One night only. Watch a film inside an ice cave | Check it out!

Die 10 Besten Orte zum Essen In Reykjavík

|Mai 30, 2017
Finance educated, mountain and glacier loving, imaginary ski extraordinary and current resident of Reykjavik.

Jetzt tauchen wir tief in die Foodie-Welt von Reykjavík ein. Finde heraus, was und wo du während deines Aufenthalts in Reykjavík essen kannst. Ob ausgefallen oder budgetfreundlich – hier gibt’s das Beste aus beiden Welten. Auf geht's zum Essen!


DIE 10 BESTEN ORTE ZUM ESSEN IN REYKJAVÍK

Du fragst dich vielleicht, wo es in Reykjavík das beste Essen gibt? Nun, ich bin hier, um dir zu helfen.

Essen spielt eine große Rolle in unserem Leben. Auf der grundlegendsten Ebene brauchen wir es zum Überleben. Wir benötigen Kalorien, damit unser Körper funktioniert. Aber Essen bedeutet noch viel mehr.

Wir nutzen es, um große Anlässe zu feiern. Wir gehen essen, um uns mit anderen zu treffen. Wir kochen und backen, um uns auszudrücken und zu entspannen. Manchmal hilft uns Essen durch schwere Zeiten und Liebeskummer (Stichwort: Schokolade, Eis und Chips). Nicht zuletzt ist Essen eine genussvolle Art, die Kultur und Geschichte eines Landes kennenzulernen.

Wenn du ein Feinschmecker bist und Reykjavík besuchst, solltest du dir unsere sorgfältig zusammengestellten Food-Touren in Reykjavík und darüber hinaus ansehen. Wenn du Islands kulinarische Köstlichkeiten auf eigene Faust erkunden möchtest, dann sind wir genauso für dich da. Wir haben dir eine Liste mit unseren besten Restaurantempfehlungen in der Hauptstadt zusammengestellt.

Diese Restaurants werden sicherlich noch das Thema vieler Blogbeiträge sein, aber für den Moment werde ich dir von meinen Lieblingsrestaurants in der Stadt erzählen. Einige sind hip, andere sind günstig, wieder andere ziemlich einfach. Aber sie alle servieren fantastisches Essen und sind bezahlbar.

Lies weiter, um mehr über meine Favoriten zu erfahren.

1. MAT BAR

Ort: Hverfisgata 26

Ganz oben auf der Liste steht ein relativ neues Restaurant namens Mat Bar. Dieses winzig kleine Lokal befindet sich an der Ecke Hverfisgata und Bergstadastraeti und ist der perfekte Ort für einen schnellen Happen zum Mittag, einen Drink am Nachmittag oder ein Abendessen. 

Die Mat Bar konzentriert sich auf kleine Portionen und der Bestellvorgang ist ähnlich wie in einem typischen Tapas-Restaurant. Du isst mit Begleitung? Bestelle zwischen zwei und fünf Gerichten – abhängig davon, wie hungrig ihr seid. Diese Menge sollte euch locker beide satt machen.

Das letzte Mal, als ich in der Mat Bar war, saß ich neben ein paar Leuten aus Portugal. Es war das dritte Mal in zwei Tagen, dass sie hier gegessen hatten. Da fühlte ich mich gleich besser mit meinen häufigen Besuchen. Meine Lieblingsgerichte sind der Seesaibling, Kabeljau, alles mit Käse, zerdrückte Kartoffeln, glasierte Rüben, Jakobsmuscheln und alle Desserts.

Reserviere auf jeden Fall auf der Website einen Platz, denn der Laden ist fast immer voll.

 

2. KOL – Kitchen Bar

Ort: Skólavörðustígur 40

Die nächste Empfehlung auf meiner Liste ist das Restaurant Kol. Es befindet in der Skólavördustígur, nur ein paar Häuser entfernt von der Hallgrímskirkja, Islands ikonischer Kirche. Das Kol ist eins meiner Lieblingsrestaurants.

Es ist der perfekte Ort für ein Mittagessen, wobei du dir unbedingt ausreichend Zeit nehmen solltest, um dieses Restaurant zu besuchen. Sei am besten früh da, um dem Ansturm zur Mittagszeit zu entgehen und einen der berühmten Burger zu bestellen. Zu meinen weiteren Lieblingsgerichten gehören der fangfrische Fisch des Tages und die geteilte Meeresfrüchte-Vorspeise.

Falls du etwas Stärkeres zu deiner Mahlzeit brauchst (weil irgendwo ist schließlich immer 5 Uhr, oder?): Die Jungs sind auch großartig im Mixen von Drinks –  hier findest du die Liste der Cocktails.

3. KOPAR

Location: Geirsgata 3

Ich empfehle dir, einen Tisch im oberen Stockwerk zu reservieren, von wo aus du einen spektakulären Blick auf das Meer hast und nachts vielleicht sogar einen Blick auf die faszinierenden Nordlichter erhaschen kannst. Da das Restaurant sehr beliebt ist, solltest du in der Hauptsaison unbedingt einen Tisch reservieren!

Meine Lieblingsgerichte sind die Kabeljauzungen als Vorspeise (sie schmecken wie die besten Fish & Chips, die du je gegessen hast) und Muscheln als Hauptgericht. Das Restaurant hat eine große Auswahl an Meeresfrüchten, wobei das Hummer- und Krabbenrisotto besonders beliebt ist.

Wenn du denkst, dass du keinen Platz mehr für ein Dessert hast, denk nochmal scharf nach!

4. ROK

Ort: Frakkastígur

Rok is a wonderful, rustic restaurant located close to Hallgrímskirkja. Despite its small size, this cozy little restaurant is easy to spot, thanks to its black paint and green turf roof – you can even see it from the church’s main entrance!

Rok has a tapas-style menu, with customers choosing two or three dishes each when they order. It’s hard to go wrong with this menu, as everything on it is incredible. It’s so good, in fact, I couldn’t pick a favorite. My only advice is to save room for dessert which is also delicious.

The restaurant boasts a great brunch menu and beautiful covered patio  the ideal combination for lazy Sunday mornings spent eating good food and enjoying the sunshine. You can check out their photo gallery here.

Rok ist ein wunderbares rustikales Restaurant in der Nähe der Hallgrímskirkja. Klein, aber oho trifft es ganz gut. Das gemütliche Restaurant ist dank seiner schwarzen Farbe und dem grünen Torfdach leicht zu erkennen – du kannst es sogar vom Haupteingang der Kirche aus sehen!

Das Rok hat eine Tapas-Speisekarte, von der die Gäste jeweils zwei oder drei Gerichte auswählen können, wenn sie bestellen. Bei dem Menü kannst du nichts falsch machen, denn alles auf der Karte ist unglaublich lecker. Die Gerichte sind so gut, dass ich mich nicht für einen Favoriten entscheiden könnte. Mein einziger Rat ist, Platz für das Dessert zu lassen, das ebenfalls köstlich ist.

Das Restaurant hat außerdem einen tollen Brunch und eine schöne überdachte Terrasse zu bieten – die ideale Kombination, um an einem faulen Sonntagmorgen gutes Essen und die Sonne zu genießen. Hier geht's zur Fotogalerie.

JETZT ZUM GÜNSTIGEREN ESSEN: MITTAG-UND ABENDESSEN IN REYKJAVÍK

5. HRAÐLESTIN

Orte: Laugavegur & Baejarhraun

Indisches Essen ist immer eine gute Idee. Hradlestin gibt es an mehreren Orten in Reykjavík. Es ist der Fastfood-Bruder von Austur Indíafélagid, einem schicken indischen Gourmet-Restaurant mit weißen Tischtüchern.

Letzteres gibt es schon seit Ewigkeiten, aber auch das günstigere und neu eröffnete Hradlestin macht keine Abstriche beim Geschmack. Komm zum Mittag- oder Abendessen hierher. Mittwochs gibt es für Veganer eine erweiterte Auswahl an Abendessen. Alle Sonderangebote kannst du hier einsehen.

Meine Favoriten sind Thali, Chicken 65, Chicken Madras und alle veganen Optionen. Das Essen ist einfach zu gut!

6. THE COOCOO’S NEST

Ort: Grandagarður

Auf Grandi, ein wenig außerhalb des Alten Hafens, findest du eine Reihe von kleinen Restaurants, von denen The Coocoo's Nest mein absoluter Favorit ist.

Hier kann man am Wochenende wunderbar brunchen. Unter der Woche gibt es jeden Abend eine andere Speisekarte mit unterschiedlichen Mottos, vom Taco-Dienstag bis zum Sauerteig-Pizza-Abend.

Es kann hier etwas eng werden und Reservierungen werden nicht angenommen, also solltest du früh da sein. Aber selbst, wenn du auf einen Platz warten musst, dauert es normalerweise nicht lange.

Mein Lieblingsgericht ist der Breakfast Burrito. Die Suppen, Salate und Sandwiches des Restaurants sind ebenfalls köstlich und die perfekte Wahl für das Mittagessen.

7. SAKEBARINN

Location: Laugavegur

Der nächste heiße Tipp auf der Liste ist das Sakebarinn. Denn wie kann man Sushi nicht lieben, vor allem, wenn der Fisch fangfrisch aus dem Hafen kommt, der nur zehn Minuten entfernt ist? Es gibt viele Möglichkeiten, um in Reykjavík Sushi zu essen. Aber das Sakebarinn, das sich an der Ecke Skólavördustígur und Laugavegur im zweiten Stock eines senfgelben Hauses befindet, ragt mit seinem Angebot heraus.

Da alle Gerichte auf Bestellung zubereitet werden, kann es ein bisschen dauern, bis man das Essen bekommt. Die sorgfältig zubereiteten Happen sind aber jede Minute wert.

Als Vollblut-Foodie kann ich dir nur einen Rat geben: Bestelle so viel von der umfangreichen Speisekarte, wie du denkst, dass du essen kannst. Im Sakebarinn gibt es keine schlechte Auswahl und mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke.

8. THAI MATSTOFA

Ort: Suðurlandsbraut 52

Nun zu einem echten Geheimtipp: das Thai Matstofan. Dieser Ort ist das Gegenteil von schick und befindet sich in Skeifan, etwa fünf Autominuten vom Stadtzentrum entfernt.

Ich werde nicht lügen: Als mich ein Freund das erste Mal hierher mitnahm, war ich mir nicht ganz sicher, ob es eine gute Idee war. Jetzt bin ich froh, dass ich eines Besseren belehrt wurde!

Seitdem sind viele, viele Jahre vergangen und ich bin dem Thai Matstofan immer treu geblieben. Was gibt es da nicht zu lieben? Die Preise sind gut, das Essen ist fantastisch und die Leute sind super freundlich. Du wirst deinen Besuch im Thai Matstofan nicht bereuen! Wenn ich dort bin, bestelle ich immer das Pad Thai. Es wird nie langweilig und ist immer lecker.

Wenn du in einer Gruppe isst, schau dir die Familienangebote an.

9. FRESCO

Ort: Suðurlandsbraut 4 und Suðurlandsbraut 48

Lust auf einen sättigenden Salat? Dann geh zu Fresco, Reykjavíks bester Salatbar. Auf Reisen kann es schwierig sein, sich gesund zu ernähren, aber Fresco hilft dir, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Es ist ganz und gar nicht schick, aber es schmeckt dort unglaublich gut. Du kannst Salate von der Karte bestellen, die bestehenden Optionen abwandeln oder sogar deinen eigenen Salat kreieren. Die Burrito Bowl, ohne die roten Zwiebeln, mit extra Tomaten, Avocado und einem Schuss würzigem California-Dressing ist mein Favorit, aber nimm mich nicht beim Wort, sondern probier es selbst aus.

11. SERRANO

Hier gibt’s meiner Meinung nach das einzige gute mexikanische Essen, das du in Island finden kannst. Ach, Serrano, ich bin so froh, dass es dich gibt. 

Gegründet wurde Serrano von zwei Einheimischen, die auf ihren vielen Reisen die Liebe zu mexikanischem Essen entdeckt haben. Serrano steht für den authentischen Geschmack Mexikos und legt viel Wert darauf, dass jedes Gericht frisch und von höchster Qualität ist.

Ich habe keinen Zweifel daran, dass Serrano all das erreicht. Stell dir das Serrano wie eine gesündere Version von Chipotle vor. Mein Top-Tipp, wenn du hier bestellst, ist der Cajun Burrito, mit einer Beilage von ... allem anderen auf der Karte! Du kannst mir später danken.


Tag Cloud

Abenteuer Adrenalin Adrenalin-Touren Advent Aktivitäten für Familien Asian Restaurants in Reykjavik Aussprache Auswandern nach Island Backpacking be Beer Tasting Beste Bars Bier blue ice Blue Lagoon Brauerei Bustransfer in Island Caving Chinese food Reykjavik Christmas Cat Craft Beer Das Islandpferd Dezember Die beste Reisezeit Dining with a view drysuit Eishöhle elderly friendly Essen in Reykajvik Essen und Trinken Essen und Trinken in Reykjavik Family Friendly Festivals & Events in Iceland Filming Locations in Iceland Fotografie Fun Facts Game of Thrones glacier water Gletscher Gletscherwandern Gluten free Golden Circle Günstig Heisse Quellen Helpful Tips hostel Hostels hotels Hvita fluss iceland instagram Iceland Thai Food icelandic Icelandic craft beer Icelandic News Icelandic Packing Icelandic people Icelandic Roadtrips Icelandic sport Icelandic Statues instagrammable places instagrammable spots Island Island mit Kindern Island reisen Isländisch Isländische Folklore Isländische Geologie Isländische Geschichte Isländische Gletscher Isländische Kultur Isländische Musik Isländische Nationalmannschaft Isländische Natur Isländische Sommer Isländische Süßigkeiten Isländische Tiere Isländische Traditionen Isländische Wassserfallen Isländische Wildtiere Isländische Winter Isländisches Bier Isländisches Essen Islandpferd Jahreszeiten Jahreszeiten in Island January Jet Boats Jökulsárlón Jökulsárlón Glacier Lagoon Juni keflavik international airport Kleinbrauerei Lagons glaciers Langjökull Laugavegur Laugavegur-Weg Leben in Island Local food Mai Märkte Meeresklippen meet on location Mitternachtssonne Months in Iceland Museen Nature reserve Naturschutzpark no age limit Nordische Mythologie Nordlichter Papageientaucher politics Public Transport Pubs pubs in Reykjavik Rafting Reisen Restaurants Reykjavik Reykjavík nightlife RiverJet Schlittschuhlaufen Schnorcheln Schwimmen Sea Kayaking Secret Lagoon Seehunde in Island self drive Self-drive Iceland seljalandsfoss Seljalandsfoss Wasserfall sightseeing Silfra Silfra Fissure skogafoss Snæfellsnes Solo Travel Sommer South Coast Steinunn tackles Strände summer in iceland Tauchen Tektonische Platten The Ring Road Thingvellir National Park Thorsmörk Top 10 traveling with children Travelling Trinken in Reykjavik tripadvisor reviews Unterkunft Urlaub Vatnajökull Vegan Verkehrssicherheit vik Vögel Vulkane Walbeobachtung Wandern Wandern und Trekking wasserfallen water Water Sports Weihnachten Weihnachtsmänner Weihnachtsmänner (1) West Iceland Wetter What's Up Iceland White Water Rafting Wikinger Wikinger Bier Winter Zelten zip line


Pin me


Ähnliche Touren

Ähnliche blogs


Tag Cloud

Abenteuer Adrenalin Adrenalin-Touren Advent Aktivitäten für Familien Asian Restaurants in Reykjavik Aussprache Auswandern nach Island Backpacking be Beer Tasting Beste Bars Bier blue ice Blue Lagoon Brauerei Bustransfer in Island Caving Chinese food Reykjavik Christmas Cat Craft Beer Das Islandpferd Dezember Die beste Reisezeit Dining with a view drysuit Eishöhle elderly friendly Essen in Reykajvik Essen und Trinken Essen und Trinken in Reykjavik Family Friendly Festivals & Events in Iceland Filming Locations in Iceland Fotografie Fun Facts Game of Thrones glacier water Gletscher Gletscherwandern Gluten free Golden Circle Günstig Heisse Quellen Helpful Tips hostel Hostels hotels Hvita fluss iceland instagram Iceland Thai Food icelandic Icelandic craft beer Icelandic News Icelandic Packing Icelandic people Icelandic Roadtrips Icelandic sport Icelandic Statues instagrammable places instagrammable spots Island Island mit Kindern Island reisen Isländisch Isländische Folklore Isländische Geologie Isländische Geschichte Isländische Gletscher Isländische Kultur Isländische Musik Isländische Nationalmannschaft Isländische Natur Isländische Sommer Isländische Süßigkeiten Isländische Tiere Isländische Traditionen Isländische Wassserfallen Isländische Wildtiere Isländische Winter Isländisches Bier Isländisches Essen Islandpferd Jahreszeiten Jahreszeiten in Island January Jet Boats Jökulsárlón Jökulsárlón Glacier Lagoon Juni keflavik international airport Kleinbrauerei Lagons glaciers Langjökull Laugavegur Laugavegur-Weg Leben in Island Local food Mai Märkte Meeresklippen meet on location Mitternachtssonne Months in Iceland Museen Nature reserve Naturschutzpark no age limit Nordische Mythologie Nordlichter Papageientaucher politics Public Transport Pubs pubs in Reykjavik Rafting Reisen Restaurants Reykjavik Reykjavík nightlife RiverJet Schlittschuhlaufen Schnorcheln Schwimmen Sea Kayaking Secret Lagoon Seehunde in Island self drive Self-drive Iceland seljalandsfoss Seljalandsfoss Wasserfall sightseeing Silfra Silfra Fissure skogafoss Snæfellsnes Solo Travel Sommer South Coast Steinunn tackles Strände summer in iceland Tauchen Tektonische Platten The Ring Road Thingvellir National Park Thorsmörk Top 10 traveling with children Travelling Trinken in Reykjavik tripadvisor reviews Unterkunft Urlaub Vatnajökull Vegan Verkehrssicherheit vik Vögel Vulkane Walbeobachtung Wandern Wandern und Trekking wasserfallen water Water Sports Weihnachten Weihnachtsmänner Weihnachtsmänner (1) West Iceland Wetter What's Up Iceland White Water Rafting Wikinger Wikinger Bier Winter Zelten zip line