← Menü schließen

Eishöhlenexpedition

Eishöhlentour und Gletscherwanderung

Wander- und Eishöhlenabenteuer auf dem Breiðamerkurjökull Gletscher, ein Ausläufer des Vatnajökulls, der größte Gletscher Europas. Diese Tour bietet eine herausfordernde 1-1,5-stündige Wanderung auf einem Gletscher.

Glacier-Hiking Ice-Caving
Iceland-map-destinations

Wandern Sie auf dem majestätischen Vatnajökull Auslaufgletscher mit einem erfahrenen Gletscherguide und erkunden Sie die schimmernde blau/weiße Welt einer unglaublichen Eishöhle. Fordern Sie sich selbst heraus und lernen Sie einen Gletscher von innen und außen kennen.

  • Verfügbarkeit

    Nov. -

  • Dauer

    4.5 - 6 Stunden

  • Duration Overwrite

  • Schwierigkeit

    herausfordernd

  • Abholservice

    Nein

  • Treffen vor Ort

    Ja

  • Mindestalter

    16 Jahre

  • Verhältnis

    1:8

  • Handbuch

    keins

  • Abfahrtsort

    Jökulsárlón-Gletscherlagune

  • Departs from Overwrite

  • Preis ab

    29.900 ISK

Tour Highlights
Kleingruppen Erfahrung
Vatnajökull - Europas größter Gletscher
Besuch einer natürlichen Eishöhle
Geführte Gletscherwanderung
Inklusive
Zertifizierter Gletscherguide
Eiskrallen und benötigte Ausrüstung

Wenn Sie die Gletscher kennenlernen wollen, ist diese Tour genau die Richtige für Sie. Eine herausfordernde 1 bis 1,5-stündige Wanderung auf dem Breiðamerkurjökull, ein atemberaubender Ausläufer des Vatnajökulls, Europas größtem Gletscher, wird Ihnen das Beste dieser faszinierenden Welt aus Eis zeigen.

Ihr erfahrener Gletscherguide wird Ihnen viele interessante Fakten und Geschichten über die Gletscher auf dem Weg erzählen. Sie werden scharf kantige Schluchten im Eis sehen, wie sie mysteriöse Labyrinthe bilden und tiefe Löcher durch die gesamte Fläche des Gletschers bohren. Durch diese kann das Schmelzwasser dann abfließen und so ist es dem Gletscher möglich, sich zu bewegen. Selbst ein Gletscher so schwer, wie der Vatnajökull, befindet sich immer in Bewegung und verändert sich, ein unglaublich lebhafter Ort, der Ihnen das Gefühl gibt nur ein winziger Teil der Erde zu sein, im Angesicht der Kräfte der Natur.

Ihre unterhaltsame und aufregende Gletscherwanderung führt Sie zu einer magischen Gletscherhöhle. Es gibt nichts, was sich mit dem Gefühl vergleichen lässt, in einer Eishöhle in einem Gletscher zu stehen und zu wissen das jahrhunderte altes Eis Sie umgibt in jeder Richtung. Sie werden sich fühlen, als würde Island Sie mit eisigen Armen fest umarmen. Ihr Guide erklärt Ihnen, wie sich die Eishöhlen formen und wie blaues Eis durch die Kompression der Luftblasen im Eis entsteht. Manchmal können diese Blautöne auch klar wie Glas sein und manchmal sind sie fast Mitternachtsblau. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, fragen Sie einfach. Auf dem Gletscher können Sie ungewöhnliche Geräusche hören, das Eis kracht und knackt, andere Geräusche sind pures Staunen und das Bewundern dieser unglaublichen Welt.

Denken Sie daran folgendes mitzubringen:
Warme outdoor Schichten (keine Baumwolle oder Jeans), wasserfeste Jacke und Hose, Wanderschuhe, Mütze und Handschuhe, Snacks, Getränke und einen kleinen Rucksack. Es kann sehr hell auf einem Gletscher sein, vergessen Sie also Ihre Sonnenbrille nicht.

Bitte beachten Sie

Gute Wanderstiefel sind absolut essentiell, es ist nicht möglich die Eiskrallen an anderem Schuhwerk zu befestigen. Aus Sicherheitsgründen wird es Personen ohne angemessene Bekleidung nicht gestattet, an der Tour teilzunehemen.

Die Tour ist herausfordernd, Teilnehmer sollten in einem guten körperlichen Zustand sein.

Was bedeutet "Treffen vor Ort"?

Treffen vor Ort bedeutet, dass Sie selbst zum Startpunkt der Tour reisen und unseren Guide dann dort vor Ort treffen, anstatt abgeholt und hingebracht zu werden.

Sind Gamaschen notwendig?

Gamaschen sind optional, aber wir empfehlen unseren Teilnehmern immer sie zu nutzen. Das Wetter in Island kann mitunter ziemlich nass werden und dementsprechend werden die Wanderwege auch feucht. Gamaschen sind also nicht unbedingt notwendig, jedoch bedenken Sie auch, dass es eine sehr unangenehme Erfahrung ist bei nassen und schlammigen Bedingungen dann völlig durchnässt zu sein. Manche Regenhosen haben Riemen an den Hosenbeinen, die einen ähnlichen Zweck erfüllen wie Gamaschen, also brauchen Sie nicht beides, wenn Sie so ausgerüstet sind.

Sind Wanderstöcke notwendig?

Wanderstöcke sind für diese Tour nicht notwendig. Die Guides werden Sie mit einem Eispickel und der notwendigen Sicherheitsausrüstung ausstatten.

Sieht die Eishöhle immer gleich aus?

Eishöhlen sind ein sich stetig veränderndes Naturphänomen, das nur im Winter erreichbar ist, wenn die Temperaturen weit unter Null fallen. Erst dann friert der, den Gletscher unterspülende, Fluss und lässt dieses Wunder zum Erforschen zurück. Jedes Jahr formen sich neue Höhlen an unterschiedlichen Orten. Wir werden die am besten erreichbare natürlich geformte Eishöhle auf dieser Tour besuchen. Die besuchte Höhle wird jedes Mal anhand der Umweltbedingungen und Sicherheit ausgewählt.

Was sollte ich bei unserem Gletscherausflug in Island tragen?

Island ist für sein „farbenfrohes“ Wetter bekannt. Manchmal beschert es Ihnen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag.

Sich für diese Art des Wetters passend anzuziehen kann einen vor Herausforderungen stellen. Deshalb empfehlen wir immer sich in Schichten zu kleiden. Drei oder vier Oberschichten sind ausdrücklich empfohlen, die zum Beispiel aus einem leichten T-Shirt (vorzugsweise aus Wolle) auf der Haut, einer Fleece- oder anderweitig warmen Lage und einer wasser- und windfesten obersten Schicht bestehen könnten.

Jeans werden ausdrücklich nicht empfohlen, da diese auf unseren Touren sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie feucht werden.

Leichte Wanderhosen, Trainingshosen oder lange Baumwollhosen mit wind-/wasserfesten Hosen darüber sind am besten geeignet.

Wir empfehlen desweiteren auch bei bedecktem Wetter die Nutzung von Sonnenschutz und Sonnenbrille, aufgrund der hohen UV-Strahlung und dem Licht, das vom Gletscher reflektiert wird.

Sie werden stabile Wanderstiefel, einen wasserfesten Regenmantel, sowie wasserfeste Hosen benötigen. Sollten Sie diese nicht besitzen, können wir Ihnen Wanderstiefel, Regenmantel und Hosen auch ausleihen.

Brauche ich einen Rucksack für einen Gletscherausflug in Island?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren eigenen Rucksack auf unsere Ganztages- oder Halbtagestouren mitbringen. Sie sind praktisch um ein kleines Mittagessen, sowie Ersatzkleidung mit sich zu führen.

Kann ich meine Kamera in die Eishöhle mitbringen?

Sie können und sollten eine Kamera mitbringen, denn die Aussichten auf dieser Tour sind einfach atemberaubend schön.

Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem mit in die Eishöhle gehen?

Dies ist Ihre persönliche Entscheidung, wir haben des Öfteren Schwangere auf unseren Touren. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Schwierigkeitsgrade, die Ihnen hoffentlich einen besseren Überblick verschaffen können. Es ist außerdem keine schlechte Idee, Ihren Arzt diesbezüglich zu fragen, da die Gesundheit Schwangerer sehr unterschiedlich ausfallen kann. Bei weiteren Fragen oder Sorgen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Muss ich mir etwas für das Mittagessen mit auf die Eishöhlentour nehmen?

Wir stellen auf keiner unserer Touren das Mittagessen, also empfehlen wir Ihnen (für längere Ausflüge) sich etwas für das Mittagsessen, für zwischendurch und eine Flasche Wasser mitzunehmen (die sie auf der Tour wieder auffüllen können).

Was sind Crampons?

Crampons sind Metallspikes, die wir an den Sohlen ihrer Wanderstiefel befestigen und die es Ihnen ermöglichen auf dem Eis des Gletschers rutschfest zu laufen.

Gibt es Guides auf allen Arctic Adventures-Eishöhlentouren?

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide befindet sich auf jeder Eishöhlentour, die wir anbieten.

Wo finde ich weitere Informationen über Eishöhlen?

Die Eishöhlen Islands sind wirklich magisch. Wenn Sie mehr über Eishöhlen lernen wollen, ist diese Informationsseite eine großartige Hilfe.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 29.900 ISK

Lädt Buchungsdaten...

Jetzt buchen