← Menü schließen

4 Tage Selbstfahrertour | Goldener Kreis & Snaefellsnes

Besuchen Sie den berühmten Goldenen Kreis & die Snaefellsnes-Halbinsel

Dieses 4-tägige Selbstfahrerabenteuer ist der perfekte Weg, um das Land aus Feuer und Eis zu entdecken, denn es nimmt Sie mit auf eine Reise zu einigen der unglaublichsten Sehenswürdigkeiten rund um Island.

Iceland-map-destinations
  • Verfügbarkeit

    Ganzjährig

  • Dauer

    4 Tage

  • Schwierigkeit

    easy

  • Abholservice

    Nein

  • Treffen vor Ort

    Ja

  • Mindestalter

    Kein Mindestalter

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    19.990 ISK

Tour Highlights
Der Goldene Kreis - Gullfoss, Geysir & Thingvellir
Blaue Lagune
Basaltklippen Londrangar
Hraunfossar-Wasserfall
Glymur
Berg Kirkjufell
Reykjavík
Lavahöhle Vatnshellir
Alter Leuchtturm Akranes
Barnafoss-Wasserfall
Deildartunguhver
Ytri Tunga
Arnarstapi
Hellnar
Djúpalónssandur
Stykkishólmur
Klippen von Gerðuberg
Leuchtturm Hópsnesviti
Leuchtturm Reykjanesviti
Inklusive
Unterkunft für 3 Nächte mit Frühstück
Mietauto für 4 Tage (mit Basisversicherungen: Schadenersatzverzichtklausel bei Kollisionen, persönlicher Unfallversicherung und Diebstahlschutz)
Lavahöhlentour Vatnshellir
Detaillierter Reiseplan & Informationspaket

Diese Selbstfahrertour ist der perfekte Weg, um das Land aus Feuer und Eis zu erkunden und nimmt Sie mit auf eine Reise zu einigen seiner unglaublichsten Sehenswürdigkeiten, darunter die kaskadenförmigen Wasser des Gullfoss-Wasserfalls, die ebenso schöne Kakophonie der kleinen Ströme, die Hraunfossar entstehen lassen und den recht tragischen Barnafoss. Siedende Geysire, die Säulen kochend heißen Wassers in die Luft schleudern, mächtige Berge, gewaltige Gletscher, karge Lavafelder und wohltemperierte heiße Quellen sind nur einige von vielen Sehenswürdigkeiten, die zu zahlreich sind, um sie hier aufzulisten. Eine Odyssee, ein Abenteuer, eine Chance zum Reisen abseits der gewöhnlichen Wege und zur Annäherung einiger der außergewöhnlichsten Wundern der Natur, die unsere Welt zu bieten hat.

Bei dieser Tour werden Sie einen detaillierten Reiseplan, eine Karte und ein Selbstfahrerhandbuch erhalten, das angefertigt wurde, um Besuchern das bestmögliche Erleben von Islands legendärer Südküste zu ermöglichen.


Information zu Ihrem Mietauto

Abholung: Wählen Sie zwischen den Abholorten des Internationalen Flughafens Keflavík (KEF) oder dem BSÍ Busterminal in der Innenstadt Reykjavíks, zu flexiblen Zeiten.
Für die beste Erfahrung empfehlen wir definitiv, dass Sie Ihr Mietauto zeitig am Tag der Ankunft abholen und es am Nachmittag oder Abend Ihres letzten Tages abgeben.

Rückgabe: Der Rückgabeort Ihres Autos wird automatisch der Internationale Flughafen Keflavík (KEF) sein, ganz unabhängig von der von Ihnen ausgewählten Abholstation.
Dennoch können Sie Ihr Auto am letzten Tag Ihrer Tour am BSÍ Busterminal in Reykjavík abgeben. Sollten Sie diesen Rückgabeort bevorzugen, können Sie ihn nachträglich ändern (Details dazu sind in der Bestätigungsmail zu finden).


Unterkunft

Eine komfortable Unterkunft ist bei diesem Paket inklusive. Großartige Orte und Frühstück sind inbegriffen und Sie werden ein privates Badezimmer haben.


Praktische Informationen

Mitzubringen: warme Schichten, wasserfeste Kleidung, Mütze, Schal, Handschuhe. Wanderstiefel und Führerschein sind essentiell, zusätzlich eine Sonnenbrille.

Was ist, wenn ich nicht alle diese Kleidungsstücke besitze?
Keine Sorge, Sie können sich immer feste Wanderstiefel, wasserfeste Jacken und Hosen während der Buchung mieten.

Bitte beachten Sie

Wenn Sie für zwei oder vier Personen buchen, werden Sie in Doppelzimmern untergebracht. Wenn Sie für drei oder fünf Personen buchen, erhalten Sie eine Kombination aus Doppel- und Einzelzimmern.

Um den bestmöglichen Preis anbieten zu können, ist dieses Paket fix und kann nicht verändert oder abgewandelt werden. Das Paket wurde für die beste Erfahrung optimiert.

Tag 1 - Ankunft - Goldener Kreis: Gullfoss, Geysir & Þingvellir

Tag eins beginnt mit der Abholung Ihres Mietautos von Ihrer ausgewählten Abholstation (wir werden Sie auch mit einem detaillierten Reiseplan ausstatten, der viele unglaubliche Sehenswürdigkeiten enthält, deren Besuch wir empfehlen). Danach machen Sie sich auf den Weg in die Richtung der ikonischen Gegend des Goldenen Kreises, die über rauschende goldene Wasserfälle, faszinierende historische Attraktionen, zerklüftete Felsen und kochende Geysire verfügt.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr Auto vom Flughafen Keflavík abzuholen, dann wird Sie die malerische Route durch grüne moosbedeckte Lavafelder führen, vorbei an rustikalen Häusern, mächtigen Bergen und welligen Hügeln. Sie werden um die Stadt Reykjavík fahren und einen Blick auf ihre majestätische Topographie werfen können bevor Sie nach etwa einer Stunde in Thingvellir ankommen, Ihrem ersten Halt.

Thingvellir ist eine UNESCO Welterbestätte, die eine historische und geologische Bedeutung miteinander kombiniert und über eine Vielzahl an Naturwundern verfügt, was sie zu einem Komplettpaket macht. Thingvellir ist das Zuhause von Althingi, dem originalen Entstehungsortes des isländischen Parlamentes, das hier erstmals im Jahre 930 nach Christus auf den Ebenen zusammenkam. Adlige Wikinger standen auf dem Lögberg (Gesetzesberg), um über Angelegenheiten im Land zu sprechen. Das bedeutet, dass es die älteste durchgängig betriebene demokratische Institution der Welt ist, da das isländische Parlament noch immer diesen Namen trägt, auch, wenn sich die Abgeordneten inzwischen in einer wärmeren Umgebung treffen.

Thingvellir befindet sich auch rittlings auf dem Mittelatlantischen Rücken, wodurch es wortwörtlich die Kontinente Europa und Nordamerika zweiteilt. Sie werden die Chance haben, der Spalte zwischen den tektonischen Platten zu begegnen, die ebenfalls einige wunderschöne natürliche Wunder beherbergt, inklusive Öxarárfoss (‘Axtwasserfall’), wo die schaumig-weißen Wellen über die zerklüftete Landschaft fallen. Tauchenthusiasten wollen sich bestimmt auch die Silfra-Spalte ansehen, die für die bemerkenswerte Klarheit ihres eisigen blauen Gletscherwassers bekannt ist.

Sobald Sie die gesamte Magie genossen haben, die Thingvellir zu bieten hat, wird Ihr nächster Stopp der tiefblaue See Laugarvatn sein, der von malerischen Dörfern und buckligen Hügeln umgeben ist. Wenn Ihnen nach einem entspannenden Bad in einem geothermalen Spa ist, dann sollten Sie am Fontana Spa halten, das keine vorherige Buchung erfordert und einen grandiosen Ausblick über den See bietet.

Danach führt Sie Ihre Route zu einem der ikonischsten Orte in ganz Island, der Gegend heißer Quellen von Geysir, die sich durch blubbernde Geysire auszeichnet, die Wasserströme in die Luft schießen. Der berühmteste von ihnen ist der inzwischen ruhende Große Geysir, von dem die Bezeichnung ‘Geysir’ abstammt. Aber keine Sorge, sein kleiner Bruder Strokkur ist noch immer aktiv und befördert kochend heiße Wassersäulen mehr als 25 Meter in die Höhe. Dies ist ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis und wird Ihnen ein tiefgründiges Verständnis für die Kraft und Gewalt von Mutter Natur geben.

Das letzte Muss auf der Route des Goldenen Kreises ist der faszinierende Wasserfall Gullfoss (‘goldene Fälle’), der seinen Namen aufgrund des goldfarbenen Schimmers erhielt, den das Wasser annimmt, wenn es über die farbige Lavastufe fällt. Es ist unvergleichlich, dieses natürliche Wunder in all seiner königlichen Schönheit zu sehen, wenn sich darüber Regenbögen formen und das Wasser in das grüne Tal darunter fällt.

Für alle, die weitere unfassbare Attraktionen in Ihren Tag einbauen wollen, bietet sich ein Besuch am blutroten Krater Kerið an, wo das tiefblaue Wasser einen beeindruckenden Kontrast zu den roten Steinen darstellt, die ihn umgeben. Ein weiterer großartiger Halt ist das geothermale Dorf Fluðir, das für die Geheime Lagune bekannt ist, die mehr als ein Jahrhundert alt ist und somit das älteste Schwimmbad Islands ist. Nicht weit von Fluðir entfernt befindet sich die Farm Friðheimar, die Islands einzigartige geothermale Bedingungen nutzt, um in Gewächshäusern Tomaten anzubauen. Das macht sie zu einem tollen Halt für ein Mittagessen, während Tierliebhaber Ihre Augen für die besonderen Islandpferde offen halten sollten, die auf der Farm gehalten werden.

Wir werden eine Unterkunft irgendwo in der Gegend um den Goldenen Kreis, Hella oder Hvolsvöllur arrangieren.

Tages Highlights
Reykjavík
Thingvellir
Gullfoss
Geysir
Inklusive
Unterkunft mit Frühstück
Mietauto

Tag 2 - Westisland: Hvalfjörður, Borgarfjörður & Snæfellsnes

Der Morgen beginnt mit einem traditionellen isländischen Frühstück in Ihrer Unterkunft bevor Sie sich nach Hvalfjörður (‘Walfjord’) aufmachen, einem idyllischen Fjord mit dunkelblauem Wasser und einer saftig grünen Umgebung. Dazu gehört Glymur, ein moosgrüner Wasserfall, der Islands höchster ist, weshalb Besucher mit einer spektakulären Aussicht auf ihn und die Umgebung belohnt werden, wenn Sie die zweistündige Wanderung zu seiner Spitze unternehmen.

Ab Hvalfjörður geht die Reise in Richtung Akranes weiter, einer malerischen Stadt an Islands Westküste. Hier gibt es ein kürzlich eröffnetes Café, das sich in einem ikonischen Leuchtturm befindet: der perfekte Ort, um für ein leckeres Mittagessen und atemberaubende Aussichten auf das Meer und die umliegende Gegend anzuhalten.

Von hier aus werden Sie die einstündige Reise zum beeindruckenden Hraunfossar (‘Lavafall’) und Barnafoss (‘Kinderwasserfall’) antreten. Beide sind einzigartig und auf ihre eigene Weise schön, da sie spektakuläre Umgebungen mit rauschenden Wasserströmen kombinieren. Hraunfossar besteht aus tausenden kleinen Wasserläufen, die einzeln herunter fallen, statt sich zu einem großen Fall zu vereinen. Das bedeutet, dass es so aussieht als würde der Wasserfall aus tausenden kleinen Wasserfällen bestehen, die gemeinsam einen absolut herrlichen Anblick ergeben. Die Felsen rund um den Fall wurden durch die Mineralien in der Gegend in verschiedene Schwarz-, Rot- und Gelbtöne gehüllt, was sie faszinierend farbenfroh macht.

Barnafoss (‘Kinderfälle’) erhielt seinen Namen aufgrund einer tragischen örtlichen Legende in der zwei Kinder in das Wasser gefallen und gestorben sein sollen. Abgesehen davon bleibt der Wasserfall ein absolut hübscher Anblick, der für die Art und Weise wie das wolkig weiße Wasser über die schroffen Steine verläuft, bekannt ist. Sie formten sich im Laufe der Jahrhunderte durch vulkanische Aktivitäten. Die Umgebung ist mit vielen Birken dekoriert, wodurch dies ein entzückender Ort zum Entspannen oder für ein Foto ist.

Nach dem Duo der schönen Wasserfälle ist der nächste Halt die kraftvollste Quelle Europas, Deildartunguhver, die 180 Liter brühend heißes Wasser mit einer Temperatur von 97°C an die Oberfläche pumpt. Sie ist ein eindrucksvoller Anblick mit den Dampfwolken, die aus dem Becken darunter aufsteigen. Die Quelle dient vielen umliegenden Städten auch als natürlicher Heizkessel. Daneben befinden sich das kürzlich gebaute Krauma Geothermalbad & Spa, das sein Wasser direkt aus der heißen Quelle bezieht und für seine großartige Architektur und das leckere Restaurant bekannt ist. Eine Buchung im Voraus ist nicht nötig, aber immer besser, wenn Sie in den heißen Becken baden wollen.

Mittlerweile werden Sie sich im Herzen Westislands befinden, während Sie sich Richtung Snæfellsnes-Halbinsel fortbewegen. Wir empfehlen einen Halt an den Basaltklippen Gerðuberg: Hier steigen Basaltkolumnen aus dem Boden und kreieren wunderschöne Muster, die Ihnen mit Sicherheit gefallen werden. Ein weiter unverfehlbarer Stopp ist der schwarze Sandstrand Ytri Tunga, wo eine freundliche Robbenkolonie in der Sonne badet, weshalb er gleichermaßen ideal für Naturliebhaber und Tierfreunde ist.

Wir werden eine Unterkunft irgendwo auf der Snæfellsnes-Halbinsel arrangieren.

Tages Highlights
Glymur
Alter Leuchtturm Akranes
Hraunfossar-Wasserfall
Barnafoss-Wasserfall
Deildartunguhver
Ytri Tunga
Inklusive
Unterkunft mit Frühstück
Mietauto

Tag 3 - Snæfellsnes, Arnarstapi, Vatnshellir, Djúpalónssandur, Kirkjufell & Kirkjufellsfossar

Der dritte Tag beginnt mit einem traditionellen isländischen Frühstück inmitten einer umwerfenden Landschaft mit wunderbar sauberer und frischer Luft. Die heutige Reise wird Sie entlang der Ringstraße durch diese spektakuläre Gegend führen. Die Strecke kann im oder entgegen dem Uhrzeigersinn unternommen werden, hier werden wir sie im Uhrzeigersinn beschreiben.

Der erste Halt ist Búðir, ein rustikales Fischerdorf, das für seine einsame schwarze Kirche bekannt ist, die anscheinend wahllos auf einem Hügel platziert wurde. Die Kirche befindet sich vor dem Hintergrund buckliger grüner Hügel, was ihr ein einzigartiges und fotogenes Antlitz verleiht, das Besucher sehr schätzen. Zu den anderen wunderschönen Orten zählt der nahegelegene Bjarnarfoss-Wasserfall, in dessen rauschendem Wasserlauf laut einer isländischen Legende eine Zauberin baden soll. Zusätzlich gibt es die Rauðafeldsgjá-Schlucht, wo ein schmaler Strom aus eisigem Wasser einen Pfad zwischen die moosbedeckten Klippen schürfte.

Danach empfehlen wir, dass Sie im malerischen Dorf von Arnarstapi anhalten, das sich am Fuße von Berg Stapafell befindet und früher ein wichtiger Handelsposten war. Heute beherbergt es eine Vielzahl erstaunlicher Seevögel, die in den Klippen rund um das Dorf nisten, darunter eine große Küstenseeschwalben-Population. Es gibt ebenfalls eine große Statue von Bárður Snaefellsás, halb Mann und halb Troll, die auf den Atlantik starrt. Zwischen Arnarstapi und dem nahegelegenen Dorf Hellnar empfehlen wir einen Halt, um leckeres isländisches Essen und eine tolle Aussicht zu genießen.

Ihre gesamte Fahrt um die Snæfellsnes-Halbinsel wird durch den ikonischen Gletschervulkan Snæfellsjökull gekennzeichnet sein, weshalb Sie ihn aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven sehen können. Er wurde bekannt als ihn der Autor Jules Verne als Startpunkt seiner berühmten “Reise zum Mittelpunkt der Erde” auswählte.

Anschließend gelangen Sie zum wunderschönen schwarzen Sandstrand Djúpalónssandur, der ein geschäftiges Fischereizentrum war, aber heute sehr verlassen erscheint. Von den alten Zeiten sind noch vier Hebesteine übrig, die die Fischermänner zum Kräftemessen nutzten. Ihr Gewicht reicht von 23 kg bis 154 kg.

Der nächste organisierte Halt ist Vatnshellir, eine faszinierende Lavahöhle durch die Sie einer unserer freundlichen Expertenguide hindurch führen wird. Lavatunnelhöhlen sind uralte vulkanische Tunnel, die geschmolzenes Lavagestein unter die Erdoberfläche beförderten. Als die vulkanische Aktivität schließlich abnahm, formten sich zylindrische Tunnel mit faszinierenden Felsformationen in unglaublichen Farben und so viel mehr. Vatnshellir ist ein hervorragendes Beispiel für dieses Phänomen und Ihr hilfreicher Guide wird Ihnen alles erzählen, was Sie über sie wissen müssen und erklären, wie sie zur Erschaffung der Topographie des Landes aus Feuer und Eis beigetragen haben.

Kein Besuch der Snæfellsnes-Halbinsel wäre komplett ohne einen Stopp am Berg Kirkjufell, einem zylindrischen kegelförmigen Berg, der sich wie eine massive grüne Säule aus dem Boden erhebt. Der gleichermaßen eindrucksvolle Kirkjufellsfoss-Wasserfall befindet sich direkt unterhalb von ihm, was den Berg während der vergangenen Jahre zu einem der am meisten fotografierten Wahrzeichen der Welt machte. Der Anblick wird Sie nicht enttäuschen und es ist ein Ort, an den Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden.

Ihre Unterkunft für den letzten Tag wird sich in Reykjavík befinden, wodurch Sie die lebhafte Kulturszene genießen können, die Islands Hauptstadt zu bieten hat.

Tages Highlights
Arnarstapi
Hellnar
Londrangar
Vatnshellir-Höhle
Djúpalónssandur
Kirkjufell
Stykkishólmur
Klippen von Gerðuberg
Inklusive
Unterkunft mit Frühstück
Mietauto
Vatnshellir Lavahöhlentour

Tag 4 - Abreise - Reykjanes & Blaue Lagune

Der letzte Tag ist weniger organisiert als die vorherigen drei Tage und, das, was Sie unternehmen, wird von Ihrer Abflugzeit abhängig sein. Glücklicherweise befindet sich Islands internationaler Flughafen in der wunderschönen Gegend von Reykjanes, die unzählige wunderbare Aktivitäten und hübsche Orte bereithält. Sie ist als ein Ort intensiver natürlicher Schönheit bekannt, mit moosbedeckten Lavafeldern, kantigen Vulkankratern, spektakulären Felsformationen und dem legendären Keilir, einem markanten kegelförmigen Berg, der zum Wahrzeichen der Region wurde.

Es gibt den Kratersee Kleifarvatn, der an manchen Stellen Tiefen von mehr als 100 Metern erreicht und der tiefste See ganz Islands ist. Um ihn ranken sich viele Geheimnisse, dazu gehört eine lokale Legende, die besagt, dass eine merkwürdige mysteriöse Kreatur in seinen unergründlichen Tiefen lebt. Die umliegenden Klippen sind mit vielen tollen Wanderwegen versehen, was den Ort perfekt für alle macht, die gerne raus gehen und die Gegend erkunden.

Die gespenstischen heißen Quellen von Gunnuhver sind einen Blick wert, hier berichten örtliche Legenden von einem blutdürstigen Geist, der die umliegenden Dörfer schikanieren soll. Diejenigen, die nach einem traditionell isländischen Lebensgefühl suchen, sollten zum rustikalen Dorf Grindavík fahren. Ein Besuch hier kann mit einem Halt an der Küstenregion nahe Eldey kombiniert werden, einer Insel, die eine Vielzahl von Vogelarten beheimatet, darunter Klippenmöwen, Eissturmvögel, Lummen, Kormorane oder Eiderenten.

Die beliebteste Aktivität für einen letzten Tag ist der Besuch der legendären Blauen Lagune, wo sich die Gäste im geothermal aufgeheizten und milchig türkisen Wasser entspannen können. Das mineralienreiche Wasser ist für seine heilenden Eigenschaften bekannt und isländische Ärzte verschreiben regelmäßig Besuche in der Lagune, um Hautprobleme zu lindern. Gemeinsam mit der spektakulären Umgebung und dem wohltemperierten Wasser ist dies die ideale Art, um sich nach vier aufregenden Tagen zu erholen.

Tages Highlights
Blaue Lagune
Hópsnesviti
Reykjanesviti
Brücke zwischen den Kontinenten
Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab 19.990 ISK pro Person.

Sie haben ausgewählt: Ab Flughafen KEF

Sofortige Bestätigung & niedrige Preise

Abholung & Rückgabe am Internationalen Flughafen Keflavík. Beachten Sie, dass Sie den Rückgabeort auf Reykjavík festlegen können (siehe Bestätigungsmail für Details).

Sie haben ausgewählt: Ab Reykjavík

Sofortige Bestätigung & niedrige Preise

Abholung am BSÍ Busterminal in Reykjavík. Rückgabe am Flughafen KEF. Beachten Sie, dass Sie den Rückgabeort auf Reykjavík festlegen können (siehe Bestätigungsmail für Details).

Jetzt buchen