← Menü schließen

2 Tage Südküste - Gletscherwanderung, Nordlichter & Jökulsárlón-Gletscherlagune

Die Highlights der isländischen Südküste

Diese zweitägige Tour zeigt Ihnen in einer kleinen und freundlichen Gruppe die ultimativen Highlights entlang der wunderschönen Südküste Islands.

Glacier-Hiking Northern-Lights Sightseeing Tours waterfall
Iceland-map-destinations

Lassen Sie sich nicht vom Winter aufhalten. Unsere zweitägige Südküstentour mit Gletscherwanderung, Nordlichtern und der Jökulsárlón-Gletscherlagune ist der perfekte Weg, um die wichtigsten Highlights der isländischen Südküste zu entdecken und festzuhalten. Sehen Sie Wasserfälle, vulkanische Strände, Lavafelder und die berühmte Jökulsárlón-Gletscherlagune aus der Nähe. Reisen Sie mit Gleichgesinnten zu einigen der schönsten Orte, die Island zu bieten hat.

Klicken Sie hier für eine Sommerversion dieser Tour, mit einer optionalen Bootsfahrt auf der Gletscherlagune.

  • Verfügbarkeit

  • Dauer

    2 Tage

  • Duration Overwrite

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    10 Jahre

  • Verhältnis

    1:18

  • Handbuch

    keins

  • Departs from Overwrite

  • Preis ab

    49.900 ISK

Tour Highlights
Seljalandsfoss-Wasserfall
Skógafoss-Wasserfall
Strand von Reynisfjara
Küstendorf Vík
Nordlichter
Gletscherwanderung
Vatnajökull-Gletscher
Diamant-Strand
Jökulsárlón-Gletscherlagune
Kleingruppenerfahrung
Inklusive
Abholservice in Reykjavík
Wunderschöne natürliche Sehenswürdigkeiten
Geführte Gletscherwanderung mit unseren eigenen zertifizierten Gletscherguides
Spezielle Gletscherausrüstung
Erfahrener Guide und Fahrer
Eine Nacht im Hotel mit privatem Badezimmer
Hotelfrühstück

Seien Sie bereit, um verzaubert zu werden!
Von Anfang an nimmt Sie diese Tour mit zu den Höhepunkten der wunderschönen Südküste von Island. Gehen Sie hinter dem berühmten Wasserfall Seljalandsfoss spazieren, bestaunen Sie die natürliche Kraft des Skógafoss und laufen Sie am mystischen schwarzen Vulkanstrandes Reynisfjara entlang. Die Stufen aus Basaltsäulen am Fuße der Klippen neben einer mit Skulpturen gefüllten Höhle werden Sie verzaubern, sogar im Ozean können Sie diese Säulen finden. Die Aussicht in jede Richtung ist absolut faszinierend und die Wellen bergen Ihre ganz eigenen Gefahren, halten Sie besser einen sicheren Abstand und genießen Sie die Aussicht vollkommen!

Unsere Nacht verbringen wir in einem Landhotel und wir haben die Möglichkeit, die magischen Nordlichter über den dunklen Nachthimmel tanzen zu sehen. Die Gruppe wird zusammen zu Abend essen, um sich besser kennenzulernen und sich zu entspannen, bevor wir uns auf die Suche nach den glitzernden Lichtern in der Nacht machen. Nach einer hoffentlich erfolgreichen Nordlichterjagd am Abend werden wir uns am folgenden Tag zum Frühstück im Hotel treffen (inklusive), um unsere Energiespeicher für einen aufregenden Tag aufzufüllen. Der Tag, der vor uns liegt, steht ganz im Namen des GLETSCHERS!

Die Fahrt selbst ist bereits einmalig, mit dramatischen Gebirgen und steinigen Lavafeldern. Wir nähern uns aber schnell den Gletschern und der berühmten Region um die Gletscherlagune Jökulsárlón. Die Magie der Jökulsárlón-Gletscherlagune ist unbeschreiblich! Sie wissen, dass Sie angekommen sind, wenn direkt vor Ihnen die Eisberge erscheinen. Die natürlichen Eisskulpturen kommen aus dem Breiðamerkurjökull-Gletscher, der im letzten Jahrhundert stark zurückgegangen ist und dadurch die immer wachsende Lagune geschaffen hat. Die Lagune ist heute der tiefste natürliche See Islands. Die mehrfarbigen Eisberge treiben langsam über den See und stoßen gegeneinander und nach der langsamen Reise enden viele von ihnen dann am nahe gelegenen Diamant-Strand, dort werden Sie einige der Eisberge aus der Nähe auf unglaublich tiefschwarzem Sand bestaunen können. Sie schimmern tatsächlich wie wertvolle Diamanten!

Aber das ist nicht alles! Sie werden ebenfalls eine unvergessliche Gletscherwanderung auf einem der Ausläufer des Vatnajökulls, dem größtem Gletscher Europas, erleben. Der Gletscher besitzt eine Vielzahl von bemerkenswerten Eigenschaften, darunter tiefe Schluchten und Eisfälle, wo das Eis aus hunderten Metern über den Bergen abbricht. Sie werden von uns mit Eiskrallen und der benötigte Ausrüstung ausgestattet, um auf einem Gletscher laufen zu können, der sich ständig bewegt und verändert. In einer kleinen Gruppe und begleitet von einem sehr erfahrenen und ausgebildeten Guide sind Sie so sicher, wie es für diese aufregende Reise nur möglich ist.

Hier finden Sie unsere detaillierte Informationsliste über alles, was Sie über diese Tour wissen müssen:
Guide für 2 Tage Südküste.

Mitzubringen: warme Outdoorbekleidung, eine wasserfeste Jacke und Hose, Mütze und Handschuhe. Gute Wanderstiefel sind absolut notwendig für diese Tour, da die Eiskrallen an keiner anderen Art von Schuhen befestigt werden können.

Die Abholung beginnt um 8:00 Uhr an Ihrem Hotel oder Ihrer ausgewählten Abholstation in Reykjavík. Bitte beachten Sie, dass der Abholservice bis zu 30 Minuten dauern kann, Sie müssen aber trotzdem um 8:00 Uhr fertig sein und warten.

Was ist, wenn ich nicht alle diese Dinge besitze?
Keine Sorge, Sie können sich immer Wanderstiefel, wasserfeste Jacken und Hosen während der Buchung leihen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Ausrüstung vor Ort verleihen, Sie müssen sie im Voraus buchen.

Bitte beachten Sie

Wenn Sie den Einzelzimmerzuschlag nicht auswählen, werden Sie in einem Doppelzimmer untergebracht, gemeinsam mit einem anderen Teilnehmer des gleichen Geschlechts.

Das Frühstück in Ihrem Hotelrestaurant ist am zweiten Tag inklusive. Mahlzeiten und Getränke sind hingegen nicht auf dieser Tour inklusive. Wir werden aber anhalten, damit Sie alle nötigen Dinge einkaufen können.

Manchmal müssen wir die Gletscher und Gletscherzungen, die wir auf dieser Tour besuchen, aufgrund verschiedener Gründe (u.a. Wetterbedingungen) ändern. Zu denen für diese Tour benutzten Auslassgletscher zählen Svínafellsjökull, Falljökull und Sólheimajökull, allesamt fantastische und einmalige Gletscher.

Tag 1 - Südküste von Island

Wir lassen die Stadt hinter uns und fahren durch abgelegene Landschaften an der Südküste, durch kleine Dörfer und Städte, bevor wir am ersten Highlight des Tages halten: dem Wasserfall Seljalandsfoss. Hier haben Sie die Möglichkeit, hinter dem spektakulären Fall herzulaufen und die Kraft des Wassers selbst zu spüren. Betrachten Sie den Wasserfall von hinten aus einer ganz neuen Perspektive. Der nächste Halt ist Skógafoss und nicht weit weg. Wir werden hier ein wenig Zeit verbringen und die spektakuläre Aussicht genießen. An der Seite gibt es eine Treppe mit 527 Stufen, die Sie zur Spitze des Wasserfalls führt, von dort aus beginnt auch der berühmte Fimmvörðuháls-Wanderweg. Große Vulkanberg-Gletscher dominieren die dramatischen Landschaften, die sich über Skógafoss erheben.

Skogafoss-Waterfall-South-Coast-Iceland

Nach dem Besuch des Wasserfalls fahren wir weiter zum Reynisfjara, einem schwarzen Sandstrand. Dort gibt es imposante Basaltsäulen und die Reynisdrangar-Spitzen, ungewöhnliche Steinformationen, die direkt vor der Küste aus dem Meer steigen- ein wirklich magischer Ort für einen Besuch.

Reynisfjara-South-Coast-Iceland

Zum Mittagessen halten wir im Küstendorf Vík, bevor wir weiter Richtung Osten fahren. Auf dem Weg zu unserem Hotel reisen Sie durch Gletscherwüsten, wie Sie sie noch nie gesehen haben. In unserem Hotel entspannen wir uns und essen zu Abend (Essen und Getränke sind nicht inklusive – nur Frühstück). Wenn die Bedingungen gut sind, haben Sie die Möglichkeit am Abend auf die Jagd nach Nordlichtern zu gehen.

Northern Lights hunting in Iceland

Tageshighlights
Seljalandsfoss-Wasserfall
Skógafoss-Wasserfall
Strand von Reynisfjara
Dorf Vík
Nordlichtersuche
Inklusive
Abholservice in Reykjavík
Wunderschöne Sehenswürdigkeiten
Sachkundiger Guide
Unterkunft im Landhotel
Privates Badezimmer

Tag 2: Gletschertag

Heute verbringen wir den Großteil unserer Zeit im Vatnajökull-Nationalpark bevor wir zurück nach Reykjavík fahren. Wahrscheinlich werden Ihnen die Aussichten und Landschaften bekannt vorkommen, da dies Drehorte berühmter Filmszenen sind, unter anderem aus „Batman Begins“, „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“, „Game of Thrones“ und von Actionszenen aus einigen „James Bond“-Filmen.

Diamond Beach Jokulsarlon glacier lagoon

Wir beginnen unseren Tag an der malerischen Jökulsárlón-Gletscherlagune. Hier werden wir etwas Zeit verbringen und diesen unglaublich beeindruckenden und magischen Ort entdecken und genießen. Wir gehen ebenfalls zum Diamant-Strand, um die Eisberge zu sehen, die ihren Weg von der Lagune zum Atlantik bewältigt haben. Einige dieser eisigen Schönheiten werden an den Strand gespült, wo sie wie schimmernde Diamanten auf dem tiefschwarzen Sand glitzern.

Glacier-hike-Svinafellsjokull-Iceland

Als nächstes steht eine Gletscherwanderung auf dem Plan. Wir machen uns auf den Weg zum Svínafellsjökull, einer majestätischen Gletscherzunge des Vatnajökulls, dem größten Gletscher Europas. Wir nennen den Svinafellsjökull gerne Hollywood-Gletscher, da er bereits in vielen berühmten Filmen vorkam, darunter in „Interstellar“ und „Batman Begins“. Wir treffen unseren sachkundigen Gletscherguide an unserem Buchungsbüro in Skaftafell. Bevor wir einen Fuß auf dem Gletscher setzen, werden Ihnen unsere speziellen Gletscherguides eine Sicherheitseinweisung geben und Ihnen die Ausrüstung zeigen, damit Sie sich auf dem Gletscher wohlfühlen werden.

Glacier-hike-Svinafellsjokull-Iceland

Eine Gletschwanderung ist immer eine magische Reise. Sie werden unglaubliche Eisformationen sehen, die Schluchtenlabyrinthe, die sich durch das Eis winden, und einen beeindruckenden Eisfall, der hunderte Meter von einem Berg herunterfällt. Ihr Guide wird zahlreiche Fakten mit Ihnen teilen und jede Frage beantworten, die Sie vielleicht haben werden. Gletscher sind wirklich lebhaft, immer in Bewegung und befinden sich ständig im Wandel.

Nach der Gletscherwanderung treten wir unsere Reise zurück nach Reykjavík an. Wir werden die selbe Route wie am Tag zuvor nutzen, aber es werden eine Menge neuer Dinge entlang des Weges auf uns warten. Nach zwei Tagen voller spannender Abenteuer werden wir Sie dort absetzen, wo wir Sie in Reykjavík abgeholt haben.

Wir kehren gegen 21:00 Uhr wieder nach Reykjavík zurück.

Tageshighlights
Vatnajökull-Nationalpark
Jökulsárlón-Gletscherlagune
Diamant-Strand
Gletscherwanderung mit unserem eigenen zertifizierten Gletscherguide
Svínafellsjökull-Gletscher
Malerische Fahrt nach Reykjavík
Inklusive
Frühstück im Hotel
Fantastische Aussichen in Island
Sachkundiger Guide
Erfahrener Gletscherguide
Gletscherwanderung
Rückfahrt nach Reykjavík
Wie bin ich am besten für die Abholung bei einer Arctic Adventures-Tour bereit?

Eine sehr gute Frage! Wir bitten alle Teilnehmenden darum, bereits zu Beginn der genannten Abholzeit bereit zu sein. Das liegt daran, dass Sie gut und gerne die ersten sein könnten, die an diesem Tag abgeholt werden. Bitte warten Sie am verabredeten Abholort zu Beginn der Abholzeit, die Sie während der Buchung gewählt haben.

Hier sollten Sie dann auf Ihren Guide warten.

Hinterlegen Sie ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer bei uns, sodass wir Sie kontaktieren können, sollten wir Probleme haben Sie zu finden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der Abholorte in Reykjavík.

Darf ich Alkohol vor oder während der Arctic Adventures-Touren zu mir nehmen?

Vor und während den Aktivitäten unserer Mehrtagestouren ist der Konsum von Alkohol verboten. Sollten wir den Verdacht haben, dass ein Teilnehmender unter Alkoholeinfluss steht, wird dieser von der Teilnahme an der Aktivität ausgeschlossen.

Nach der Beendigung der Tagesaktivitäten sind Sie jedoch gerne dazu eingeladen, ein Glas zu trinken und zu entspannen.

Bieten Sie familienfreundliche Touren an, die auch für jüngere Kinder geeignet sind?

Ja, das tuen wir. Der Langjökull-Eistunnel ist ein magisches Erlebnis und die Tour hat kein Mindestalter, was sie zu einer wundervollen Option für die ganze Familie macht.

Das Wale beobachten mit unserer Partnerfirma Special Tours ist ein Favorit für Familien, die mit kleinen Kindern reisen, und hat eine großartige Erfolgsrate beim Entdecken von Walen (im Sommer bis zu 98%).

Eine weitere Option wäre die Landmannalaugar-Safari. Auf dieser Tour erkunden Sie Teile des isländischen Hochlands und baden in natürlichen heißen Quellen.
Die meisten unserer Jeep-Touren sind für Kinder über 6 Jahren geeignet.

Sollten Sie sich ein nettes, entspannendes Erlebnis wünschen, empfehlen wir Ihnen die Tour zum Goldenen Kreis & zur Geheimen Lagune.

Kann sich der Reiseplan der Tour ändern?

Ihre Sicherheit ist unsere höchste Priorität! Mit diesem Gedanken im Hinterkopf reserviert sich Arctic Adventures das Recht, den Reiseplan und/oder die Reiseroute an die jeweiligen Umstände anzupassen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Widerrufsbelehrung.

Gibt es auf jeder Arctic Adventures-Tour einen Guide?

Ja, es ist bei jeder unserer Touren ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide anwesend. Die einzige Ausnahme zu dieser Regel bilden unsere Selbstfahrertouren.

Alle unsere Touren werden in englischer Sprache durchgeführt.

Welche Steckdosenart wird in Island genutzt? Muss ich einen Adapter mitbringen?

Der Standard in Island liegt bei 230V und 50Hz. Wir benutzen genau wie Deutschland Typ F-Steckdosen und Stecker, also müssen Sie nur einen Adapter mitbringen, wenn Sie aus einem Land mit anderer Volt- oder Hz-Nutzung stammen oder andere Stecker nutzen. Sollten Sie beispielsweise aus Großbritannien, den USA oder Kanada kommen, müssten Sie gegebenenfalls einen Adapter mitbringen.

Wie wird die Schwierigkeit der Touren eingestuft?

Unsere Touren werden in 4 Schwierigkeitsgrade eingeteilt, die den Teilnehmenden helfen sollen zu verstehen, was sie von der Tour zu erwarten haben. Diese Kategorien sind Einfach, Moderat, Herausfordernd und Schwierig. Jede Tour wurde auf diese Art eingestuft, um es Ihnen leichter zu machen, eine für Sie passende Tour zu finden.

Weitere Informationen, bezüglich der Schwierigkeitsgrade unserer Touren, finden Sie hier.

Was sollte ich bei unserem Gletscherausflug in Island tragen?

Island ist für sein „farbenfrohes“ Wetter bekannt. Manchmal beschert es Ihnen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag.

Sich für diese Art des Wetters passend anzuziehen kann einen vor Herausforderungen stellen. Deshalb empfehlen wir immer sich in Schichten zu kleiden. Drei oder vier Oberschichten sind ausdrücklich empfohlen, die zum Beispiel aus einem leichten T-Shirt (vorzugsweise aus Wolle) auf der Haut, einer Fleece- oder anderweitig warmen Lage und einer wasser- und windfesten obersten Schicht bestehen könnten.

Jeans werden ausdrücklich nicht empfohlen, da diese auf unseren Touren sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie feucht werden.

Leichte Wanderhosen, Trainingshosen oder lange Baumwollhosen mit wind-/wasserfesten Hosen darüber sind am besten geeignet.

Wir empfehlen desweiteren auch bei bedecktem Wetter die Nutzung von Sonnenschutz und Sonnenbrille, aufgrund der hohen UV-Strahlung und dem Licht, das vom Gletscher reflektiert wird.

Sie werden stabile Wanderstiefel, einen wasserfesten Regenmantel, sowie wasserfeste Hosen benötigen. Sollten Sie diese nicht besitzen, können wir Ihnen Wanderstiefel, Regenmantel und Hosen auch ausleihen.

Brauche ich einen Rucksack für meinen Gletscherausflug in Island?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren eigenen Rucksack auf unsere Ganztages- oder Halbtagestouren mitbringen. Sie sind praktisch um ein kleines Mittagessen, sowie Ersatzkleidung mit sich zu führen.

Kann ich meine Kamera auf die Gletschertour mitbringen?

Sie können und sollten eine Kamera mitbringen, denn die Aussichten auf dieser Tour sind einfach atemberaubend schön.

Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem an der Gletscherwanderung teilnehmen?

Dies ist Ihre persönliche Entscheidung, wir haben des Öfteren Schwangere auf unseren Touren. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Schwierigkeitsgrade, die Ihnen hoffentlich einen besseren Überblick verschaffen können. Es ist außerdem keine schlechte Idee, Ihren Arzt diesbezüglich zu fragen, da die Gesundheit Schwangerer sehr unterschiedlich ausfallen kann. Bei weiteren Fragen oder Sorgen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Muss ich mir etwas für das Mittagessen mit auf die Gletschertour nehmen?

Wir stellen auf keiner unserer Touren das Mittagessen, also empfehlen wir Ihnen (für längere Ausflüge) sich etwas für das Mittagsessen, für zwischendurch und eine Flasche Wasser mitzunehmen (die sie auf der Tour wieder auffüllen können).

Was sind Crampons?

Crampons sind Metallspikes, die wir an den Sohlen ihrer Wanderstiefel befestigen und die es Ihnen ermöglichen auf dem Eis des Gletschers rutschfest zu laufen.

Gibt es Guides auf allen Arctic Adventures-Gletschertouren?

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide befindet sich auf jeder Gletschertour, die wir anbieten.

Welche Ausrüstung wird bei einer Gletscherwanderung gestellt?

Auf der Gletscherwanderung werden Sie mit einer Eisaxt, Gurtzeug und einem Helm ausgestattet. Dies wird Ihnen helfen, die Tour sicher zu absolvieren.

Warum gibt es in Island Gletscher?

Wenn Schnee lange genug an einem Ort liegen bleibt, wird er zu Eis. Über lange Zeiträume hinweg verwandeln sich die Eisschichten immer mehr in riesige Blöcke, die sogenannten Gletscher.
Aufgrund der vielen Schneemassen in Island entstanden gigantische Gletscher, die große Flächen des Landes bedecken. Island ist außerdem das Zuhause von Euopas größtem Gletscher, Vatnajökull.

Was passiert, wenn es regnet?

Regen ist in Island nichts Ungewöhnliches. Das ist der Grund, warum geeignete Kleidung so wichtig ist, um Sie warm und trocken zu halten. Die Natur ist nichts, was wir kontrollieren können, also müssen wir uns der Natur anpassen. Sollte Ihre Sicherheit bei der Teilnahme einer Tour möglicherweise nicht garantiert sein, wird die Tour gestrichen und Sie bekommen eine volle Rückerstattung des Preises.

Wo kann ich Informationen finden, wie ich mich auf die Gletscherwanderungstour vorbereiten kann?

Dieser Ratgeber für Gletscherwanderungen beinhaltet alle Informationen, die Sie möglicherweise bei Ihrer Vorbereitung auf die Gletscherwanderung benötigen könnten.

Werde ich auf jeden Fall Nordlichter auf der Tour sehen?

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und wir können Ihnen leider nicht garantieren, dass Sie sie sehen werden. Ihr Erscheinen hängt von Atmosphäre- und Wetterbedingungen ab.

Für weitere Informationen bezüglich der Nordlichter, werfen Sie doch einen Blick in unsere Informationen über Nordlichter.

Was sind die besten Kameraeinstellungen zum Fotografieren von Nordlichtern?

Leider gibt es dafür keine einfache Antwort.

Es gibt nicht die eine Einstellung für Ihre Kamera, die grandiose Bilder garantiert. Sollten Sie manuelle Optionen haben, sind Sie vermutlich am besten damit bedient, wenn sie verschiedene Kombinationen aus ISO (fotosensitiv/sensitive), Blendöffnung und Belichtung ausprobieren. Als Faustregel haben sich bisher ISO zwischen 800 und 3200, eine Blendöffnung zwischen f/2.8 und f/5.6, und eine Verschlusszeit zwischen 15 und 30 Sekunden, als effektiv herausgestellt.

Tipp:
ISO zwischen 800 und 3200,
Blendöffnung zwischen f/2.8 und f/5.6 und eine
Verschlusszeit zwischen 15 und 30 Sekunden können großartige Ergebnisse liefern.

Verschiedene Kombinationen können zu verschiedenen Ergebnissen führen. Eine höhere ISO-Einstellung erlaubt Ihnen schnellere Belichtung, jedoch kann dies auch zu körnigeren Bildern führen.

Wenn die Verschlusszeit über 15 Sekunden liegt kommt es zu leichten Sternbewegungen.

Weitwinkelobjektive sind in der Regel in dunkler Umgebung gut geeignet, jedoch ermöglichen Ihnen Fernobjektive andere Möglichkeiten der Komposition. Gehen Sie sicher, dass Sie alle Linsenfilter entfernen, da diese die Bilder verzerren könnten. Sie werden vermutlich die besten Resultate mit manuellen Einstellungen für endlose Brennweite erlangen.

Was passiert in dem Fall, dass die Nordlichtertour stattfindet, aber keine Nordlichter gesehen werden?

Eine Rückerstattung ist nicht gegeben, wenn die Nordlichtertour stattgefunden hat, aber keine Nordlichter gesehen wurden. Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit an kostenlos an einer Nordlichter-Minibustour an einem anderen Tag teilzunehmen.

Auf My Adventures können Sie Ihre Tour umbuchen.

Was sind meine Möglichkeiten, wenn meine Nordlichtertour gestrichen wird?

Wenn eine Nordlichtertour gestrichen wird, passiert das in der Regel aufgrund schlechter Wetterbedingungen.

In diesem Fall sind Ihre Möglichkeiten die folgenden:

1. Buchen Sie auf einen anderen Tag um.

2. Finden Sie eine andere Tour, die Ihnen gefällt, und nutzen Sie Ihr Guthaben dafür.

3. Erhalten Sie die volle Rückerstattung.

Sie können Ihre Tour auf My Adventures umbuchen oder uns direkt übers Telefon kontaktieren: +354-562-7000.

Woher weiß ich, ob meine Nordlichtertour an diesem Abend stattfindet?

Wie Sie vermutlich wissen, sind die Nordlichter ein relativ schwer vorhersehbares Ereignis. Auf en.vedur.is können Sie einen Blick auf die Vorhersagen werfen und sehen wie hoch der Level des Tages ist und ob der Himmel klar ist. Ist dies der Fall, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Tour stattfindet. Wir aktualisieren die Informationen der Abfahrtenliste unserer Website spätestens um 17 Uhr. Sollte die Tour gestrichen werden, erhalten Sie eine E-Mail von uns.

Wenn wir befürchten, dass es keine Chance gibt, die Nordlichter an diesem Abend zu sehen, streichen wir die Tour. Wir wollen Sie nicht erst mitnehmen und dann enttäuschen, wenn von vorneherein klar war, dass es keine Chance auf sichtbare Nordlichter gab.

Wird mein Guide Fotos von mir machen?

Ja, Ihr Guide wird Fotos von Ihnen und den Nordlichtern im Hintergrund machen. Diese können Einzel- oder Gruppenbilder sein und sind kostenfrei.

In welchen Monaten sind die Nordlichter sichtbar?

Die Nordlichter-Saison beginnt im späten August und endet Mitte April. Wenn Sie jedoch ihre Chancen auf Nordlichter erhöhen wollen, ist es am besten bis zu den klaren Wintermonaten zwischen Mitte September und März zu warten.

Kann man die Nordlichter in Reykjavík sehen?

Wenn das Glück und Wetter auf ihrer Seite stehen, haben Sie vielleicht die Möglichkeit, die Aurora Borealis über den einladenden Straßen Reykjavíks zu beobachten. Ob Sie die Lichter zu Gesicht bekommen oder nicht, hängt von zwei Faktoren ab. Der erste dieser Faktoren ist das Wetter. Ein klarer Himmel ohne Wolken ist schonmal die halbe Miete, wenn man das beeindruckende Spektakel Nordlichter beobachten möchte (auch wenn Lichtverschmutzung manchmal ein Problem darstellen kann). Erhöhte Sonnenaktivität ist der zweite Faktor und erst wenn diese beiden zusammenarbeiten, besteht die Möglichkeit die Nordlichter von Reykjavík aus zu beobachten.

Was ist ein safety briefing?

Vor dem Beginn jeder Tour, die etwas Technik-lastiger ist, bekommen die Teilnehmenden eine Sicherheitseinweisung. Diese beinhaltet Informationen bezüglich der sicheren und richtigen Nutzung der Aurüstung, der Rolle der Guides während des Ausflugs und der möglichen Risiken und Gefahren dieses Ausflugs. Außerdem werden während des Briefings potentielle, vorhersehbare Szenarien, die auftreten könnten, durchgesprochen und den Teilnehmenden erklärt, wie sie in einem solchen Fall zu handeln haben. Unsere Guides werden erklären, welches Verhalten sie von den Teilnehmenden erwarten und Fragen und Sorgen beantworten, die aufkommen könnten.

Jegliche medizinische Umstände oder persönliche Gesundheitsangelegenheiten, die Ihr Wohlbefinden oder ihre körperlichen Fähigkeiten während der Tour beeinflussen könnten, sollten unbedingt klar und deutlich vor der Tour mit Ihrem Guide durchgesprochen werden. Jegliche Medizinprodukte oder Medikamente für kleinere medizinische Angelegenheiten (Asthmainhalatoren, etc.), sollten mitgebracht und während der Tour nahe bei sich getragen werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Guide über solche Medikamente/Medizinprodukte und deren Platzierung vor der Tour unterrichten.

Als letztes wollen wir hervorheben, wie wichtig es ist, sich den Anweisungen und dem Wetter des Tages entsprechend zu kleiden. Lesen Sie bitte stets genau was „Mitzubringen“ ist.

Wie ist das Wetter/Klima in Island?

Es gibt ein Sprichwort in Island, das besagt, wenn man das Wetter in Island nicht magt, solle man einfach 5 Minuten warten. Es mag nach einem Witz klingen, ist jedoch seltsam zutreffend. Dank unserem geliebten Golf-Strom genießt unser Land ein kühles, gemäßigtes Meeresklima. Das bedeutet frische Sommer und verhältnismäßig milde Winter. Das bedeutet also zusammengefasst, dass Island das ganze Jahr über ein recht mildes, gemäßigtes Klima hat. Für weitere (englische) Informationen über das Wetter in Island, lesen Sie unseren Artikel „The weather in Iceland and how to dress for it“.

Wenn Ihre Tour eine Gletscheraktivität beinhaltet, ist es sehr wichtig sich passend anzuziehen. Kleiden Sie sich in 3 oder 4 oberen Lagen, wie einem leichten T-Shirt (bevorzugt aus Wolle) nahe am Körper, dann einer warmen Schicht aus Fleece oder dicker Wolle, abgeschlossenen mit einer obersten Schicht aus wasser- und windfester Kleidung. Jeans sind nicht für Ausflüge empfohlen, da sie sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie nass werden. Leichte Wanderhosen, Sporthosen oder lange Baumwollhosen mit einer wind-/wasserfesten Hose darüber sind am besten geeignet. Wir empfehlen außerdem, aufgrund hoher UV-Strahlung und dem im Gletscher reflektierten Sonnenlicht, die Nutzung einer Sonnenbrille und Sonnencreme, auch bei bevölktem Himmel.

Sie werden robuste Wanderstiefel brauchen, auf die Klettereisen/Spikes passen, die bei den Gletscherwanderungen genutzt werden.

Wie komme ich vom Internationalen Flughafen Keflavík nach Reykjavík?

Die Fahrt vom Flughafen KEF nach Reykjavík dauert ungefähr 45 Minuten. Sollte Ihr Flug Verspätung haben, rufen Sie bitte unseren Kundenservice an, um zu erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben.

Hier sind die meistgenutzten Möglichkeiten um vom Flughafen nach Reykjavík zu kommen:

Airport Shuttle

Die billigste und angenehmste Art um zum und vom Internationalen Flughafen Keflavik wegzukommen. Das Shuttle setzt Sie am BSI Busterminal in der Innenstadt ab oder fährt Sie bis zu ihrem Hotel oder einem nahegelegenen Absetz-Ort. Sollten Sie am selben Tag ankommen, an dem Ihre Tour startet, empfehlen wir Ihnen sehr, das BSI Busterminal als Abholort zu wählen.

Buchen Sie Ihren Flughafen-Transfer in Island.

Taxi

Der schnellste Weg, um nach Reykjavík zu kommen, ist das Taxi. Die Taxen können Sie an jeder unserer Abholorte absetzen, jedoch ist es in jedem Fall teuerer ein Taxi zu nutzen, als einen Flughafen-Shuttle zu nehmen.  

Weitere Informationen wie man vom Flughafen Keflavík weg- und wieder zurück kommt.

Wie ist das Autofahren in Island?

Das Fahren in Island kann sich aus zwei Gründen als knifflig herausstellen. Der erste sind die Wetterbedingungen, besonders während der Wintermonate. Der zweite Grund ist, dass es gefährlich werden kann, wenn man nicht darin geübt ist, bei Eis und Schnee zu fahren.

Wenn Sie eine Selbstfahrertour oder ein Treffen von Ort wählen, gehen Sie sicher, dass Sie die Straßenverhältnisse überprüft haben. Auf road.is können Sie die neuesten Updates über das Reisen in Island nachlesen. Auch in den Sommermonaten sollten Sie einen Blick darauf werfen, nur um sicherzugehen, dass keine Stürme oder andere Wetterwarnungen auf Sie warten.

Wie ist die Internetverbindung in Island?

Island ist ein High-Tech-Land und wir haben tatsächlich eine der höchsten Internetnutzungsraten der Welt. Viele Restaurants und Cafés, besonders in Reykjavík, haben frei verfügbares W-LAN. Sie können also mit Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone fast überall auf das Internet zugreifen. Alle unsere Kraftwagen verfügen über kostenfreies WiFi.

Muss man in Island Trinkgeld geben?

Trinkgeld ist in Island kein Muss, jedoch erlaubt und wird in den meisten Fällen gerne gesehen.

Sollte ich Mückenspray mitbringen, wenn ich nach Island komme?

Hier ist ein Vorteil davon, ein kaltes Land wie Island zu sein: Keine gefährlichen Insekten überleben unser Klima! Island hat ungefähr drei Regionen, wo Mücken sich inzwischen angesiedelt haben, aber das ist nichts, worüber Sie sich während der Touren Gedanken machen müssten. Zusammengefasst: Nein, Sie brauchen kein Abwehrspray!

Gibt es praktische Nummern, die man in Island wissen sollte?

Notrufnummer 112

Polizei 444-1000

Medizinischer Notfall 1770

Zahnmedizinischer Notfall 575-0505

Generelle Information 1819

Wetter Vorhersage www.en.vedur.is

Straßenverhältnisse www.road.is

Was sind die Vorteile der Buchung einer Mehrtagestour mit Arctic Adventures?

Unsere Mehrtagestouren werden mit einem Minibus durchgeführt, was Ihnen die Möglichkeit einer Kleingruppenerfahrung mit besserer Anbindung zum Guide ermöglicht.

Die Unterkunft ist bei unseren Mehrtagestouren mit inbegriffen und wird häufig bereits weit im Voraus gebucht. Mit einer Buchung bei uns, müssen Sie sich keine Sorge darüber machen, rechtzeitig eine Unterkunft zu finden. Auf dem Land zu übernachten, gibt Ihnen die Möglichkeit, Island noch weiter und auf andere Art kennenzulernen, andere Orte zu entdecken, die Ihnen auf einer Tagestour vielleicht verborgen geblieben wären. Beachten Sie, dass die Unterkunft bei unseren Abenteuerpaketen nicht mit inbegriffen ist.

Unser Englisch-sprachiger Abenteuerguide wird Sie während der Tour begleiten und Ihnen die Dinge erklären, die Ihnen auf dem Weg begegnen werden und Ihnen die besten Orte zeigen, um Ihnen so ein wirklich unvergessliches Erlebnis zu bereiten.

Welche Art Zimmer kann auf Mehrtagestouren mit Arctic Adventures erwartet werden?

Bei einer Buchung mit Arctic Adventures wird Ihnen eine Unterkunft in einem netten Landhotel und/oder einer Pension garantiert. Unsere Partnerhotels haben alle den gleichen Standard und bieten schöne Räume mit gemachten Betten. Die Zimmer gibt es mit geteilten oder privaten Badezimmern, abhängig von ihrer Buchung. Das Standardzimmer ist ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, aber es ist auch möglich ein Zimmer mit Doppelbett oder mit drei Betten ohne Kostenzuschlag anzufragen.

Wenn Sie alleine reisen, müssen Sie den Einzelzimmerzuschlag hinzufügen, wenn Sie ein Zimmer für sich alleine wünschen.

Alle Hotels haben kostenfreies WiFi, einen Fön und einen Wasserkocher

Ich reise alleine, gibt es einen Einzelzimmerzuschlag?

Es gibt die Möglichkeit gegen einen Kostenzuschlag ein Einzelzimmer zu buchen, wenn Sie Ihren eigenen Raum haben wollen, jedoch sind Sie nicht dazu verpflichtet. Wenn Sie Einzelreisender sind und kein Einzelzimmer buchen wollen, werden Sie mit einem anderen Mitreisenden des gleichen Geschlechts das Zimmer teilen.

Sind die Mahlzeiten in der Tour mit inbegriffen?

Wenn Ihre Tour die Unterkunft mit inbegriffen hat, ist das Frühstück während der Tour in jedem Hotel/jeder Pension dabei. Alle anderen Mahlzeiten und Getränke sind nicht in der Tour mit inbegriffen. Wir werden jedoch Stops an Restaurants und Gemischtwarenläden einlegen, wo Sie alles Benötigte einkaufen können.

Rechnen Sie ungefähr mit 8,000 ISK (60€) für Lebenstmittelausgaben pro Person und Tag. Bargeld wird nicht benötigt, da Karten fast überall aktzeptiert werden. Eine kleine Menge Bargeld dabeizuhaben schadet jedoch nicht.

Welche Optionen hab ich für die Mahlzeiten während der Tour?

Frühstück ist in allen Hotels, in denen wir während der Tour übernachten, mit inbegriffen. Das Frühstück besteht typischerweise aus einem Frühstücksbuffet mit Brot, Belägen, Müsli, Joghurt, Früchten, Kaffee und Tee, etc.

Ihr Guide wird zur Mittagszeit außerdem für die Gruppe einen guten Ort zum Essen finden. Wir sind stets bemüht, Plätze zu wählen, die eine große Auswahl an Gerichten anbieten, sodass jeder etwas findet. Abendbrot wird in der Regel im Hotel des Tages eingenommen.

In welchen Maßen ist Gepäck auf den Mehrtagestouren erlaubt?

Auf den Mehrtagestouren ist es jedem Teilnehmenden erlaubt, einen kleinen Rucksack und 1 Gepäckstück mit einem Maximalgewicht von 20 kg, mitzubringen.

* Die Gepäckmaße dürfen zusammengerechnet die 158 cm nicht überschreiten.

* Es besteht die Möglichkeit ihr zusätzliches Gepäck für die Dauer der Tour gegen eine kleine Gebühr bei uns in Reykjavík zwischenzulagern. Wir empfehlen Ihnen wirklich, Ihr Gepäck bei uns in Reykjavík zu lagern, damit wir unseren CO2-Fußabdruck niedrig halten können.

* Bitte beachten Sie, dass die Gepäckaufbewahrung nicht rückerstattungsfähig ist.

Eignet sich diese Tour für mich?

Wir begrüßen Teilnehmende aller Alterstufen, die über dem für die jeweilige Tour aufgelisteten Mindestalter liegen. Wir haben Menschen im Alter von 8 bis 99 Jahren auf unseren Mehrtagestouren. Unsere Durchschnittsgruppe besteht in der Regel aus Teilnehmenden im Alter zwischen 20 und 55 Jahren. Wir haben viele Einzelreisende, die uns auf unseren Touren begleiten, sowie Familien und Freundesgruppen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben sollten, an einer bestimmten Aktivität der Tour teilnehmen zu können, zum Beispiel an einer Gletscherwanderung, dann sind Sie mehr als willkommen, diese einfach zu überspringen. In der Zwischenzeit können Sie die Umgebung erkunden oder warten an einem anderen Ort auf uns. Unser Guide sollte in der Lage sein, Sie an einem passenden nahegelegenen Ort absetzen zu können, wo Sie sich in geeigneter Umgebung die Zeit vertreiben können.

Wie viel werden wir durchschnittlich pro Tag fahren?

Wir fahren auf unseren Mehrtagestouren am Tag durchschnittlich 300 Kilometer. Sie werden ungefähr 4 bis 5 Stunden pro Tag im Auto verbringen. Selbstverständlicherweise halten wir während der Tour an mehreren Orten um uns Sehenswürdigkeiten anzugucken, Aktivitäten durchzuführen, Toilettenpausen einzulegen oder die Mittagspause einzulegen.

Ich bin nicht sicher, ob ich die gesamte benötigte Ausrüstung habe. Bieten Sie einen Leihservice an?

Wenn Sie die benötigte Ausrüstung für ihre Tour nicht besitzen, können wir Ihnen einige der benötigten Gegenstände auch leihen. Für die meisten unserer Mehrtagestouren bieten wir wasserfeste Jacken und Hosen, sowie Wanderstiefel zur Miete an. Sie können diese Gegenstände und weiteres unter „Extras“ im Buchungswidget während des Buchungsprozesses auf unserer Webseite hinzufügen.

Wenn Sie Ihre Tour bereits gebucht haben und Mietausrüstung zu ihrer Buchung hinzufügen wollen, können Sie dies bis zu 24 Stunden vor dem Beginn Ihrer Tour tun.

Weitere Informationen zu Mietausrüstung und Upgrades:

2-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

3-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

4-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

5-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

6-Tagestouren – Mietausrüstung und Upgrades

Werde ich auf jeden Fall Nordlichter auf der Tour sehen?

Die meisten der Hotels auf unseren Touren liegen relativ abgelegen und sind damit perfekt geeignet, um Nordlichter zu beobachten. Wenn die Vorhersagen zu Ihren Gunsten ausfallen, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie die magischen Lichter über den Himmel tanzen sehen werden, wenn Sie mit uns auf Tour gehen. Der Großteil der Hotels bietet einen Nordlichter-Weckdienst auf Nachfrage an.

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und wir können Ihnen leider nicht garantieren, dass Sie sie sehen werden. Ihr Erscheinen hängt von Atmosphäre- und Wetterbedingungen ab. Die beste Zeit, um Sie zu sehen, ist zwischen September und März, wenn es dunkel und der Himmel klar ist. Der Himmel muss so dunkel wie möglich sein, also sind die Orte fernab der Lichtverschmutzung der Städte am besten geeignet (und das ist genau wohin wir gehen werden!).

Für weitere Informationen bezüglich der Nordlichter, werfen Sie doch einen Blick in unsere Informationen über Nordlichter.

Wenn wir am selben Tag in Island ankommen, an dem unsere Tour beginnt, könnten wir sie dann möglicherweise verpassen?

Wir empfehlen immer, eine Mehrtagestour zu buchen, die wenigstens einen Tag nach der Anreise in Island beginnt. Wenn Sie aus der USA anfliegen oder am frühen Morgen (4:00 bis 6:30 Uhr) landen, sollten Sie in der Lage sein, die Tour mitzumachen, jedoch ist das mit Risiken verbunden. Wenn beispielsweise Ihr Flug ausfällt oder deutliche Verspätungen hat, könnten Sie tatsächlich die Tour verpassen. Sie müssen zur verabredeten Zeit am Abholort sein, um teilnehmen zu können.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 49.900 ISK

Loading...
Jetzt buchen