← Menü schließen

"Game of Thrones"-Tour in Island

Erkunden Sie die Drehorte

Erkunden Sie die Drehorte der berühmten Serie "Game of Thrones" in Island. Wir folgen den Fußspuren einiger Ihrer Lieblingscharaktere durch die magischen Landschaften Islands.

Sightseeing Tours
Iceland-map-destinations

Wenn Sie „Game of Thrones“ gesehen haben, werden Sie diese Tour lieben! Wir fahren zu den Drehorten von „Game of Thrones“ in Island. Sie werden die wunderschöne Landschaft Islands erleben, ganz genau so, wie die Darsteller der Serie.

  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    8 Stunden

  • Duration Overwrite

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    Kein Mindestalter

  • Handbuch

    keins

  • Departs from Overwrite

  • Preis ab

    12.596 ISK

Tour Highlights
Thingvellir-Nationalpark
Durchstampfter Boden der Weißen Wanderer
Siedlung der Wikingerära im Thjorsardalur-Tal
Pfad der Wildlinge im Norden der Mauer
Inklusive
Reisebus
Abholung und Absetzen in Reykjavík
Englischsprachige Führung durch die Gegend

Szenen für „Game of Thrones“ wurden an verschiedenen Orten in Island für die zweite, dritte, vierte und inzwischen auch die siebte Staffel gedreht. In der Serie können Sie prächtige isländische Landschaften sehen, geimeinsam mit magischen Wasserfällen, steinigen Lavafeldern, eisigen blauen Gletschern und so vielem mehr. Die Dreharbeiten fanden sowohl im Sommer als auch im Winter statt und um eine echte Atmosphäre zu kreieren, mussten nicht nur passende Orte, sondern auch die passenden Jahreszeiten gewählt werden. Die Regisseure der Serie legen großen Wert auf echte Drehorte, um den Szenen Authentizität zu verleihen, statt alles später in der Nachbearbeitung hinzuzufügen und besondere Effekte einzubauen.

Die meisten Szenen hinter der Mauer, wo Sie den Geschichten von Jon Schnee, Ygritte und dem freien Volk (Wildinge, Thenns) folgen und die Landschaft immer im Winter ist so wie Frostfangs, Thenn und Fist of the First Men , wurden in Island gefilmt.

Ganz egal, ob Sie ein riesiger Fan sind oder noch nie von der Show gehört haben, diese Tour bietet Ihnen unglaubliche Landschaften und eine große Auswahl. Sie erfahren ebenfalls viele Geschichten über den jeweiligen Ort von unserer professionellen Guides.

Sie werden den Fußspuren folgen von:

Arya Stark und dem Bluthund auf Ihrer Reise zum blutigen Tor (S4E08).
Lord Baelish und Sansa Stark gehen den selben Weg zu Eyire. (S4E05)
Der Kampf von Arya Stark zwischen ihr, Lady Brienne und dem Bluthund. (S4E10)
Wenn Arya Stark auf dem Weg ist ein Schiff nach Braavos zu finden, nachdem sie den Bluthund verlassen hat. (S4E10)
Wenn Styr den Wildlingen und Thenns im Canyon begegnet. (S4E01)
Wildlinge und Thenns attackieren Olly’s Farm/Dorf. (S4E03)
Wenn der Drache Ziegen jagt. (S4E06)

Praktische Informationen

Die Tour beginnt mit dem Abholservice in Reykjavik um 9:30 Uhr. Wir besuchen die durchstampften Wege der Weißen Wanderer und den Pfad der Wildlinge im Norden der Mauer im Thingvellir-Nationalpark. Sie lernen die symbolische Wichtigkeit des Nationalparks für die Handlung der „Game of Thrones“-Geschichte kennen und erfahren wichtige Informationen über die Gegend.

Später werden wir in das Thjorsardalur-Tal fahren und dort laufen wir durch die Siedlung aus der Wikingerära, wo die schlimmsten Massaker der Serie stattfanden. Auf dem Weg können Sie die wunderschöne Landschaft erleben und interessante Geschichten über die isländische Natur und die Serie „Game of Thrones“ erfahren.

Mitzubringen: warme Outdoorbekleidung, wasserfeste Jacke & Hose, Mütze und Handschuhe.

Wie bin ich am besten für die Abholung bei einer Arctic Adventures-Tour bereit?

Eine sehr gute Frage! Wir bitten alle Teilnehmenden darum, bereits zu Beginn der genannten Abholzeit bereit zu sein. Das liegt daran, dass Sie gut und gerne die ersten sein könnten, die an diesem Tag abgeholt werden. Bitte warten Sie am verabredeten Abholort zu Beginn der Abholzeit, die Sie während der Buchung gewählt haben.

Hier sollten Sie dann auf Ihren Guide warten.

Hinterlegen Sie ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer bei uns, sodass wir Sie kontaktieren können, sollten wir Probleme haben Sie zu finden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der Abholorte in Reykjavík.

Darf ich Alkohol vor oder während der Arctic Adventures-Touren zu mir nehmen?

Vor und während den Aktivitäten unserer Mehrtagestouren ist der Konsum von Alkohol verboten. Sollten wir den Verdacht haben, dass ein Teilnehmender unter Alkoholeinfluss steht, wird dieser von der Teilnahme an der Aktivität ausgeschlossen.

Nach der Beendigung der Tagesaktivitäten sind Sie jedoch gerne dazu eingeladen, ein Glas zu trinken und zu entspannen.

Bieten Sie familienfreundliche Touren an, die auch für jüngere Kinder geeignet sind?

Ja, das tuen wir. Der Langjökull-Eistunnel ist ein magisches Erlebnis und die Tour hat kein Mindestalter, was sie zu einer wundervollen Option für die ganze Familie macht.

Das Wale beobachten mit unserer Partnerfirma Special Tours ist ein Favorit für Familien, die mit kleinen Kindern reisen, und hat eine großartige Erfolgsrate beim Entdecken von Walen (im Sommer bis zu 98%).

Eine weitere Option wäre die Landmannalaugar-Safari. Auf dieser Tour erkunden Sie Teile des isländischen Hochlands und baden in natürlichen heißen Quellen.
Die meisten unserer Jeep-Touren sind für Kinder über 6 Jahren geeignet.

Sollten Sie sich ein nettes, entspannendes Erlebnis wünschen, empfehlen wir Ihnen die Tour zum Goldenen Kreis & zur Geheimen Lagune.

Kann sich der Reiseplan der Tour ändern?

Ihre Sicherheit ist unsere höchste Priorität! Mit diesem Gedanken im Hinterkopf reserviert sich Arctic Adventures das Recht, den Reiseplan und/oder die Reiseroute an die jeweiligen Umstände anzupassen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Widerrufsbelehrung.

Gibt es auf jeder Arctic Adventures-Tour einen Guide?

Ja, es ist bei jeder unserer Touren ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide anwesend. Die einzige Ausnahme zu dieser Regel bilden unsere Selbstfahrertouren.

Alle unsere Touren werden in englischer Sprache durchgeführt.

Welche Steckdosenart wird in Island genutzt? Muss ich einen Adapter mitbringen?

Der Standard in Island liegt bei 230V und 50Hz. Wir benutzen genau wie Deutschland Typ F-Steckdosen und Stecker, also müssen Sie nur einen Adapter mitbringen, wenn Sie aus einem Land mit anderer Volt- oder Hz-Nutzung stammen oder andere Stecker nutzen. Sollten Sie beispielsweise aus Großbritannien, den USA oder Kanada kommen, müssten Sie gegebenenfalls einen Adapter mitbringen.

Wie wird die Schwierigkeit der Touren eingestuft?

Unsere Touren werden in 4 Schwierigkeitsgrade eingeteilt, die den Teilnehmenden helfen sollen zu verstehen, was sie von der Tour zu erwarten haben. Diese Kategorien sind Einfach, Moderat, Herausfordernd und Schwierig. Jede Tour wurde auf diese Art eingestuft, um es Ihnen leichter zu machen, eine für Sie passende Tour zu finden.

Weitere Informationen, bezüglich der Schwierigkeitsgrade unserer Touren, finden Sie hier.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 12.596 ISK

Loading...
Jetzt buchen