← Menü schließen

Vatnajökull Wildnis, Djupa zum Skaftafell Wanderweg

6 Tage Rucksack Expedition

Kehren Sie zurück mit der wahren Magie der Natur in Island

Glacier-Hiking Hiking waterfall
Iceland-map-destinations

Sind Sie bereit für eine Expedition in der Wildnis? Diese 6 Tage Rucksack Wanderung in Islands Hochland ist ein wahres Muss! Erkunden Sie die Wildnis des Vatnajökull Nationalparks. Campen Sie in unberührter Natur, wandern Sie über Gletscherzungen und vorbei an Gletscherlagunen und baden Sie in idyllischen heißen Quellen. Dies ist das ultimative Abenteuer abseits der üblichen Wege,

  • Verfügbarkeit

  • Dauer

    6 Tage

  • Schwierigkeit

    demanding

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    18 Jahre

  • Verhältnis

    12:1

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    189.990 ISK

Tour Highlights
Vatnajökull Gletscher
Núpsstaðaskógur (Nupstadaskogur)
Skaftafell Nationalpark
Abseits der Wege
Gletscherwanderung
Inklusive
Transport
Geführte Tour
Zelte & Kochsachen
Luftmatratzen
Alle Mahlzeiten
Gletscher Ausrüstung

Abholservice: 07:00 Uhr von Ihrer Abholstation.

Diese 6 Tage Rucksack Tour nimmt Sie mit auf eine Reise abseits der Zivilisation und in die Wildnis des Hochlands am Vatnajökull Nationalpark. In jede Richtung werden Sie nichts als weite Natur sehen. Sie werden wirklich abgelegene Gletscherflüsse, Wasserfälle, Lavafelder, heiße Quellen, Gebirge und eine Gletscherwanderung sehen.

Wir werden ein Team sein, dass zusammen das Camp aufbaut, Mahlzeiten vorbereitet und diese einmalige Isländische Natur bestaunt. Ein wirkliches Abenteuer für alle Teilnehmer.

Wandern Sie entlang an Gletscherflüssen, während Sie dem Djúpá (dem tiefen Fluss) zum Camp für die Nacht in einer Oase folgen. Wandern Sie höher, um mehrere Wasserfälle mit Wasser direkt aus dem Siðujökull Gletscher zu sehen, dann geht es weiter nach Gæsabrekkur (Gänse Hügel) und weiter zum moosbedeckten Hügel Langagil, in diesem Hochland Paradies werden wir die Nacht verbringen. Das sensationelle Lavafeld und Tal Beinadalur (Knochen Tal) kommen als Nächstes. Eine kurze Strecke von unserem Camp entfernt, gibt es eine natürliche heiße Quelle, wo wir baden und entspannen können.

Auf unserem Weg zum Wald Núpstaðaskógur müssen wir erfrischende kalte Flüsse durchqueren. Dem Núpsá (Fluss) folgend, sehen wir Canyony und tosende Wasserfälle, bevor wir durch die Hügel um Sléttur wandern, das Tal in dem wir übernachten werden. An einem klaren Abend haben wir atemberaubende Aussichten auf Gebirge und Gletscher, soweit das Auge reicht. Am nächsten Tag wandern wir durch das Tal Súludalur (Spalten Tal) und in den arktischen Birkenwald Núpstaðaskógur. Gestützt durch eine starke Kette klettern wir auf Felsen und besteigen eine steile Schlucht, um einige wunderschöne Wasserfälle zu bestaunen. Wir werden in dieser Gegend auch campen.

Jetzt zum Gletscher! Wir wandern über Skeidarárjökull, für den Großteil des Tages werden Sie wunderschöne Gletscher Eigenschaften bestaunen können inklusive Schluchten, Gletscherlagunen und wunderschöne Eisformationen. Wir werden in der Nähe campen. Auf dem Weg zurück zur Zivilisation wandern wir über Skaftafellsfjöll Gebirge und hinab in die Vegetation und schlussendlich auf den markierten Wanderweg Skaftafell Nationalpark. Wir werden zum Abendessen zurück in Reykjavík sein.

Dies ist eine Wander Abenteuer Expedition. Die Teilnehmer müssen Ihr Gepäck wie Kleidung, Schlafsack, Isomatte und persönliche Gegenstände selbst tragen. Gruppen Ausrüstung wie Zelte, Öfen, Essen, Benzin und anderes werden gleichmäßig über die Gruppe verteilt, damit alle ungefähr das gleiche tragen. 

Zweipersonen Zelte werden gestellt, Sie können aber Einzelzelte auf Anfrage bestellen.

Mitzubringen:  Bitte sehen Sie FAQ für die Packliste.

Tag 1: REYKJAVÍK - DJUPA FLUSS

Bevor wir zu unserer Rucksacktour aufbrechen, sorgen wir dafür, dass alles, was wir benötigen, sicher gepackt ist – dann machen wir uns auf den Weg! Wir fahren für etwa 3 Stunden, um den Djúpá Fluss zu erreichen. Wir beginnen dann unsere Wanderung entlang des Ufers vom Gletscherfluss Djúpá (der tiefe Fluss). Wir durchqueren einige Bäche und kleinere Flüsse während wir durch diese fruchtbare Region wandern. Hier schlagen wir auch unsere Zelte für die Nacht auf, wir lernen uns besser kennen und bereiten zusammen das Abendessen vor. Ihr Guide entscheidet, wo Sie übernachten werden. Sie können sich sicher sein, dass Ihr Guide immer den besten Platz je nach Wetterverhältnissen und anderen Bedingungen während der Wanderung wählt.

Distanz 11 – 14 km (7 – 9 mi), Wanderung 4 – 6 Stunden.

Tageshighlights
Malerische Fahrt
Djúpá Fluss
Wildnis Campen
Inklusive
Abholservice in Reykjavík
Mittagessen
Getränke
Abendessen

Tag 2: DJUPA FLUSS - GAESABREKKUR - LANGAGIL

Wir wachen inmitten unglaublicher isländischer Natur in jeder Himmelsrichtung auf, soweit das Auge reicht. Wir starten mit einem nahrhaften Frühstück, bevor wir weiter entlang des Djúpá Fluss wandern. Auf dem Weg können wir mehrere Wasserfälle bestaunen, die tosend die Berge hinab in Gletscherflüsse stürzen und direkt aus dem Síðujökull Gletscher stammen, in der südwestlichen Ecke des Vatnajökull Gletschers. Wir wandern weiter hoch zum Gæsabrekkur (der Gänse Hügel) in Richtung Osten zum Langagil, eine wunderschöne moosbedeckte Region. In dieser charmanten Region mitten in der Wildnis schlagen wir unsere Zelte auf für die Nacht und genießen dieses Paradies im Hochland zusammen.

Distanz 11 – 14 km (7 – 9 mi), Wanderung 4 – 5 Stunden.

Tageshighlights
Mehrere Wasserfälle
Gletscher Aussicht
Gæsabrekkur Hügel
Langagil Gully Moos und Vegetation
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen

Tag 3: LANGAGIL - BEINADALUR

Um den Morgen richtig zu beginnen, machen wir uns ein gesundes und füllendes Frühstück, bevor wir uns in das nächste Abenteuer stürzen. Heute wandern wir durch eine Vielzahl von Landschaften und geologischen Eigenschaften, auf unserem Weg durch Wüsten und über Lavafelder. Wir beenden unseren Tag in Beinadalur (Tal der Knochen). Hier, mit der uns umgebenden dramatischen Landschaft, schlagen wir unser Camp für die Nacht auf. Unser Camp liegt nur einen kurzen Spaziergang von einer wundervollen heißen Quelle entfernt. Nach einem langen Tag können Sie vollständig in diesem klaren und etwa 40°C warmen Wasser entspannen. Entspannen Sie Ihre müden Muskeln und saugen Sie die Essenz isländischer Natur vollständig auf in dieser Idylle.

Distanz 10 – 12 km (6 – 7.5 mi), Wanderung 4 – 5 Stunden.

Tageshighlights
Lavafelder
Beinadalur (Tal der Knochen)
Baden in heißen Quellen
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen

Tag 4: BEINADALUR - SLETTUR

Heute führt uns unsere Wanderung durch das Beinadalur Tal auf unserem Weg weiter nach Süden nach Sléttur (Flachland) auf dem Weg weiter nach Núpstaðaskógur, einem wundervollen Wald. Wir werden unterwegs durch ein paar Flussdurchquerungen erfrischt. Wenn wir das Tal erreichen, sind wir umgeben von fruchtbaren Landschaften. Wir wandern entlang des Núpsá Fluss, durch wunderschöne Canyons und vorbei an atemberaubenden Wasserfällen. Dann wandern wir hoch zum Sléttur, um unseren Campingplatz für die Nacht zu erreichen. An einem klaren Tag haben wir fantastische Aussichten auf die umliegenden Berge und Gletscher, soweit das Auge reicht.

Distanz 12 – 13 km (7.5 – 8 mi), Wanderung 4 – 5 Stunden.

Tageshighlights
Sléttur (Flachland)
Núpstaðaskógur Wald
Núpsá Fluss
Gletscher und Berg Aussichten
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen

Tag 5: SLETTUR - SKEIDARARJOKULL - NORDURDALUR

Heute sind Gletscher unser Hauptfokus. Wir überqueren den Skeidarárjökull Gletscher, eine sehr breite Gletscherzunge des Vatnajökull Gletschers. Wir schnallen unsere Eiskrallen um und beginnen unsere Wanderung auf dem fantastischen Skeidarárjökull Gletscher. In dieser absolut einmaligen Eiswelt sehen Sie unglaubliche Eigenschaften eines Gletschers wie Schluchten, Löcher und wunderschöne Eisformationen geformt durch Mutter Natur.

Wenn wir unsere Gletscherwanderung beendet haben, campen wir in Norðurdalur (das Nordtal). Der Campingplatz hier wird oft als der spektakulärste in ganz Island beschrieben, das Tal ist umgeben von Gebirgen und Gletschern. Ihre Müdigkeit vom Skeidarárjökull wird mit weiteren Gletscheraussichten, Gletscherlagunen mit treibenden Eisbergen und scharfen Klippen wie Færneseggjar belohnt. Es gibt keine Flussdurchquerungen an diesem Tag, aber die Zeit der Wanderung ist schwer vorauszusagen, da Gletscherbedingungen schwer einzuschätzen sind.

Distanz: 14 – 16 km (9 – 10 mi), Wanderung: 8+ Stunden

Tageshighlights
Nústapaskógur Wald
Súlutindar Spitzen
Súludalur Tal
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen

Tag 6: NORDURDALUR - SKAFTAFELLSFJOLL - BLATINDUR - SKAFTAFELL - REYKJAVIK

Unser letztes nahrhaftes Frühstück zusammen! Wir packen alles zusammen und wandern über das Skaftafellsfjöll Gebirge auf dem Weg zurück zur Zivilisation. Diese Rhyolitberge sind wunderschön gefärbt mit n rot und gelb. Wir laufen vorbei am Blátindur (die blaue Spitze), bevor wir ins Tal Bláhnúkadalur hinabsteigen, hier werden wir wieder die erste Vegetation sehen! Bäume, Büsche und andere Pflanzen werden immer mehr auf dem Weg zum markierten Wanderweg Skaftafell Nationalpark. Kurz danach erreichen wir Skaftafell, wir fahren zurück nach Reykjavík. Wir werden zum Abendessen ca wieder zurück in der Stadt sein.

Distanz: 18 – 19 km ( 11 – 12 mi), Wanderung: 6 – 7 Stunden, Fahrt: 4 Std.

Tageshighlights
Skeiðarárjökull Gletscher
Norðurárdalur
Berg Aussichten
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen
Was sollte ich für eine Vatnajökulls Wildnis Tour mitbringen?

Packliste:

  • Wanderschuhe – vorzugsweise Lederboots über dem Knöchel.
  • Langärmlige Shirts (thermale Unterwäsche) – Wolle oder Synthetik.
  • Lange Unterhosen (thermale Unterwäsche) – Wolle oder Synthetik.
  • Leichte Woll- oder Fleeceshirts (2. Schicht).
  • Warme Jacke – Softshell oder Fleece (3. Schicht).
  • Wanderhosen (2. Schicht) – stabliles und leichtes Material, das schnell trocknet. Wind- und wasserabweisend vorzugsweise.
  • Regenjacke oder Anorak mit Kapuze – wasserfest und atmungsaktiv (Gore-Tex oder ähnlich).
  • Wanderstöcke (empfohlen)
  • Regenhose – wasserfest und atmungsaktiv.
  • Handschuhe – Wolle oder Synthetik (Polypropylene / Polyester).
  • Fäustlinge – Wolle oder Synthetik (2 Paar).
  • Socken – Wolle oder Synthetik. Mindestens 2 Paar.
  • Hut oder Sturmhaube (optional) – Wolle oder Synthetik
  • Schlafsack – Daunen oder Synthetik. Versuchen Sie einen leichten und warmen. Gänsedaunen oder hochwertige synthetische Schlafsäcke sind zu empfehlen.
  • Schuhe für Flussdurchquerungen – leicht und schnell trocknend
  • Daunen oder Synthetik Jacke/Anorak.
  • Rucksack: 50L-70L.
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme.
  • Wasserflasche (1 oder 1 ½ Liter empfohlen).
  • 1 Set Campinggeschirr mit Schale
  • Kamera Equipment – inkl. ersatz Batterien, Speicherkarte und/oder Film.
  • Badeanzug
  • Handtuch (leicht und packbar)
  • Zahnbürste, Ohropax und weitere Hygieneartikel
  • Kleines Erste Hilfe Set (‚Compeed‘ und Tape für Blasen, Schmerztabletten wie Aspirin oder Ibuprofen)
  • Taschenmesser (Schweizer)
  • Stirnlampe
  • Kompass und GPS (optional)
  • Uhr (optional)
  • Desinfektionsgel
Schließen
Diese Tour buchen

From 189.990 ISK pro Person.

Loading...
Jetzt buchen