← Menü schließen

Gletscherwunderland Eishöhlen-Erfahrung

Gletscher, heiße Quellen, Nordlichter, Eistunnel & Wasserfall

Tagestour ab Reykjavík zum handgemachten Eistunnel im Langjökull-Gletscher, Islands zweitgrößtem Gletscher, Fahrt im Super Truck, Beobachtung der Nordlichter und Besuch einiger bekannter Sehenswürdigkeiten.

Ice-Caving Northern-Lights
Iceland-map-destinations
BESTE PREISGARANTIE
SOFORTIGE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG
VERTRAUTER REISEVERANSTALTER

Diese zauberhafte Tour nimmt Sie mit in eine handgemachte Eishöhle im Langjökull-Gletscher, fühlen Sie den Herzschlag des Gletschers. Sehen Sie Lavafelder, Hvalfjürðr, heiße Quellen und wundervolle Wasserfälle, fahren Sie dann weiter in einem Monster-Gletschertruck für ein unglaubliches Abenteuer wie auf einem fliegenden Teppich zum Eistunnel nahe der Spitze des Langjökull-Gletschers. Langjökull ist der zweitgrößte Gletscher Islands und ein wirkliches Wunderland. Diese Tour unterhält Sie mit der Entdeckung einiger bekannter Highlights vom Tag bis zum Abend!

  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    9 - 10 Stunden

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    Keins

  • Handbuch

    keins

  • Abfahrtsort

    Reykjavík

  • Preis ab

    29.900 ISK

Tour Highlights
Langjökull - Islands zweitgrößter Gletscher
Handgemachte Eishöhle
Deildartunguhver - Europas kraftvollste heiße Quelle
Hraunfossar-Wasserfall
Husafell (Mittagessen)
Þingvellir-Nationalpark (nur im Sommer)
Kaldidalur-Bergstraße (nur im Sommer)
Inklusive
Fahrt im achträdrigen Monster Truck
Eintrittsgebühr in den Eistunnel
Englischsprachiger Fahrer/Guide/Audioguide
Geführte Tour ab Reykjavík
Wunderschöne Sehenswürdigkeiten

Diese Tour bringt das Eis in (E)island. Unsere Eishöhlentour bringt Gletschererkundungen auf ein ganz neues Level.
Wir fahren in Reykjavík los und bringen Sie zu Islands zweitgrößtem Gletscher, Langjökull. Die handgemachte Eishöhle ist Islands neuste Attraktion und Ihre Chance in die wunderbare Welt eines Gletschers zu kommen!

Diese Tour bringt Sie wirklich in die magische Wunderwelt der Gletscher, aber zuerst gibt es ein bisschen Sightseeing. Wir fahren in Richtung Hvalfjörður (‚Walfjord‘), einem malerischen Fjord umgeben von Bergen. Es gibt in dieser Gegend einiges zu sehen. Wir besuchen die Farm Sturlueyki bevor wir nach Deildatunguhver fahren, der kräftigsten heißen Quelle in Europa. Sie werden außerdem den unglaublichen Hraunfossar-Wasserfall besichtigen, der sich aus vielen Tausenden Wasserflüssen zusammensetzt, die durch das Lavafeld Hallmundarhraun fließen. Hraunfossar bedeutet ‚Lavafälle‘ und wir können in der Gegend einige unglaubliche Lavaformationen sehen. Ein weiterer wunderschöner Wasserfall, den wir besuchen werden, ist Barnafossar. Als nächstes halten wir in dem Dorf Reykholt, um Snorralaug zu sehen, den heißen Pool in dem der Jurist, Historiker und Sagenautor Snorri Sturluson gebadet haben soll.

Nach dem Mittagessen in einem malerischen Café in Husafell fahren wir weiter zum Langjökull, dem zweitgrößten Gletscher in Island. Am Rande des Langjökull befahren Sie das Eis mit einem speziellen Monstertruck. Die großen Fenster erlauben Ihnen eine unglaubliche Aussicht auf die Umgebung auf dem Weg zur handgemachten Eishöhle. Es fühlt sich an wie ein Ritt auf einem fliegenden Teppich auf dem Dach der Welt. Es gibt unglaubliche Eisformationen, tiefe Senken, Eisschichten und Labyrinthe aus Schluchten. Sie haben etwa 50 Minuten Zeit die Formationen in der Eishöhle und dem sich stetig verändernden Gletscher zu erkunden.

In den Gletscher – obwohl die Eishöhle handgemacht ist, verändert Sie sich immer durch die Kräfte der Natur. Innen sehen Sie natürliche Eisformationen, die durch altes Eis gebildet werden. Tief in Langjökulls 953 Quadratkilometern aus Eis bekommen Sie einen kurzen Einblick in die Entstehung der Gletscher und erblicken verschiedene Sorten von Schnee und Eis.

Der Weg zurück bringt Sie durch das Hochland mit seinen Vulkanen, Bergen, schwarzen Sandwüsten und Gletschern. Sie kehren gegen 20:00 Uhr zurück nach Reykjavík – das Wetter kann die Zeiten und einige der Straßen im Hochland gering beeinflussen.

Im Winter sind einige der Straßen geschlossen und wir müssen den gleichen Weg zurück nehmen, den wir gekommen sind. Ihr Guide nimmt Sie zum besten Ort mit, um Nordlichter zu sehen. Die Guides nutzen die Wettervorhersage und Ihre Erfahrung, wenn sie einen passenden Beobachtungsort auswählen. Hoffentlich werden Sie Nordlichter sehen können, da diese aber ein natürliches Phänomen sind, besteht keinerlei Garantie auf eine Sichtung.

Nach einem Tag und Abend voller Abenteuer bringen wir Sie zurück nach Reykjavík.


Informationen zur Abholung

Abholung: Für alle, die sich für eine Abholung in Reykjavík entschieden haben, startet der Abholservice um 8:30 Uhr. Die Abholung aller Teilnehmer kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen, wir schätzen Ihre Geduld daher sehr!
Verfügbare Abholorte: Arctic Adventures’ Liste der Abholstationen.


Nützliche Information

Mitzubringen: Warme Kleidung, inklusive wasserfester / warmer Jacke und passender Schuhe (selbst im Sommer)


Bitte beachten Sie

Die Kaldidalur-Bergstraße ist nur während des Sommers befahrbar (15. Juni - 15. September).

Der Thingvellir-Nationalpark wird nur im Sommer besichtigt (15. Juni - 15. September).

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 29.900 ISK

KOSTENLOSE STORNIERUNG
BESTE PREISGARANTIE
KEINE BUCHUNGSGEBÜHREN
SCHNELLE & SICHERE BEZAHLUNG
Loading...
Jetzt buchen