← Menü schließen

4 Tage Selbstfahrertour | Reykjavík-Kurzurlaub

Goldener Kreis, Südküste, heiße Quellen, Schnorcheln, Gletscherwanderung & Blaue Lagune

Diese viertägige Selbstfahrertour gibt Ihnen die Chance, einige unglaubliche Ziele in Island in kurzer Zeit zu besuchen. Auch, wenn Sie nur ein paar Tage und einen straffen Zeitplan haben, ist Island auf jeden Fall einen Kurzurlaub wert.

Glacier-Hiking Geysir Sightseeing Tours Snorkeling waterfall
Iceland-map-destinations

Diese Mini-Islandreise ist die perfekte Art, um die ganze Magie zu erleben, die das Land aus Feuer und Eis zu bieten hat. Sie nimmt Sie mit auf spannende Abenteuer, durch eine Vielzahl unglaublicher Landschaften, die von prächtigen schneebedeckten Gletschern über saphirblaue Spalten bis hin zu blubbernden heißen Quellen und so vielem mehr reichen.

Wenn Sie wirklich das meiste aus Ihrer Reise herausholen wollen, dann empfehlen wir eine frühe Ankunft und eine späte Abreise.

  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    4 Tage

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Nein

  • Treffen vor Ort

    Ja

  • Mindestalter

    Kein Mindestalter

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    62.990 ISK

Tour Highlights
Der Goldene Kreis - Gullfoss, Geysir & Thingvellir-Nationalpark
Blaue Lagune
Schnorcheln in der Silfra-Spalte
Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher
Reykjanes-Halbinsel
Kurzurlaub in Reykjavík
Wasserfälle Seljalandsfoss, Skógafoss, Faxi & Gljúfrabúi
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Dorf Vík
Klippen von Dyrhólaey
Vulkankrater Kerið
Inklusive
Unterkunft für 3 Nächte mit Frühstück
Mietauto für 4 Tage (mit Basisversicherungen: Schadenersatzverzichtklausel bei Kollisionen, persönlicher Unfallversicherung und Diebstahlschutz)
Schnorcheltour in der Silfra-Spalte
Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher
Detaillierte Reiseplan & Informationspaket

Diese überwältigende Selbstfahrertour wird Sie durch einige der magischsten Orte führen, die Island zu bieten hat. Sie bietet Ihnen die komplette Kontrolle über Ihre Ferien im Land aus Feuer und Eis und erlaubt es Ihnen, alle traditionellen Sehenswürdigkeiten zu besuchen oder den gewöhnlichen Pfad zu verlassen und einige unbekannte Orte zu erkunden. Es gibt eine Vielzahl majestätischer Landschaften, von eindrucksvollen Wasserfällen bis hin zu wunderschönen Bergen und so vielem mehr.

Wir statten Sie mit allem aus, das Sie brauchen, dazu gehört ein detaillierter Plan, einige Insidertipps zu Orten, die Sie besuchen und Dingen, die Sie sehen können und Informationen zu all den wundervollen Sehenswürdigkeiten, die Sie sehen werden. Bei dieser Tour werden Sie einen detaillierten Reiseplan, eine Karte und ein Selbstfahrerhandbuch erhalten, das angefertigt wurde, um Besuchern das bestmögliche Erleben von Islands legendärer Südküste zu ermöglichen.


Detaillierte Reisebeschreibung inklusive

√ detaillierte Islandkarte mit allen Stopps
√ einfache tägliche Reisepläne
√ handyfreundliches Design
√ Beschreibungen und Fotos für alle Hauptstopps
√ Drucken Sie Ihren Reiseplan aus oder teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!


Informationen zu Ihrem Mietauto

Abholung: Wählen Sie zwischen den Abholorten des Internationalen Flughafens Keflavík (KEF) oder dem BSÍ Busterminal in der Innenstadt Reykjavíks, zu flexiblen Zeiten.
Für die beste Erfahrung empfehlen wir definitiv, dass Sie Ihr Mietauto zeitig am Tag der Ankunft abholen und es am Nachmittag oder Abend Ihres letzten Tages abgeben.

Rückgabe: Der Rückgabeort Ihres Autos wird automatisch der Internationale Flughafen Keflavík (KEF) sein, ganz unabhängig von der von Ihnen ausgewählten Abholstation.
Dennoch können Sie Ihr Auto am letzten Tag Ihrer Tour am BSÍ Busterminal in Reykjavík abgeben. Sollten Sie diesen Rückgabeort bevorzugen, können Sie ihn nachträglich ändern (Details dazu sind in der Bestätigungsmail zu finden).


Unterkunft

Eine komfortable Unterkunft ist bei diesem Paket inklusive. Großartige Orte und Frühstück sind inbegriffen und Sie werden ein privates Badezimmer haben.


Praktische Informationen

Mitzubringen: warme Schichten, wasserfeste Kleidung, Mütze, Schal, Handschuhe. Wanderstiefel und Führerschein sind essentiell, zusätzlich eine Sonnenbrille.

Was ist, wenn ich nicht alle diese Kleidungsstücke besitze?
Keine Sorge, Sie können sich immer feste Wanderstiefel, wasserfeste Jacken und Hosen während der Buchung mieten.

Bitte beachten Sie

Wenn Sie für zwei oder vier Personen buchen, werden Sie in Doppelzimmern untergebracht. Wenn Sie für drei oder fünf Personen buchen, erhalten Sie eine Kombination aus Doppel- und Einzelzimmern.

Um den bestmöglichen Preis anbieten zu können, ist dieses Paket fix und kann nicht verändert oder abgewandelt werden. Das Paket wurde für die beste Erfahrung optimiert.

Tag 1 - Ankunft - Reykjanes-Halbinsel

gunnuhver reykjanes

Tag eins beginnt, wann immer Ihr Flugzeug landet und Sie Ihr Mietauto von unserer dazugehörigen Abholstation abholen, jedoch empfehlen wir, dass Sie so früh wie möglich ankommen, um Ihre Zeit in Reykjanes voll auszuschöpfen. Reykjanes wird von den Besuchern Islands oft übersehen, da dies die Gegend ist, die sie als erstes sehen. Dennoch ist dies ein UNESCO Geopark voller unglaublicher Sehenswürdigkeiten.

Die vulkanische Schönheit der Reykjanes-Halbinsel

Reykjanes ist bekannt für die schroffe Landschaft, die der Halbinsel eine besondere Qualität gibt, die von Besuchern genossen wird. Vordergründig trägt dazu der ikonische Keilir bei, ein unverwechselbarer kegelförmiger Berg, der zum Wahrzeichen der gesamten Region wurde. Weiterhin gibt es moosbedeckte Lavafelder, höhlenartige Vulkankrater, reizende Dörfer und eine Vielzahl anderer Dinge.

Die Halbinsel befindet sich zwischen der europäischen und nordamerikanischen tektonischen Platte, was bedeutet, dass Besucher wortwörtlich zwischen ihnen hindurch gehen können, was am besten auf der treffend benannten und berühmten Brücke zwischen den Kontinenten möglich ist. Ein anderer faszinierender Anblick ist der See Kleifarvatn, einem Kratersee, der an einigen Stellen bis zu 100 Meter tief ist, was ihn zum Ursprung vieler Mythen und Legenden macht. Dazu gehört die eines in der Tiefe lebenden Ungeheuers, das dem Monster von Loch Ness ähneln soll. Ein weiterer interessanter Stopp sind die heißen Quellen von Gunnuhver, wo blubbernder Schlamm und heißes Wasser in die Luft geschleudert werden und ein rachsüchtiger Geist die Einwohner der Umgebung in Angst und Schrecken versetzen soll.

Es gibt ein leistungsstarkes Geothermalkraftwerk, das heißes Wasser aus dem Boden pumpt, auf umweltfreundliche Weise den Strom für die naheliegenden Städte produziert und den legendären See der Blauen Lagune versorgt, das als bestes natürliches Spa der Welt bekannt ist.

Die Blaue Lagune, ein Wunder der Welt

Happy Times in the Blue Lagoon Iceland

Die Blaue Lagune ist ein luxuriöses Spa, das von National Geographic als eines der “25 Weltwunder” bezeichnet wurde. Es ist bekannt für sein milchig türkises Wasser, das aus einer Tiefe von über 2.000 Metern unter der Erdoberfläche hoch gepumpt wird und mit einer perfekten Temperatur zwischen 38-40°C in der Lagune ankommt.

Es befinden sich zahlreiche Mineralien und Algen im Wasser der Lagune, was ihm eine nährstoffreiche vulkanische Qualität gibt, die viele Jahrhunderte zum Heilen von Hautkrankheiten genutzt wurde. Das unglaubliche natürliche Spa, seine geothermalen Gewässer und die beeindruckende Umgebung machen diesen Ort perfekt, um sich vor dem nächsten Abenteuer auszuruhen.

Sobald Sie alle magischen Sehenswürdigkeiten besucht haben, die Reykjanes zu bieten hat, erreichen Sie Ihre Unterkunft für die kommenden drei Tage, die sich in der Hauptstadtregion Reykjavíks befinden wird, dem perfekten Ort für den Besuch eines leckeren isländischen Restaurants oder einem Abend in einem trendigen Pub.

Tageshighlights
Reykjanes-Halbinsel
Blaue Lagune
Reykjavík
Inklusive
Unterkunft mit Frühstück
Mietauto

Tag 2 - Islands majestätische Südküste und eine Gletscherwanderung

Seljalandsfoss waterfall

Die Wasserfälle Seljalandsfoss und Gljúfrabúi. Der Skógafoss-Wasserfall. Die Klippen von Dyrhólaey. Der schwarze Sandstrand Reynisfjara. Das Dorf Vík. Der Sólheimajökull-Gletscher und eine Gletscherwanderung.

Ihr zweiter Tag wird Sie an Islands faszinierende Südküste führen, die für eine Vielzahl toller Attraktionen bekannt ist, die sie zu einer der bekanntesten Destinationen in Island gemacht haben.

Epische Wasserfälle und Vulkane

Sobald Sie Reykjavík verlassen, wird Ihr erster Halt der majestätische Seljalandsfoss-Wasserfall sein, wo ein kaskadenförmiger Wasserlauf 60 Meter in ein sich darunter befindendes Tal fällt. Es gibt eine versteckte Höhle hinter dem Wasserfall selbst, was es seinen Besuchern erlaubt, hinter den Fall zu laufen und ihn aus einem total anderen Blickwinkel zu sehen.

Nahe Seljalandsfoss befindet sich der prächtige Wasserfall Gljúfrabúi, der den Spitznamen ‘geheimer Wasserfall’ trägt. Er befindet sich in einer schmalen Schlucht mit moosbedeckten Wänden, wo eisig blaues Wasser in den Abgrund darunter rauscht. Ein beeindruckender Ort, der etwas abseits der gewöhnlichen Wege liegt, bereiten Sie sich aber darauf vor, etwas nass zu werden, wenn Sie diesen fantastischen Ort besuchen.

Ihre Fahrt wird Sie am berüchtigten Eyjafjallajökull-Vulkan vorbei führen, dessen sechs Tage langer Ausbruch fast den gesamten europäischen Flugverkehr lahmgelegt hat. Er wird nun von einer massiven 100 Kilometer langen Eiskappe bedeckt, die seinen Gipfel unter sich versteckt..

Skogafoss Waterfall and Troll Face

Etwas weiter entlang der Straße befindet sich der Skógafoss-Wasserfall, wo ein rauschender Strom aus geschmolzenem Gletscherwasser in das Becken darunter fällt. Es gibt einen kurvigen Pfad, der sich um den Hügel schlängelt und es Besuchern ermöglicht, die Spitze zu erklimmen, die Sie mit spektakulären Aussichten auf die Umgebung belohnt. Neben dem Weg gibt es zwei faszinierende Felsformationen, die ‘Trolle’ genannt werden, da eine örtliche Legende besagt, dass dies zwei Trolle sind, die vom Sonnenlicht versteinert wurden.

Der berühmte schwarze Sandstrand und seine Klippen

Sobald Sie an der Küste angekommen sind, werden Sie von einer Reihe eindrucksvoller kohlrabenschwarzer Vulkanstrände und bezaubernden Steinformationen begrüßt, die nur darauf warten von Ihnen erkundet zu werden.

Dyrholaey Cape

Die Route wird Sie zu den Klippen von Dyrhólaey führen und an den schwarzen Sandstrand Reynisfjara, die nur einige Kilometer voneinander entfernt sind und zwischen denen sich ein verkohlter und nicht enden wollender Abschnitt aus Vulkansand erstreckt. Der beeindruckende Kontrast zwischen den schaumig weißen Wellen, die auf den tiefschwarzen Strand treffen, ist ein unvergesslicher Anblick, der durch die unvorstellbaren dahinter liegenden Basaltklippen nur verstärkt wird. Diese säulenförmigen Steinstrukturen sind wirklich einmalig und ähneln den Pfeifen einer riesigen Orgel. Diese Klippen sind ebenfalls das Zuhause einer Vielzahl nistender Seevögel, darunter niedliche Atlantische Papageientaucher und viele mehr.

Anschließend erreichen Sie das malerische Dorf Vík, den passenden Ort für einen Halt und zum Genießen der Aussicht auf die wunderschönen Steinformationen während Sie ein Mittagessen genießen.

Gehen Sie wandern… auf einem Gletscher!

Solheimajokull glacier hike

Der ikonische Mýrdalsjökull-Gletscher ist eine kolossale 600 Quadratkilometer große Eiskappe, die zum Wahrzeichen ganz Islands wurde. Sie verfügt zahlreiche kleinere Gletscherzungen, die sich von dem Haupteiskörper erstrecken. Nach Ihrer Ankunft werden Sie unseren freundlichen Guide treffen, der Sie mit der gesamten benötigten Ausrüstung ausstatten und Ihnen eine kurze Sicherheitseinweisung geben wird. Danach geht es auf den Gletscher, um seine von Spalten durchzogene Oberfläche zu erkunden, in all ihrer beeindruckenden Schönheit. Eine Gletscherwanderung ist oft der Höhepunkt der gesamten Reise vieler Islandbesucher und wird Erinnerungen schaffen, an die Sie sich Ihr Leben lang erinnern werden.

Danach, müde und glücklich, werden Sie nach einem vergnügten Tag voller Abenteuer am Abend nach Reykjavík zurückkehren.

Tageshighlights
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Klippen von Dyrhólaey
Dorf von Vík
Gletscherwanderung auf Sólheimajökull
Seljalandsfoss-Wasserfall
Gljúfrabúi-Wasserfall
Skógafoss-Wasserfall
Inklusive
Unterkunft mit Frühstück
Mietauto

Tag 3 - Tour entlang des Goldenen Kreises & Schnorcheln zwischen Kontinenten

Thingvellir in summertime

Der Þingvellir-Nationalpark. Ein Schnorchelabenteuer in der Silfra-Spalte. Die Geothermalregion von Geysir. Die Wasserfälle Gullfoss und Faxi. Der Vulkankrater Kerið.

Tag drei wird Sie zur berühmten Route des Goldenen Kreises führen, einer von Islands beliebtesten Touristendestinationen. Sie ist bekannt für eine Unmenge fantastischer Sehenswürdigkeiten, darunter beeindruckende Wasserfälle, siedende Geysire und faszinierende Steinformationen.

Der erste Stopp ist der Thingvellir-Nationalpark, eine UNESCO Welterbestätte, die sowohl geschichtsträchtig ist als auch über eine sehr einmalige Geologie verfügt, die man selten woanders findet. Dies ist das Zuhause von Althingi, wo 930 nach Christus das isländische Parlament erstmals zusammenkam, was es zu einer der am längsten durchgängig betriebenen demokratischen Institutionen der Welt macht. Thingvellir überspannt ebenso den Mittelatlantischen Rücken, was bedeutet, dass hier die Kontinente Europa und Nordamerika zweigeteilt werden und Besucher an diesem Ort die Spalte zwischen den tektonischen Platten bestaunen können, die die Kontinente definiert.

Schnorcheln im Gletscherwasser, dem klarsten Wasser der Welt

Silfra Fissure

Die Silfra-Spalte ist eine tiefe Kluft zwischen der nordamerikanischen und europäischen tektonischen Platte, wenn Sie also hier schnorcheln gehen, dann schwimmen Sie wortwörtlich zwischen zwei Kontinenten! Gemeinsam mit dem Fakt, dass die Spalte mit kristallklarem Gletscherwasser gefüllt ist, die Sichtweiten von mehr als 100 Metern erlaubt, ist dies einer der Top 10 Tauchorte der Welt.

Das Schnorcheln in dem türkisfarbenen Wasser ist eine unfassbare Erfahrung, an die Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden. Die Gelegenheit zur Erkundung dieses saphirblauen Wunderlands mit seinen unzähligen Unterwasser-Schätzen sollte nicht verpasst werden. Unsere erfahrenen Guides werden Sie mit der gesamten Ausrüstung ausstatten, die Sie brauchen und nehmen Sie mit in diese fremde blaue Welt mit ihren smaragdgrünen Pflanzen und spektakulären Steinformationen.

Geysire und weitere Wasserfälle

Geysir Golden Circle

Der vorletzte Halt ist die berühmte Gegend vom Geysir, die zu einem Symbol Islands wurde. Sie ist das Zuhause vieler ikonischer Geysire, inklusive dem inzwischen ruhenden Großen Geysir, der allen Geysiren seinen Namen gab, und seinem jüngeren Bruder Strokkur, einer blubbernden heißen Quelle, die Ströme kochenden Wassers alle vier bis acht Minuten bis zu 25 Meter in die Luft schleudert. Dies ist der perfekte Weg, um einen neuen Einblick in die Kraft der Natur zu erhalten und etwas, das jeder bei seinem Besuch des Landes aus Feuer und Eis sehen sollte.

Der finale Halt ist der majestätische Gullfoss-Wasserfall (‘goldene Fälle’), wo das Wasser über zwei Lavastufen in das smaragdgrüne Tal darunter kracht. Seinen Namen erhielt der Fall durch die braunen Felsen unter der Kaskade, durch die das Wasser einen goldenen Schimmer annimmt, wenn es darüber fällt. An sonnigen Tagen erscheinen oft auch Regenbögen, die allen Besuchern die königliche Majestät von Mutter Natur hautnah erleben lässt.

Sobald Sie alle magischen Attraktionen des Goldenen Kreises genossen haben, werden Sie nach Reykjavík zurückkehren, um Ihren letzten Abend in Islands lebhafter und moderner Hauptstadt zu verbringen.

Tageshighlights
Thingvellir-Nationalpark
Schnorcheln in der Silfra-Spalte
Geothermalregion Geysir
Gullfoss-Wasserfall
Faxi-Wasserfall
Vulkankrater Kerið
Inklusive
Unterkunft mit Frühstück
Mietauto
Schnorcheltour in der Silfra-Spalte
Vulkankrater-Tour bei Kerið

Tag 4 - Entdecken Sie die Hauptstadt! Stadterkundung von Reykjavík

Hallgrimskirkja church Reykjavik

Tag vier ist entspannter und weniger durchgeplant als die vorherigen drei Tage. Der Umfang der Dinge, die Sie unternehmen können, hängt größtenteils von Ihrem Rückflug ab. Findet Ihr Abflug am frühen Morgen statt, dann können Sie zum Flughafen fahren, sollten Sie aber etwas mehr Zeit haben, ist dies die perfekte Chance, um all die unglaublichen Sehenswürdigkeiten von Islands moderner Hauptstadt zu erkunden.

Einheimische lieben es, ihre Zeit an der Spitze der Seltjarnarnes-Halbinsel zu verbringen, die für ihre vielfältige Vogelwelt und den ikonischen Grotta-Leuchtturm bekannt ist. Dort gibt es eine kleine heiße Quelle und wir empfehlen Ihnen sehr, dass Sie Ihre Füße hinein tauchen und den wunderbaren Ausblick auf den mächtigen Berg Esja und den dunkelblauen Atlantik auf sich wirken lassen.

Eine weiteres beliebtes Ziel sind die Botanischen Gärten Reykjavík und der Zoo, die für ihre wahnsinnig vielfältige Flora und Fauna mit freundlichen Robben, schneeweißen Arktischen Füchsen und vielem mehr bekannt sind.

Geothermale Schwimmbäder gibt es in Reykjavík zur Genüge, was bedeutet, dass sie kostengünstig und leicht zu finden sind: der ideale Ort für ein natürliches Bad in deren warmen Wassern.

Nordlichter und Mitternachtssonne

Für diejenigen, die auf der Suche nach dem berühmten Lichtspektakel der Nordlichter am isländischen Himmel sind, ist die beste Reisezeit während der Wintermonate zwischen Oktober und März.

Wenn Sie Glück haben, könnten Sie diese auch zwischen Ende April und Ende August sehen. Da die isländischen Nächte aber oft zu hell sind, ist es wahrscheinlich nicht möglich, sie zu sehen, obwohl sie da sind. Stattdessen können Sie die Mitternachtssonne genießen, die den Nachthimmel in alle Rosa-, Violett- und Rottöne des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergangs taucht, die ganze Nacht lang.

Die Reise endet mit der Rückgabe Ihres Autos am Flughafen KEF, wo wir uns von Ihnen verabschieden.

Diese Reise ist die ideale Möglichkeit, die gesamte Magie zu erkunden, die das Land aus Feuer und Eis zu bieten hat: kaskadenförmige Wasserfälle, mächtige Gletscher und eine Vielzahl anderer Attraktionen, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Tageshighlights
Seltjarnarnes-Halbinsel
Leuchtturm Grotta
Botanische Gärten Reykjavík
Nordlichter
Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab 62.990 ISK pro Person.

Instant confirmation & Low Prices

Pick-up & Drop-off at Keflavik international airport. Note you can change the drop-off location to Reykjavik (see confirmation email for details).

Jetzt buchen