← Menü schließen

Gletscherwunderland Eishöhlen-Erfahrung

Gletscher, heiße Quellen, Nordlichter, Eistunnel & Wasserfall

Tagestour ab Reykjavík zum handgemachten Eistunnel im Langjökull-Gletscher, Islands zweitgrößtem Gletscher, Fahrt im Super Truck, Beobachtung der Nordlichter und Besuch einiger bekannter Sehenswürdigkeiten.

Ice-Caving Northern-Lights
Iceland-map-destinations
BESTE PREISGARANTIE
SOFORTIGE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG
VERTRAUTER REISEVERANSTALTER

Diese zauberhafte Tour nimmt Sie mit in eine handgemachte Eishöhle im Langjökull-Gletscher, fühlen Sie den Herzschlag des Gletschers. Sehen Sie Lavafelder, Hvalfjürðr, heiße Quellen und wundervolle Wasserfälle, fahren Sie dann weiter in einem Monster-Gletschertruck für ein unglaubliches Abenteuer wie auf einem fliegenden Teppich zum Eistunnel nahe der Spitze des Langjökull-Gletschers. Langjökull ist der zweitgrößte Gletscher Islands und ein wirkliches Wunderland. Diese Tour unterhält Sie mit der Entdeckung einiger bekannter Highlights vom Tag bis zum Abend!

  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    9 - 10 Stunden

  • Duration Overwrite

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    1 Jahr

  • Handbuch

    Keins

  • Abfahrtsort

    Reykjavík

  • Departs from Overwrite

  • Preis ab

    30.999 ISK

Tour Highlights
Langjökull - Islands zweitgrößter Gletscher
Handgemachte Eishöhle
Deildartunguhver - Europas kraftvollste heiße Quelle
Hraunfossar- und Barnafossar-Wasserfall
Husafell (Mittagessen)
Inklusive
Fahrt im achträdrigen Monster Truck
Eintrittsgebühr in den Eistunnel
Englischsprachiger Fahrer/Guide/Audioguide
Geführte Tour ab Reykjavík
Wunderschöne Sehenswürdigkeiten

Diese Tour bringt das Eis in (E)island. Unsere Eishöhlentour bringt Gletschererkundungen auf ein ganz neues Level. Wir fahren um 9 Uhr morgens in Reykjavík los und bringen Sie zu Islands zweitgrößtem Gletscher, Langjökull.

Diese menschengemachte Eishöhle ist Islands neuste Attraktion und Ihre Chance die wunderbare Welt eines Gletschers zu betreten!

Diese Tour bringt Sie wirklich in die magische Wunderwelt der Gletscher, aber zuerst gibt es ein bisschen Sightseeing. Auf unserem Weg zum Gletscher machen wir einen Stop an der Deildatunguhver, der kräftigsten heißen Quelle Europas. Sie werden außerdem den unglaublichen Hraunfossar-Wasserfall besichtigen, der sich aus vielen tausenden Wasserflüssen zusammensetzt, die durch das Lavafeld Hallmundarhraun fließen. Hraunfossar bedeutet ‚Lavafälle‘ und wir können in der Gegend einige unglaubliche Lavaformationen sehen. Ein weiterer wunderschöner Wasserfall, der Barnafossar liegt nur wenige hundert Meter vom Hraunfossar entfernt.

Nach dem Mittagessen in einem Café in der malerischen Gegend rund umHusafell fahren wir weiter zum Langjökull, dem zweitgrößten Gletscher Islands. Am Rande des Langjökull befahren Sie das Eis mit einem speziellen Monstertruck. Die großen Fenster erlauben Ihnen eine unglaubliche Aussicht auf die Umgebung auf dem Weg zur handgemachten Eishöhle. Es fühlt sich an wie ein Ritt auf einem fliegenden Teppich auf dem Dach der Welt.

Es gibt unglaubliche Eisformationen innerhalb der Höhle. Tiefe Senken, die das Eis durchbrechen, Eisschichten und Labyrinthe aus Schluchten. Sie haben etwa 50 Minuten Zeit die Formationen in der Eishöhle und dem sich stetig verändernden Gletscher zu erkunden.

In den Gletscher – obwohl die Eishöhle menschengemacht ist, verändert Sie sich immer durch die Kräfte der Natur. Innen sehen Sie natürliche Eisformationen, die durch altes Eis gebildet werden. Tief in Langjökulls 953 Quadratkilometern aus Eis bekommen Sie einen kurzen Einblick in die Entstehung der Gletscher und erblicken verschiedene Sorten von Schnee und Eis.

Sie kehren gegen 18:30 Uhr zurück nach Reykjavík – das Wetter kann die Zeiten und einige der Straßen im Hochland gering beeinflussen.

Nach einem Tag und Abend voller Abenteuer bringen wir Sie zurück nach Reykjavík.


Informationen zur Abholung

Abholung: Für alle, die sich für eine Abholung in Reykjavík entschieden haben, startet der Abholservice um 8:30 Uhr. Die Abholung aller Teilnehmer kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen, wir schätzen Ihre Geduld daher sehr!
Verfügbare Abholorte: Arctic Adventures’ Liste der Abholstationen.


Nützliche Information

Mitzubringen: Warme Kleidung, inklusive wasserfester / warmer Jacke und passender Schuhe (selbst im Sommer)


Bitte beachten Sie

Die Kaldidalur-Bergstraße ist nur während des Sommers befahrbar (15. Juni - 15. September).

Der Thingvellir-Nationalpark wird nur im Sommer besichtigt (15. Juni - 15. September).

Wie bin ich am besten für die Abholung bei einer Arctic Adventures-Tour bereit?

Eine sehr gute Frage! Wir bitten alle Teilnehmenden darum, bereits zu Beginn der genannten Abholzeit bereit zu sein. Das liegt daran, dass Sie gut und gerne die ersten sein könnten, die an diesem Tag abgeholt werden. Bitte warten Sie am verabredeten Abholort zu Beginn der Abholzeit, die Sie während der Buchung gewählt haben.

Hier sollten Sie dann auf Ihren Guide warten.

Hinterlegen Sie ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer bei uns, sodass wir Sie kontaktieren können, sollten wir Probleme haben Sie zu finden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der Abholorte in Reykjavík.

Darf ich Alkohol vor oder während der Arctic Adventures-Touren zu mir nehmen?

Vor und während den Aktivitäten unserer Mehrtagestouren ist der Konsum von Alkohol verboten. Sollten wir den Verdacht haben, dass ein Teilnehmender unter Alkoholeinfluss steht, wird dieser von der Teilnahme an der Aktivität ausgeschlossen.

Nach der Beendigung der Tagesaktivitäten sind Sie jedoch gerne dazu eingeladen, ein Glas zu trinken und zu entspannen.

Bieten Sie familienfreundliche Touren an, die auch für jüngere Kinder geeignet sind?

Ja, das tuen wir. Der Langjökull-Eistunnel ist ein magisches Erlebnis und die Tour hat kein Mindestalter, was sie zu einer wundervollen Option für die ganze Familie macht.

Das Wale beobachten mit unserer Partnerfirma Special Tours ist ein Favorit für Familien, die mit kleinen Kindern reisen, und hat eine großartige Erfolgsrate beim Entdecken von Walen (im Sommer bis zu 98%).

Eine weitere Option wäre die Landmannalaugar-Safari. Auf dieser Tour erkunden Sie Teile des isländischen Hochlands und baden in natürlichen heißen Quellen.
Die meisten unserer Jeep-Touren sind für Kinder über 6 Jahren geeignet.

Sollten Sie sich ein nettes, entspannendes Erlebnis wünschen, empfehlen wir Ihnen die Tour zum Goldenen Kreis & zur Geheimen Lagune.

Kann sich der Reiseplan der Tour ändern?

Ihre Sicherheit ist unsere höchste Priorität! Mit diesem Gedanken im Hinterkopf reserviert sich Arctic Adventures das Recht, den Reiseplan und/oder die Reiseroute an die jeweiligen Umstände anzupassen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Widerrufsbelehrung.

Gibt es auf jeder Arctic Adventures-Tour einen Guide?

Ja, es ist bei jeder unserer Touren ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide anwesend. Die einzige Ausnahme zu dieser Regel bilden unsere Selbstfahrertouren.

Alle unsere Touren werden in englischer Sprache durchgeführt.

Welche Steckdosenart wird in Island genutzt? Muss ich einen Adapter mitbringen?

Der Standard in Island liegt bei 230V und 50Hz. Wir benutzen genau wie Deutschland Typ F-Steckdosen und Stecker, also müssen Sie nur einen Adapter mitbringen, wenn Sie aus einem Land mit anderer Volt- oder Hz-Nutzung stammen oder andere Stecker nutzen. Sollten Sie beispielsweise aus Großbritannien, den USA oder Kanada kommen, müssten Sie gegebenenfalls einen Adapter mitbringen.

Wie wird die Schwierigkeit der Touren eingestuft?

Unsere Touren werden in 4 Schwierigkeitsgrade eingeteilt, die den Teilnehmenden helfen sollen zu verstehen, was sie von der Tour zu erwarten haben. Diese Kategorien sind Einfach, Moderat, Herausfordernd und Schwierig. Jede Tour wurde auf diese Art eingestuft, um es Ihnen leichter zu machen, eine für Sie passende Tour zu finden.

Weitere Informationen, bezüglich der Schwierigkeitsgrade unserer Touren, finden Sie hier.

Was sollte ich bei unserem Gletscherausflug in Island tragen?

Island ist für sein „farbenfrohes“ Wetter bekannt. Manchmal beschert es Ihnen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag.

Sich für diese Art des Wetters passend anzuziehen kann einen vor Herausforderungen stellen. Deshalb empfehlen wir immer sich in Schichten zu kleiden. Drei oder vier Oberschichten sind ausdrücklich empfohlen, die zum Beispiel aus einem leichten T-Shirt (vorzugsweise aus Wolle) auf der Haut, einer Fleece- oder anderweitig warmen Lage und einer wasser- und windfesten obersten Schicht bestehen könnten.

Jeans werden ausdrücklich nicht empfohlen, da diese auf unseren Touren sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie feucht werden.

Leichte Wanderhosen, Trainingshosen oder lange Baumwollhosen mit wind-/wasserfesten Hosen darüber sind am besten geeignet.

Wir empfehlen desweiteren auch bei bedecktem Wetter die Nutzung von Sonnenschutz und Sonnenbrille, aufgrund der hohen UV-Strahlung und dem Licht, das vom Gletscher reflektiert wird.

Sie werden stabile Wanderstiefel, einen wasserfesten Regenmantel, sowie wasserfeste Hosen benötigen. Sollten Sie diese nicht besitzen, können wir Ihnen Wanderstiefel, Regenmantel und Hosen auch ausleihen.

Brauche ich einen Rucksack für meinen Gletscherausflug in Island?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren eigenen Rucksack auf unsere Ganztages- oder Halbtagestouren mitbringen. Sie sind praktisch um ein kleines Mittagessen, sowie Ersatzkleidung mit sich zu führen.

Kann ich meine Kamera auf die Gletschertour mitbringen?

Sie können und sollten eine Kamera mitbringen, denn die Aussichten auf dieser Tour sind einfach atemberaubend schön.

Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem an der Gletscherwanderung teilnehmen?

Dies ist Ihre persönliche Entscheidung, wir haben des Öfteren Schwangere auf unseren Touren. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Schwierigkeitsgrade, die Ihnen hoffentlich einen besseren Überblick verschaffen können. Es ist außerdem keine schlechte Idee, Ihren Arzt diesbezüglich zu fragen, da die Gesundheit Schwangerer sehr unterschiedlich ausfallen kann. Bei weiteren Fragen oder Sorgen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Muss ich mir etwas für das Mittagessen mit auf die Gletschertour nehmen?

Wir stellen auf keiner unserer Touren das Mittagessen, also empfehlen wir Ihnen (für längere Ausflüge) sich etwas für das Mittagsessen, für zwischendurch und eine Flasche Wasser mitzunehmen (die sie auf der Tour wieder auffüllen können).

Was sind Crampons?

Crampons sind Metallspikes, die wir an den Sohlen ihrer Wanderstiefel befestigen und die es Ihnen ermöglichen auf dem Eis des Gletschers rutschfest zu laufen.

Gibt es Guides auf allen Arctic Adventures-Gletschertouren?

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide befindet sich auf jeder Gletschertour, die wir anbieten.

Welche Ausrüstung wird bei einer Gletscherwanderung gestellt?

Auf der Gletscherwanderung werden Sie mit einer Eisaxt, Gurtzeug und einem Helm ausgestattet. Dies wird Ihnen helfen, die Tour sicher zu absolvieren.

Warum gibt es in Island Gletscher?

Wenn Schnee lange genug an einem Ort liegen bleibt, wird er zu Eis. Über lange Zeiträume hinweg verwandeln sich die Eisschichten immer mehr in riesige Blöcke, die sogenannten Gletscher.
Aufgrund der vielen Schneemassen in Island entstanden gigantische Gletscher, die große Flächen des Landes bedecken. Island ist außerdem das Zuhause von Euopas größtem Gletscher, Vatnajökull.

Was passiert, wenn es regnet?

Regen ist in Island nichts Ungewöhnliches. Das ist der Grund, warum geeignete Kleidung so wichtig ist, um Sie warm und trocken zu halten. Die Natur ist nichts, was wir kontrollieren können, also müssen wir uns der Natur anpassen. Sollte Ihre Sicherheit bei der Teilnahme einer Tour möglicherweise nicht garantiert sein, wird die Tour gestrichen und Sie bekommen eine volle Rückerstattung des Preises.

Wo kann ich Informationen finden, wie ich mich auf die Gletscherwanderungstour vorbereiten kann?

Dieser Ratgeber für Gletscherwanderungen beinhaltet alle Informationen, die Sie möglicherweise bei Ihrer Vorbereitung auf die Gletscherwanderung benötigen könnten.

Sieht die Eishöhle immer gleich aus?

Eishöhlen sind ein sich stetig veränderndes Naturphänomen, das nur im Winter erreichbar ist, wenn die Temperaturen weit unter Null fallen. Erst dann friert der, den Gletscher unterspülende, Fluss und lässt dieses Wunder zum Erforschen zurück. Jedes Jahr formen sich neue Höhlen an unterschiedlichen Orten. Wir werden die am besten erreichbare natürlich geformte Eishöhle auf dieser Tour besuchen. Die besuchte Höhle wird jedes Mal anhand der Umweltbedingungen und Sicherheit ausgewählt.

Was sollte ich bei unserem Gletscherausflug in Island tragen?

Island ist für sein „farbenfrohes“ Wetter bekannt. Manchmal beschert es Ihnen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag.

Sich für diese Art des Wetters passend anzuziehen kann einen vor Herausforderungen stellen. Deshalb empfehlen wir immer sich in Schichten zu kleiden. Drei oder vier Oberschichten sind ausdrücklich empfohlen, die zum Beispiel aus einem leichten T-Shirt (vorzugsweise aus Wolle) auf der Haut, einer Fleece- oder anderweitig warmen Lage und einer wasser- und windfesten obersten Schicht bestehen könnten.

Jeans werden ausdrücklich nicht empfohlen, da diese auf unseren Touren sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie feucht werden.

Leichte Wanderhosen, Trainingshosen oder lange Baumwollhosen mit wind-/wasserfesten Hosen darüber sind am besten geeignet.

Wir empfehlen desweiteren auch bei bedecktem Wetter die Nutzung von Sonnenschutz und Sonnenbrille, aufgrund der hohen UV-Strahlung und dem Licht, das vom Gletscher reflektiert wird.

Sie werden stabile Wanderstiefel, einen wasserfesten Regenmantel, sowie wasserfeste Hosen benötigen. Sollten Sie diese nicht besitzen, können wir Ihnen Wanderstiefel, Regenmantel und Hosen auch ausleihen.

Brauche ich einen Rucksack für einen Gletscherausflug in Island?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren eigenen Rucksack auf unsere Ganztages- oder Halbtagestouren mitbringen. Sie sind praktisch um ein kleines Mittagessen, sowie Ersatzkleidung mit sich zu führen.

Kann ich meine Kamera in die Eishöhle mitbringen?

Sie können und sollten eine Kamera mitbringen, denn die Aussichten auf dieser Tour sind einfach atemberaubend schön.

Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem mit in die Eishöhle gehen?

Dies ist Ihre persönliche Entscheidung, wir haben des Öfteren Schwangere auf unseren Touren. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Schwierigkeitsgrade, die Ihnen hoffentlich einen besseren Überblick verschaffen können. Es ist außerdem keine schlechte Idee, Ihren Arzt diesbezüglich zu fragen, da die Gesundheit Schwangerer sehr unterschiedlich ausfallen kann. Bei weiteren Fragen oder Sorgen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Muss ich mir etwas für das Mittagessen mit auf die Eishöhlentour nehmen?

Wir stellen auf keiner unserer Touren das Mittagessen, also empfehlen wir Ihnen (für längere Ausflüge) sich etwas für das Mittagsessen, für zwischendurch und eine Flasche Wasser mitzunehmen (die sie auf der Tour wieder auffüllen können).

Was sind Crampons?

Crampons sind Metallspikes, die wir an den Sohlen ihrer Wanderstiefel befestigen und die es Ihnen ermöglichen auf dem Eis des Gletschers rutschfest zu laufen.

Gibt es Guides auf allen Arctic Adventures-Eishöhlentouren?

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide befindet sich auf jeder Eishöhlentour, die wir anbieten.

Wo finde ich weitere Informationen über Eishöhlen?

Die Eishöhlen Islands sind wirklich magisch. Wenn Sie mehr über Eishöhlen lernen wollen, ist diese Informationsseite eine großartige Hilfe.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 30.999 ISK

KOSTENLOSE STORNIERUNG
BESTE PREISGARANTIE
KEINE BUCHUNGSGEBÜHREN
SCHNELLE & SICHERE BEZAHLUNG
Loading...
Jetzt buchen