← Menü schließen

Schneemobil- & Eishöhlentour auf dem Gletscher ab Reykjavík

Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher & Erkundung einer natürlichen Eishöhle

Fahren Sie ein Schneemobil auf dem Langjökull-Gletscher und erkunden Sie eine natürliche Eishöhle auf dieser tollen Tagestour direkt ab Reykjavík.

Ice-Caving Snowmobiling Super-Jeep
Iceland-map-destinations
BESTE PREISGARANTIE
SOFORTIGE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG
VERTRAUTER REISEVERANSTALTER

Eine aufregende Schneemobilfahrt auf dem Langjökull, Islands zweitgrößtem Gletscher und besuchen Sie eine magische natürliche Eishöhle. Die ultimative Gletschertour ab Reykjavík – erkunden Sie alles, was ein Gletscher zu bieten hat!

Diese Tour beinhaltet einen Abholservice in Reykjavík. Wir bieten die gleiche Tour mit einem Treffen vor Ort am Gullfoss-Wasserfall an: Schneemobil fahren & Eishöhlen ab Gullfoss.

  • Verfügbarkeit

  • Dauer

    ~ 8 - 10 Stunden

  • Duration Overwrite

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    8 Jahre

  • Verhältnis

    1 pro 6 Schlitten

  • Handbuch

    keins

  • Abfahrtsort

    Reykjavík

  • Departs from Overwrite

  • Preis ab

    34.990 ISK

Tour Highlights
Kleingruppenerfahrung
Schneemobilfahrt
Besuch einer natürlichen Eishöhle
Langjökull-Gletscher
Erlebnis Super Truck
Inklusive
Abholservice ab Reykjavík
Schneemobilfahrt
Besuch einer natürlichen Eishöhle
Benötigte Schneemobilausrüstung
Erlebnis Super Truck

Ihr Schneemobil- und Eishöhlenabenteuer beginnt mit Ihrer Abholung in Reykjavík. Sie werden durch das sehr attraktive Südisland zu unserem Schneemobil-Basislager am Langjökull-Gletscher gefahren. Unser zertifizierter Gletscherguide wird Sie mit Anzügen, Helmen und der gesamten benötigten Ausrüstung ausstatten, Ihnen eine Sicherheitseinweisung und einige klare Hinweise zur Bedienung der Schneemobile geben. Danach sind Sie bereit für die Fahrt – das Fahren mit einem Schneemobil ist einfach, aber stellen Sie ruhig Ihre Fragen bevor es losgeht. Ihre beeindruckende einstündige Schneemobilfahrt führt Sie über den Langjökull-Gletscher, dem zweitgrößten Gletscher Islands, der sich bis auf 1450 Meter über dem Meeresspiegel erhebt. Spüren Sie Ihre Aufregung und den Anstieg Ihres Adrenalinspiegels! Ihre Schneemobiltour auf dem Langjökull wird sich wie ein magischer Ritt auf einem fliegenden Teppich anfühlen, direkt über das Dach dieses majestätischen weißen Landes. Langjökull ist als ‚weißer Gletscher‘ bekannt. Gletscher sind in erster Linie weiß, aber Langjökull ist einfach so unglaublich weiß. Machen Sie das meiste aus Ihrer Reise und fühlen Sie die ansteigende Aufregung, sobald Sie sich der natürlichen Eishöhle nähern – Sie werden nicht enttäuscht sein.

Vor Wintereinbruch beginnen unsere Guides die aufregende Suche nach der neuen Langjökull-Eishöhle. Alle Eishöhlen sind sehr besonders, aber manche sind noch einzigartiger als andere! In diesem Jahr ist die Langjökull-Eishöhle wirklich fantastisch – wir können Ihnen absolut versprechen, dass dies die beste Eishöhle bisher ist. Erinnern Sie sich, dies ist der ‚weiße Gletscher‘, aber die Eishöhle zeigt sich in den schönsten leuchtend blauen Farbtönen, die man sich nur vorstellen kann. Die Eisdecke über Ihnen erinnert an einen brillianten blauen Fluss, das Eis ist so durchsichtig, dass es scheint als wären Sie von blau schimmernden Quartzkristallen umgeben. Das Eis rund um diesen ‚blauen Fluss‘ ist weiß und verfügt über ein dezentes ‚Zebrastreifenmuster‘, das durch die Ascheschichten vieler Vulkanausbrüche entstanden ist. Sie haben etwa 15 Minuten Zeit zur Entdeckung der Höhle in seiner seltenen und wertvollen kristallblauen Schönheit und zum Fotografieren.

Draußen wartet Ihr vertrautes Schneemobil. Sie rasen über den Langjökull zurück zum Schneemobil-Basislager. Am Ende Ihres spektakulären Tages voller Schneemobil- und Eishöhlenabenteuer fahren wir Sie zurück nach Reykjavík und setzen Sie dort ab, wo wir Sie auch abgeholt haben.


Informationen zur Abholung

Diese Tour beinhaltet einen Abholservice von Ihrer Unterkunft oder einer nahegelegenen Abholstation in Reykjavik. Die Abholung aller Teilnehmer kann bis zu 30 Minuten dauern, deshalb schätzen wir Ihre Geduld sehr.
Verfügbare Abholorte: Arctic Adventures’ Liste der Abholstationen.


Nützliche Informationen

Mitzubringen: Warme Schichten, wasserfeste Oberschicht, Mütze, Handschuhe, Schal und feste Wanderschuhe. Warme Anzüge werden gestellt.
Wir empfehlen ebenfalls ein mitgebrachtes Lunchpaket.


Bitte beachten Sie

Der Preis der Tour bezieht sich auf eine Person, die sich ein Schneemobil für zwei Personen teilt. Bitte wählen Sie die Einzelfahreroption, wenn Sie eine ungerade Teilnehmeranzahl buchen. Wenn Sie alleine auf einem Schneemobil fahren möchten, wählen Sie die Option "Teilnehmer - alleine" aus. Sollte die Anzahl der Teilnehmer Ihrer Gruppe ungerade sein, fällt eine Gebühr von 6.000 ISK extra an.

Wenn Sie alleine auf einem Schneemobil fahren wollen, aber keinen gültigen Führerschein haben, können Sie bei der Buchung einen extra Guide für 40.000 ISK dazu buchen, der das Schneemobil fahren wird. Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufsteam für weitere Informationen und zur Buchung.

Wie lange dauert die Tour?

Insgesamt ca. acht Stunden, davon eine Stunde auf dem Schneemobil.

Wenn ich noch nie ein Schneemobil gefahren habe, kann ich dann trotzdem teilnehmen?

Sie brauchen keine vorherige Schneemobilerfahrung. Ihr Guide wird Ihnen leichtverständliche Anweisungen geben.

Jedoch brauchen Sie eine gültige Fahrerlaubnis, wenn Sie das Schneemobil lenken wollen. Sind Sie zu zweit, braucht nur der Lenkende eine Fahrerlaubnis vorweisen. Wenn Sie jedoch beide ihren Führerschein mitbringen, können Sie sich beim Fahren abwechseln.

Kann man während der Sommermonate in Island Schneemobiltouren machen?

Ja, das können Sie! Der Vorteil davon, dass wir ein kaltes Land sind, ist, dass unsere Gletscher das ganze Jahr über bestehen und wir zu jeder Jahreszeit Schneemobilfahren gehen können.

Gibt es Gewichtsbegrenzungen für die Schneemobiltouren?

Wir haben keine direkten Gewichtsbegrenzungen, jedoch müssen Teilnehmende in die Winteroveralls passen. Die größte Größe, die wir besitzen, ist die Größe 5XL. Die Tour ist in der Schwierigkeitsstufe „Moderat“ gelistet und ist demnach für Menschen in durchschnittlicher körperlicher Verfassung in der Regel ohne Probleme machbar.

Gibt es die Möglichkeit am Gletscher-Schneemobil Base Camp die Toilette zu benutzen?

Ja, wir haben Toiletten am Base Camp, in dem die Tour beginnt, und Sie sind mehr als willkommen diese vor und nach dem Ausflug zu benutzen. Leider können wir während der Tour selbst keine Toilettenpause anbieten.

Welche Kleidung wird für die Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher gestellt?

Wir rüsten Sie mit einem Overall, einer Sturmhaube, Schneebrille, Handschuhen und einem Helm aus. Dieses Equipment ist im Preis der Tour mit inbegriffen.

Was muss ich für die Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher mitbringen?

Warme Kleidung ist das Allerwichtigste.

Oberkörper: Thermo-Shirt und ein dicker Sweater, vorzugsweise aus Fleece.

Unterkörper: Warme Hosen. Wenn Sie schnell frieren sind Thermo-Hosen zu empfehlen.

Schuhe: Am besten tragen Sie Stiefel, da es ziemlich kalt auf dem Gletscher wird und die Schuhe nass werden.

ANMERKUNG: Sie sollten sich etwas für die Mittagspause und/oder ein paar Snacks einpacken. Mittagessen ist bei dieser Tour nicht mit inbegriffen.

Ich reise alleine. Muss ich den Einzelfahrerzuschlag bezahlen?

Ja, wenn Sie alleine reisen müssen Sie die Einzelfahrt extra buchen.

Gibt es ein Mindestalter um an der Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher teilnehmen zu können?

Ja, da die Sicherheit unserer Teilnehmenden immer höchste Priorität hat, haben wir nach langer Überlegung ein Mindestalter von 8 Jahren festgelegt. Dies gilt natürlich in der Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Ich bin schwanger. Kann ich an einer der Schneemobiltouren teilnehmen?

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir nach 3 Monaten Schwangerschaft nicht mehr an unseren Schneemobiltouren teilzunehmen.

Sieht die Eishöhle immer gleich aus?

Eishöhlen sind ein sich stetig veränderndes Naturphänomen, das nur im Winter erreichbar ist, wenn die Temperaturen weit unter Null fallen. Erst dann friert der, den Gletscher unterspülende, Fluss und lässt dieses Wunder zum Erforschen zurück. Jedes Jahr formen sich neue Höhlen an unterschiedlichen Orten. Wir werden die am besten erreichbare natürlich geformte Eishöhle auf dieser Tour besuchen. Die besuchte Höhle wird jedes Mal anhand der Umweltbedingungen und Sicherheit ausgewählt.

Was sollte ich bei unserem Gletscherausflug in Island tragen?

Island ist für sein „farbenfrohes“ Wetter bekannt. Manchmal beschert es Ihnen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag.

Sich für diese Art des Wetters passend anzuziehen kann einen vor Herausforderungen stellen. Deshalb empfehlen wir immer sich in Schichten zu kleiden. Drei oder vier Oberschichten sind ausdrücklich empfohlen, die zum Beispiel aus einem leichten T-Shirt (vorzugsweise aus Wolle) auf der Haut, einer Fleece- oder anderweitig warmen Lage und einer wasser- und windfesten obersten Schicht bestehen könnten.

Jeans werden ausdrücklich nicht empfohlen, da diese auf unseren Touren sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie feucht werden.

Leichte Wanderhosen, Trainingshosen oder lange Baumwollhosen mit wind-/wasserfesten Hosen darüber sind am besten geeignet.

Wir empfehlen desweiteren auch bei bedecktem Wetter die Nutzung von Sonnenschutz und Sonnenbrille, aufgrund der hohen UV-Strahlung und dem Licht, das vom Gletscher reflektiert wird.

Sie werden stabile Wanderstiefel, einen wasserfesten Regenmantel, sowie wasserfeste Hosen benötigen. Sollten Sie diese nicht besitzen, können wir Ihnen Wanderstiefel, Regenmantel und Hosen auch ausleihen.

Brauche ich einen Rucksack für einen Gletscherausflug in Island?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren eigenen Rucksack auf unsere Ganztages- oder Halbtagestouren mitbringen. Sie sind praktisch um ein kleines Mittagessen, sowie Ersatzkleidung mit sich zu führen.

Kann ich meine Kamera in die Eishöhle mitbringen?

Sie können und sollten eine Kamera mitbringen, denn die Aussichten auf dieser Tour sind einfach atemberaubend schön.

Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem mit in die Eishöhle gehen?

Dies ist Ihre persönliche Entscheidung, wir haben des Öfteren Schwangere auf unseren Touren. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Schwierigkeitsgrade, die Ihnen hoffentlich einen besseren Überblick verschaffen können. Es ist außerdem keine schlechte Idee, Ihren Arzt diesbezüglich zu fragen, da die Gesundheit Schwangerer sehr unterschiedlich ausfallen kann. Bei weiteren Fragen oder Sorgen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Muss ich mir etwas für das Mittagessen mit auf die Eishöhlentour nehmen?

Wir stellen auf keiner unserer Touren das Mittagessen, also empfehlen wir Ihnen (für längere Ausflüge) sich etwas für das Mittagsessen, für zwischendurch und eine Flasche Wasser mitzunehmen (die sie auf der Tour wieder auffüllen können).

Was sind Crampons?

Crampons sind Metallspikes, die wir an den Sohlen ihrer Wanderstiefel befestigen und die es Ihnen ermöglichen auf dem Eis des Gletschers rutschfest zu laufen.

Gibt es Guides auf allen Arctic Adventures-Eishöhlentouren?

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide befindet sich auf jeder Eishöhlentour, die wir anbieten.

Wo finde ich weitere Informationen über Eishöhlen?

Die Eishöhlen Islands sind wirklich magisch. Wenn Sie mehr über Eishöhlen lernen wollen, ist diese Informationsseite eine großartige Hilfe.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 34.990 ISK

KOSTENLOSE STORNIERUNG
BESTE PREISGARANTIE
KEINE BUCHUNGSGEBÜHREN
SCHNELLE & SICHERE BEZAHLUNG
Loading...
Jetzt buchen