← Menü schließen
  • glacier lagoon iceland tour

Jökulsárlón-Gletscherlagune Zodiac Bootstour

Bootstour auf der Jökulsárlón-Gletscherlagune

Zodiac-Bootstour auf der Jökulsárlón-Gletscherlagune - sensationelle Bootsfahrt zwischen den gigantischen Eisbergen bis an den Gletscher heran!

Boat Tours
Iceland-map-destinations

Stellen Sie sich vor, zwischen den majestätischen Eisbergen auf einer der berühmtesten Gletscherlagunen der Welt zu segeln. Diese faszinierende Bootsfahrt auf der Jökulsárlón-Gletscherlagune bringt Sie zu geheimen und stillen Plätzen, die viele Touristen nie erreichen werden. Genießen Sie eine unglaubliche Stille und eine spektakuläre Gletscherlandschaft.

  • Verfügbarkeit

    1. Mai - 30. September

  • Dauer

    Einstündige Bootsfahrt

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Nein

  • Treffen vor Ort

    Ja

  • Mindestalter

    6 Jahre

  • Verhältnis

    1:11

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    9.700 ISK

Tour Highlights
Kleingruppenerfahrung
Jökulsárlón-Gletscherlagune
Zodiac-Bootstour
Durchqueren Sie gigantische Eisberge
Spektakuläre Gletscherlandschaft
Inklusive
Einstündige Bootsfahrt
Gesamte benötigte Sicherheitsausrüstung
Geführte Tour mit authorisiertem Guide

Ihr freundlicher Guide trifft Sie mindestens 30 Minuten vor Abfahrt am Parkplatz der Jökulsarlon-Gletscherlagune am großen blauen Pickup-Truck. Es gibt eine kurze Busfahrt zum Dock. Wir statten Sie mit einem Schwimmanzug/Schwimmweste aus und dann sind Sie fertig für Ihre unglaubliche Island-Gletschertour, die Sie zum Breiðamerkurjökull-Gletscher bringt, tief in die Ruhe der Lagune. Island-Tagestouren werden nicht besser als diese Gletschertour! 

Es folgt eine ganze Stunde im Boot auf der Lagune, bei der Sie die majestätischen Anblicke und wild lebende Tiere sehen werden. Man sieht oft Robben und es gibt eine Fülle an Seevögeln. Im Sommer sehen Sie arktische Seeschwalben: Wenn diese akrobatischen Flieger wegziehen, fliegen Sie wortwörtlich um die halbe Welt. Sie werden auch große Seemöwen sehen; majestätische Raubmöwen besitzen Ihre Nester rund um den See.

Diese spannende Umgebung verändert sich stets, da sich die Gletscherzunge sehr schnell zurückzieht. Der Gletscherumfang ist ziemlich groß und wenn Sie nun näher an den Gletscher heran fahren, werden Sie große Eisberge erblicken. Das Segeln zwischen diesen großen, unfassbar schön geformten Eisbergen ist eine magische und traumhafte Erfahrung, die von Fotografen und Touristen verehrt wird. Sie werden unvorstellbar helle Blautöne in vielen Eisbergen sehen und graue Streifen, die von den Ascherückständen der Vulkanausbrüche stammen – dies ist keine komplett weiße Welt! Die spiegelartigen Reflexionen im Wasser und die fesselnde Gletscherlandschaft werden Ihre Kamera mit Sicherheit beschäftigt halten.    

Jökulsárlón ist Islands berühmtester Gletschersee, gelegen am südlichen Ende des Vatnajökull-Gletscher, ungefähr auf halber Strecke zwischen dem Skaftafell-Nationalpark und Höfn, einer Kleinstadt, die als Hummerhauptstadt Islands bekannt ist. Vor 1934 gab es keine Lagune, 1975 erstreckte sie sich bereits über eine Fläche von 7,9 km2 und erreicht heute eine Fläche von 18 km2. Dieses natürliche Gletschereservoir ist 284 Meter tief und bildet den tiefsten See Islands. Das schnelle Wachstum des Sees zeigt sehr deutlich wie schnell Islands Gletscher schmelzen. Ein schmaler Teil Land teilt die Lagune vom Atlantik.

Zukünftig kann es passieren, dass das verschwinden wird und die Lagune zu einer Bucht wird. Um die einzigartige Atmosphäre von Jökulsárlón kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen die Erkundung der Gegend. Laufen Sie die kurze Distanz zum Ozean und beobachten Sie wie kleine Eisberge auf das Meer herausschwimmen – viele Menschen beschreiben das als einen mystischen und hypnotisierenden Anblick. Der offzielle Name dieses kohlrabenschwarzen Strandes lautet Breiðamerkursandur, auch bekannt als „Diamant-Strand“ wegen der prachtvollen Eiskristalle, die auf dem schwarzen Sand wir Diamanten schimmern.  

Die Lagune befindet sich an der Ringstraße, Busse aus Höfn halten dort gewöhnlicherweise.

Bei Arctic Adventures glauben wir, dass Reisen nach Island etwas ganz besonderes vermitteln sollen – diese Jökulsárlón-Tagestour ist der Kronjuwel der Gletscherlagunen der Island-Exkursionen.

Diese Jökulsárlón-Tour findet im Sommer statt, andere spektakuläre Island-Touren starten ab Jökulsárlón und dem Vatnajökull-Nationalpark während der Wintermonate. Island-Wintertouren ab der Lagune beinhalten die Kristall-Eishöhle.

Mitzubringen: warme Schichten, wasserfeste Oberschicht, Mütze, Handschuhe, Schal und feste Wanderschuhe.

Darf ich vor oder während einer Tour von Arctic Adventures Alkohol trinken?

Nein, absolut nicht. Aus Sicherheitsgründen ist dies steng verboten. Wenn wir vermuten, dass ein Teilnehmer alkoholisiert ist, verbieten wir die Teilnahme an der Tour.

Benötige ich eine Versicherung bevor ich auf eine Tour von Arctic Adventures gehe?

Wir empfehlen eine persönliche Krankenversicherung, sofern Sie an jeglichen Abenteuertouren in Island teilnehmen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer guten Reisekrankenversicherung. Da wir selbst Weltreisende sind, hat uns dies schon oft Geld und Ärger erspart.

Kann sich die Reiseroute ändern?

Ihre Sicherheit ist unsere oberste Priorität! Mit diesem Prinzip im Hinterkopf behält sich Arctic Adventures das Recht vor, den Reiseverlauf und/oder die verwendeten Routen entsprechend der Bedingungen zu ändern. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Widerrufsbelehrung.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab 9.700 ISK pro Person.

Lädt Buchungsdaten...

Jetzt buchen