← Menü schließen
  • Hiking-East-Fjords-Iceland

Auf den Spuren der Elfen / 5 Tage Trek

Komfort Mehrtages Wanderung

Folgen Sie den Fjorden und wandern Sie abseits der üblichen pfade während Sie tief ins Land der Elfen vordringen. Genießen Sie die Herzlichkeit der lokalen Einwohner auf dem Land.

Hiking
Iceland-map-destinations

Sie erkunden die fantastische Landschaft der Ostfjorde und lernen alles über Elfen, besuchen bekannte Elfen Wohnorte und Königreiche an Orten so abgelegen, dass Sie als versteckte Menschen bezeichnet werden. Sie werden definitiv nur wenigen Touristen in dieser Region begegnen!

  • Verfügbarkeit

    4. Juni - 17. September

  • Dauer

    5 Tage

  • Schwierigkeit

    moderate

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    10 Jahre

  • Verhältnis

    12:1

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    175.990 ISK

Tour Highlights
Stóraurð
Gönguskurð (Gonguskurd Pass)
Breiðuvík (Breiduvik Bucht)
Borgarfjörður (Borgafjordur Tal)
Brúnavík (Brunavik Bucht)
Inklusive
Unterkunft im Landhotel
Transport
Lokaler Guide
Museums Eintritt
Alle Mahlzeiten von Mittagessen an Tag 1 bis Tag 5

Abfahrtzeiten: 09:00 Uhr Flug vom Inlands Flughafen Reykjavík nach Egilsstaðir, wenn Sie diese Option gebucht haben. Die Tour beginnt um 10:00 Uhr am Egilsstaðir Flughafen.

Diese 5-Tage in Ostisland Wandertour zeigt Ihnen wirklich die majestätische und außergewöhnliche Natur und Schönheit der Ostfjorde (Austfirðir) Islands. Wenn Sie mystische Folklore, Geschichte und Legenden zusammen mit fantastischen Aussichten und Berg Landschaften mögen, ist dies genau die Richtige Tour für Sie!

Die tiefen Ostfjorde, wo steile Klippen und manchmal sanfte bunte Berge die Wellen des Ozeans trotzen, sind gefüllt mit Geschichte, Folklore und mystischen Legenden, die Ihre Guide mit Ihnen entdecken wird. Diese Region hat eine besondere Art und Weise die lokale Geschichte aufleben zu lassenm wie nirgendswo sonst – lokale Farben, Charaktere und Kultur sind sehr stark hier.

Manche Sagen diese Region beherbergt die größte Population an Elfen oder versteckten Menschen in Island. Elfen Legenden und Folklore sind oft in den Namen vieler Orte zu erkennen, zum Beispiel Álfaborg (Elfen Festunf oder Stadt), wo die Elfen Königin leben soll. Obwohl die Borgarfjörður Eystri Region für seine atemberaubende Schönheit und Natur bekannt ist, bleibt dieser Ort weitesgehend vom Massentourismus verschont. Nur ein paar Menschen besuchen diese Region, um die Friedlichkeit, Ruhe und Natur in der weiten Landschaft zu genießen.

Unsere Basis ist das Landhotel in Borgarfjörður Eystri, wo Ruhe herrscht. Die Unterkunft ist in Doppelzimmern mit einem privaten Bad, komfortablen Betten und voller Ausstattung. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

Lokale Kultur und Wissen
Wir genießen die Herzlichkeit und den Service der lokalen Bevölkerung, die Ihr Wissen über diese Gegend und ihre Kultur gerne teilen. Es gibt Möglichkeiten die frische lokale Küche zu genießen in unserem Land Restaurant. Vögel beobachten ist ebenfalls eine beliebte Aktivität. Oft besuchen wir auch eine nahe gelegene Wüste abseits der üblichen Wege, zu dem Ort an dem eine Legende Ihren Anfang gefunden hat.

Schwierigkeit der Wanderungen
Die Wanderungen sind einfach bis moderat, sodass jeder der 3 bis 4 Stunden gehen kann, an dieser Tour teilnehmen kann. Wir empfehlen, dass diejenigen die Wanderungen nicht gewohnt sind ein paar Wochen vorher mit dem Training anfangen. Zum Beispiel laufen Sie 1-2 Stunden, 3-4 Mal die Woche. Die Wanderungen betragen zwischen 11 und 16 km jeden Tag mit einem Anstieg zwischen 400 und 700 m. Für weitere Details zu jeder Wanderung in den Ostfjorden sehen Sie bitte die Reiseplanung.

Mitzubringen:  Bitte sehen Sie unsere ausführliche Ausrüstungsliste.

Garantierte Abfahrten 2017:
4th June
11. Juni
2. Juli
6. August
27. August
3. September
17. September

Tag 1:

Alle, die noch nicht in Egilsstaðir sind, nehmen den Flug am Morgen vom Inlandsflughafen in Reykjavík. Ihre Kleingruppen Tour beginnt am Egilsstaðir Flughafen um 10:00 Uhr.

Wir brauchen etwa eine Stunde, um vom Flughafen über abgelegene Straßen und durch spektakuläre Landschaften zum Elf Guesthouse in Borgarfjörður zu fahren. Diese lokal geführte Pension wird unser zu hause für die Zeit unserer Tour sein. Unsere erste Wanderung ist ein interessanter Spaziergang durch das Dorf, es gibt viele interessante Orte, wie das Torfhaus, die Konzerthalle, der lokale Fischmarkt, alles von Steinen bis Kunst steht heute auf unserer Liste!

Wie genießen ein leichtes Mittagessen vor unserer Tour íns Tal Borgarfjörður am Nachmittag, gefolgt von unmarkierten Wegen durch wunderschöne Landschaften. Unsere Wanderung führt uns entlang der alten Schafwege hoch ins Dimmidalur (das dunkele Tal) und Jökuldalur (Gletschertal), wo wir die raue und wunderschöne Berglandschaft unterhalb Berg Dyrfjöll (Tür Berg), der 1136 m über dem Meeresspiegel wacht, zu genießen. Dieser Berg heißt so, weil ein großes Loch oder eine Tür in seiner Mitte ist, viele sagen, dass dieser Berg von Elfen bewohnt wird. Trotzdem gibt es noch mehr Elfen Sagen! Wir wandern durch Lobbuhraun, eine warme und bekannte Elfen Gesellschaft auf unserem Weg zurück ins Dorf Bakkagerði. Wir besuchen natürlich auf die Elfen Königin in Álfaborg!

Wanderung: Ein einfacher Tag, Wanderung etwa 12 km, Höhenmeter etwa 400 m.

Tages Highlights
Malerischer Flug nach Egilsstaðir
Borgarfjörður
Wandern im Dorf
Dimmidalur (das dunkele Tal)
Jökuldalur (das Gletscher Tal)
Inklusive
Wander Guide
Transport
Mittag- und Abendessen

Tag 2:

An diesem Tag wandern wir durch die Berge zur Brúnavík Bucht. Zuerst fahren wir zu dem umweltfreundlichen Hafen Hafnarhólmi in Borgarfjörður, um die Papageientaucher und andere Seevögel hier nisten zu sehen. Nachdem wir uns die Vögel ausreichend angesehen haben, beginnen wir unsere wirkliche Wanderung! Wir wandern von der Küste durch fruchtabre Berge und hoch über den Brúnavík Pass, in etwa 345 m Höhe. Von hier, an einem klaren Tag, haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Gebirge und wir beginnen langsam unseren Abstieg zurück zum Meeresspiegel in Brúnavík. Hier erkunden wir einen schwarzen Sandstrand, der sehr außergewöhnlich ist, weil Sie hier wunderschöne Steine finden können. Wir lassen uns Zeit, folgen dem Herzschlag der Natur und lauschen den Wellen. Wir ziehen unsere Boots aus und durchqueren einen kleinen Bach, bevor wir Barfuß einen spaziergang am Strand genießen. Danach ziehen wir unsere Schuhe wieder an! Wir wandern hoch zum 321m hohen Pass in Hofstrandarskarð, unsere Wanderung verläuft entlang Helgárgil, ein überraschend bunter Canyon bei unserer Rückkehr in das kleine Dorf Bakkagerði.

Wanderung: Wanderung etwa 16 km und Höhenmeter etwa 700 m.

Tages Highlights
Vögel
Brúnavík
Schwarzer Sandstrand
Helgarárgil Canyon
Inklusive
Wander Guide
Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Transport

Tag 3:

Heute besichtigen wir Ostislands größtes Geheimnis, Stórurð. Ihre Stórurð Wanderung beginnt am Vatnskarð Pass (431 m) und nimmt Sie mit über den Berg Geldingafjall (640 m) mit fantastischen Aussichten um Sie herum, wir gehen dann Richtung Inland in Richtung Westen zu den Súlur Spitzen. Von hier haben Sie außergewöhnliche Aussichten über Njarðvík, das Tal von Fljótsdalshérað und den dramatischen schwarzen Sandstrand in der Héraðsflói Bucht. An einem besonders klaren Tag können Sie bis zum Vatnajökull sehen, Europas größter Gletscher und Berg Snæfell im Osten des zentralen Hochlands. Als Nächstes wandern wir runter nach Stórurð, eine einmalige und außergewöhnliche Ansammlung riesiger Felsen, durch die ein kleiner Fluss verläuft. Sehr exklusive und versteckte ruhige türkis-farbende Pools aus eisigem Wasser bilden sich überall zwischen diesen Felsen, viele dieser Becken haben Ufer mit kurzem, weichem grünen Gras. Ein traumhafter und außergewöhnlich schöner Ort und die mystischen Legenden außergewöhnliche Natur tragen zu dieser Landschaft bei.

Die Rückkehr von diesem mysteriösen Ort ist Ihre Wahl! Die größere Herausforderung ist die Wanderung über den Berg Dyrfjöll (Tür Berg), oder, wir nehmen den einfachen Weg durch das Tal unter Rjúpnafell, dramatische Bergspitzen wachen 550m über dem Meeresspiegel über uns.

Wanderung: Heute unternehmen wir eine herausfordernde Wanderung, weil es viele lose Steine auf über 15% der Strecke gibt. 16 km mit etwa 500 m Höhenmeter.

Tages Highlights
Stóraurð
Súlur Spitzen
Berg Aussichten
Inklusive
Wander Guide
Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Transport

Tag 4:

Ihre Breiðafjörður Wanderung heute zeigt Ihnen die Schönheit der Breiðavík (Breite Bucht). Sie werden nach Afrétt gefahren, zum Beginn Ihrer Wanderung, über Moore und Steinstraßen, Sie können das Licht der sandbraunen ryholiteberge um Urðarhólavatn, einem wunderschönen 0.7 km langen See über Breiðavík, schon aus der Ferne sehen. Die Wanderung führt uns weiter entlang Gæsavötn, einem weiteren See und über Víknaheiði, ein wunderschönes und mystisches Gelände mit fantastischen Aussichten. Zum Schluss wandern wir zurück in Tal um Breiðavík. Auf dem Weg kommen wir vorbei an Rhyolitebergen, die eine erstaunliche Vielzahl an Pastelfarben preisgeben. Wir machen eine kurze Pause am schwarzen Sandstrand in Breiðavík, wo das Gefühl der arktischen Weite durch das Treibholz an der Küste nur verstärkt wird. Unsere Wanderung führt uns dann zu der Schlucht Gagnheiði (479 m), dort gibt es eine Aussichtsplattform mit fantastischen Panoramaaussichten. Zum Schluss, nach einem Ereignisreichen und faszinierenden tag gehen wir zurück nach Bakkagerði.

Wanderung: Eine einfache Wanderung. 15 km lang, Höhenmeter etwa 400 m.

Tages Highlights
Rhyoliteberge
Breiðavík
Inklusive
Wander Guide
Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Transport

Tag 5:

An diesem Tag wandern wir von Stapavík nach Njarðvík. Zuerst fahren wir etwa 15 Minuten lang von Borgarfjörður zum Unaós Bauernhof. Unsere Wanderung führt uns entlang des Selfljót Flusses runter zur Küste und einer charmanten Bucht, Stapavík, hier wurde in vergangenen Zeiten die Schiffe entladen, wir sind also umgeben von der Atmosphäre der Vergangenheit! Von Stapavík machen wir eine eher einfache Wanderung zum Pass in Gönguskörð (206 M), gefolgt von einem alten Reitpfad für die meiste Strekce. Vor 1000 Jahren war dies die einzige Strecke an Land zwischen Borgarfjörður und dem Tal Fljótsdalshérað, Die Strecke über den Vatnskarð Pass wurde erst 1955 fertiggstellt. Ihre Wanderung endet an einem weiteren Bauernhof, Njarðavík, Sie werden hier abgeholt und zurück nach Borgarfjörður gefahren. Am Nachmittag fahren wir zurück in die kleine Stadt Egilsstaðir mit ausreichend Zeit den Flug am Abend nach Reykjavík zu erwischen.

Wanderung: Einfach/Moderat. 11 km, Höhenmeter etwa 415 m.

Tages Highlights
Selfljót Fluss
Stapavík
Gönguskarð Pass
Fljótsdalshérað
Inklusive
Wanderguide
Frühstück und Mittagessen
Transport
Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab 175.990 ISK pro Person.

Loading...
Jetzt buchen