs auf der Welt leisten.

Der Code wurde 2015 von mehreren Unternehmen unterschrieben, gefolgt von einem Workshop in Reykjavik. Arctic Adventures war eines der ersten Unternehmen, die den neuen Wal-freundlichen Code unterschrieben haben und sind stolze Mitglieder von IceWhale. Der Verhaltenscodex wird stetig aktualisiert und überarbeitet. Er wird überarbeitet, desto mehr wir über die Tiere und den Einfluss der Menschen auf sie lernen.

Der IceWhale Verhaltenscodex

Der IceWhale Verhaltenscodex wurde mit folgenden Zielen entwickelt:

  • Die Effekte auf Meerestiere für die Zukunft und die Nachhaltigkeit des Wale beobachtens in Island zu minimieren
  • Um die best mögliche Erfahrung für das Tierwohl und die Teilnehmer sicherzustellen
  • Um die Entwicklung, das Verständnis und das Bewusstsein für verantwortungsvolle Unternhemen zu steigern

IceWhale Code of Conduct

Orka Guardians Island

Orka Guardians Island ist eine neue Organisation, die sich dem Wohle der Orkas in Island widmet. Orkas beobachten ist besonders problematisch, da schnelle Boote, die durch Futtergründe fahren zu Unfällen und Verletzungen führen können.

Orkas Guardians Island sind im Moment in der Entwicklung eines Verhaltenscodex der das Beobachten der Tiere reguliert. Wir, Arctic Adventures, wollen Teil davon werden, sobald der Verhaltenscodex veröffentlicht wird und zur Verfügung steht..

Unsere Mitarbeiter

Arctic Adventures stellt qualifizierte Kapitäne und Guides ein, deren Passion bei den Tieren in den Gewässern um Island liegt. Sie sind Experten in dem, was sie tun und sind stehts bemüht die Sicherheit der Wale auf den Touren sicherzustellen. Sie geben ihr bestes Ihnen mehr über Wale beizubringen. Das Bewusstsein der Bevölkerung und die Bildung sind unersetzlich, um diese unglaublichen Tiere in der Zukunft zu schützen.

Unser Versprechen

Arctic Adventures ist dem Wohlergehen jedes Tieres verpflichtet, dem wir begegnen. Das gilt besonders für Wale und Delfine aufgrund ihrer komplexen sozialen Strukturen und ihres Verhaltens. Wir versprechen uns an ein Minimum dieser Standards während unserer Walbeobachtungstouren zu halten:

  1. Dem IceWhale Verhaltenscodex zu folgen und jeglichen widerstößen gegen ihn während unserer Touren nachzugehen
  2. Konstant unsere Unternehmensstandards zu überprüfen. Damit wir die besten Standards der Industrie beim Wale beobachten gewährleisten können
  3. Experten einzustellen, um diese Standards durchzusetzten
  4. Unsere Touren stressfrei und positiv zu gestalten und unseren Bildungsauftrag zu erfüllen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass diese minimum Standards nicht erfüllt wurden, bitten wir Sie Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir werden dem dann nachgehen und entsprechend handeln. Alle weiteren Fragen oder Bedenken können Sie direkt an IceWhalerichten.