← Menü schließen

Goldener Kreis & lokale Delikatessentour

Isländische Küche, Sightseeing am Goldenen Kreis & mehr

Der beste Weg zur Kombination der ultimativen Sightseeing- und Delikatessen-Erfahrung in Island? Genau diese Tour!

Food Tours Geysir
Iceland-map-destinations
BESTE PREISGARANTIE
SOFORTIGE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG
VERTRAUTER REISEVERANSTALTER

Der Goldene Kreis ist ein Muss, über das alle bisherigen Besucher schwärmen werden, sobald Sie nach Island fragen! Fügen Sie es zu der Erfahrung aus Stopps an lokalen Farmen, Restaurants sowie umwerfenden Landschaften und Sie werden wirklich das Beste von Island erleben. Dazu brauchen Sie sich nicht einmal ein Auto zu mieten!

Genießen Sie die Kombination aus Delikatessen und Kultur mit einer Show der speienden Geysire, Kostproben lokaler Leckerbissen, einer Besichtigung des Thingvellir-Nationalparks und vielem mehr. Reisen Sie auf dieser perfekten Tagestour ab Reykjavík zu einigen familiären Bauernhöfen und erleben Sie die wahre Kraft der isländischen Natur am Gullfoss-Wasserfall.

  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    ~ 9 Stunden

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    6 Jahre

  • Verhältnis

    1:19

  • Handbuch

    keins

  • Abfahrtsort

    Reykjavík

  • Preis ab

    17.990 ISK

Tour Highlights
Kleingruppenerlebnis
Fantastische Mahlzeiten und Verkostungen auf lokalen Farmen und Restaurants
Tour am Goldenen Kreis (Thingvellir-Nationalpark, Geothermalregion Geysir & Gullfoss-Wasserfall)
Farm Efstidalur
Eine Chance, Islands durch die Augen eines Einheimischen zu erleben
Brennivín & Trockenfischverkostung
Fleischsuppe zum Mittagessen & Milchverkostung
Besuch des Gewächshauses Friðheimar
Besuch des Wikinger-Grassodenhauses Ingólfsskáli
Inklusive
Transfer nach/ab Reykjavík
Eine geführte Tour um den Goldenen Kreis
Englischsprachiger, lizenzierter Abenteuerguide
Lokale Mahlzeiten
Besuch des Gewächshauses Friðheimar
Essensverkostung im Grassodenhauses Ingólfsskáli
Kostenloses WiFi im Bus

Arctic Adventures wollte schon lange die ultimative Foodie-Tour in Island kreieren, aber wir wollten, dass sie perfekt wird – wir verbrachten einige Zeit mit der Planung und Auswahl bis wir wussten, dass wir die perfekte Tour für Sie gefunden haben!

Mit Stolz präsentieren wir Ihnen die lokale Delikatessentour am Goldenen Kreis – die ultimative Foodie-Tour in Island.

Der Tag beginnt in Reykjavík, von dort aus fahren wir in Richtung der bezaubernden ländlichen Gegenden. Der Tag ist voll mit unglaublichen Stopps und das einzige, was Sie mitbringen müssen, ist die passende Bekleidung und einen Bauch, der beeindruckt werden möchte. Der lokale Guide wird Sie mit seinem Expertenwissen durch die gesamte Erfahrung begleiten und Ihnen die Chance geben, schmackhafte, berühmte Küche zu probieren und Orte zu besuchen, an die Sie sonst nicht hingelangen würden.



Lassen Sie uns den Tag durchgehen:

Die Fahrt auf dem Goldenen Kreis enthält drei Stopps, die diesen magischen Kreis voller wunderbarer Orte und verzaubernder Naturphänomene formen. Diese Orte sind der Þingvellir Nationalpark, eine UNESCO Welterbestätte, die für Ihre unvergleichliche Schönheit und reiche Geschichte bekannt ist. Dies ist der Ort, an dem sich die tektonischen Platten treffen und sich so schön auseinander bewegt haben, dass Sie zwischen der eurasischen und nordamerikanischnen Platten in nur wenigen Sekunden hin- und herspazieren können – Sie können sogar auf beiden gleichzeitig stehen! Þingvellir ist ebenfalls der Gründungsort des ersten Parlaments im Jahre 930 nach Christus – ein wirkliches Wahrzeichen für die Isländer. Dieser Ort wird Sie nicht enttäuschen.

Der Goldene Kreis bietet als nächtes die Region heißer Quellen von Geysir, dem Zuhause des Geysirs, der allen anderen Geysiren ihren Namen gab. Der immer speiende Strokkur, der kleine Bruder von Geysir, legt alle vier bis zehn Minuten eine unglaubliche Show hin, wenn er kochend heißes Wasser wie eine Rakete in die Luft schleudert. An diesen Anblick werden Sie sich für immer erinnern!

Als dritten und letzten Ort auf der Liste haben wir Gullfoss, den goldenen Wasserfall. Dies ist ein Ort surrealer Schönheit und die Ausblicke an diesem Ort sind wirklich atemberaubend. Die Kraft von Gullfoss ist Ehrfurcht erregend und Sie können diese Kraft wirklich einatmen, wenn Sie ihn besuchen. Eine goldene Gischt werden Sie an diesem verführerischen Ort stets sehen und manchmal auch einen oder zwei Regenbögen. Einer der wirklich fotogensten Orte in Island!

Nun zum Essensteil dieser Tour.

Efstidalur ist eine friedliche und charmante kleine Pferde- und Rinderfarm im Süden Islands, die schon seit mehreren Generationen von der gleichen isländischen Familie betrieben wird. Vor kurzem begann sie ihr Wissen über die Herstellung fabelhafter Fleischsuppe, leckerer hausgemachter Eiscreme und anderer wunderbarer Milchprodukte zu teilen. Wenn Sie sich hinsetzen und dieses wirklich isländische Essen probieren, können Sie die Kühe beobachten, die diese Milch herstellen, da sie nur eine Glasscheibe entfernt im Stall leben. Danach können Sie diesen niedlichen Tieren Hallo sagen und die Kälber streicheln, wenn es die richtige Saison dafür ist.

Als nächstes steht ein Besuch von Friðheimar auf der Liste, ein interaktives Tomatengewächshaus-Erlebnis! Sie werden einen Einblick in die Prozesse des Gartenhauses erhalten. Dabei haben Sie die einzigartige Möglichkeit, das von duftenden Tomatenpflanzen gefüllte Gewächshaus zu betreten und sich umzuschauen. Sie werden eine geführte Tour durch das Gewächshaus bekommen und dürfen dort auch hervorragende Tomatensuppe sowie selbstgemachtes Brot auskosten!

Die Tour schließt mit einer weiteren Kostrpobe Isländischer Delikatessen in Ingólfsskáli ab, darunter pönnukökur (Isländische Pancakes) und kleina (Isländisches Gebäck)! Ingólfsskáli ist im Stil des orginalen Torf überdachten Langhauses entworfen wurden und bietet eine einzigartige authentische Wikingerrestauranterfahrung. Noch dazu ist Ingólfsskáli ein außergewöhnliches und beeindruckendes Denkmal, das an Islands Vergangenheit erinnert, bennant nach Islands erstem Siedler, Ingólfur Arnarson. Ingólfsskáli befindet sich am Fuße vom Ingólfsfjall (Berg Ingolfur) umgeben von einer spektakulären Naturkulisse nahe der südlichen Berglandschaft Islands. Lebensmittel werden im direkten Umkreis von den einheimischen Farmern bezogen, um die Qualität der Zutaten sicherzustellen und die lokale Gemeinschaft zu unterstützen. Sie werden die Chance haben, eine Tour durch das Grassodenhaus zu bekommen und von Experten mehr über die Geschichte der Wikinger zu erfahren!

Einige der anderen Verkostungen entlang des Weges sind Brennivín und getrockneter Fisch, die alte isländische Köstlichkeiten sind, die kein Besucher Islands verpassen darf. Sie werden diese Leckereien an einem Überraschungsort kosten!

Sie werden gegen 19:00 Uhr wieder zuhause ankommen, mit einem gefüllten Bauch voller Köstlichkeiten als auch Erinnerungen und Geschichten, die Sie Ihr Leben lang erzählen werden!

Bitte beachten Sie

Informationen zur Abholung: Die Abholung beginnt um 9 Uhr von Ihrer Unterkunft oder einem nahegelegenen, genehmigten Treffpunkt in Reykjavík. Die Abholung aller Teilnehmer kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen, wir schätzen Ihre Geduld daher sehr.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 17.990 ISK

KOSTENLOSE STORNIERUNG
BESTE PREISGARANTIE
KEINE BUCHUNGSGEBÜHREN
SCHNELLE & SICHERE BEZAHLUNG
Loading...
Jetzt buchen