← Menü schließen
  • View-Laugavegur-best-hike-of-iceland

Laugavegur Trekking und Fimmvorduhals Familie - 6 Tage Wanderung (Zelte)

Malerische Wanderung durch das Hochland

Wandern Sie durch die einzigartigen Hochebenen Islands auf den spektakulären Wegen Laugavegur und Fimmvörðuháls mit Ihrer Familie.

Hiking
Iceland-map-destinations

Wandern Sie von dem geothermalen Paradies in Landmannalaugar über schwarze Sandwüsten, unterhalb emporragender Gletscher und berühmten Vulkanen zum fruchtbaren Tal Þórsmörk (Thorsmork). Folgen Sie dem Fimmvörðuháls-Pfad zum Bergpass und den neu entstandenen Kratern des Ausbruchs in 2010, Magni und Móði – ein Abenteuer zum Erinnern!

  • Verfügbarkeit

    Juli - August

  • Dauer

    6 Tage

  • Schwierigkeit

    moderate

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    8 Jahre

  • Verhältnis

    1:14

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    165.990 ISK

Tour Highlights
Landmannalaugar
Hrafntinnusker
See Álftavatn
Emstrur
Tal von Þórsmörk (Thorsmörk)
Krater Magni und Móði in Fimmvörðuháls
Inklusive
Transport
Geführte Tour
Unterkunft in Zelten
Alle Mahlzeiten
Gepäcktransport

Abholzeit: 07:00 Uhr an der Tourist Information an Reykjavíks City Hall auf der Vonarstræti oder an einem unserer anderen Treffpunkte* nach Vereinbarung.

Genießen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die ultimative Wandererfahrung in Island auf unserer sechstägigen geführten Tour vom Landmannalaugar nach Þórsmörk auf dem weltbekannten Laugavegur-Pfad . Anschließend wandern Sie auf dem Fimmvörðuháls-Weg , der Sie hoch zum Pass Fimmvörðuháls zwischen den emporragenden vulkanischen Berggletschern Eyjafjalljökull und Mýrdalsjökull bringen wird. Diese Pfade sind von National Geographic in der Liste der 20 besten Wanderwege weltweit gelistet. Diese Tour bietet Ihnen eine absolut unvergleichbare Wandererfahrung in Island, da Sie beide Wege nehmen werden.

Dies ist ein wirklich spaßiges und aufregendes Abenteuer, von Anfang bis Ende. Sie werden sich zu einer Reise durch magische Geothermalregionen aufmachen, durch unwirklich bunte Rhyolithberge, Vulkane, neue Lavakrater (2010) und glitzernde weiße Gletscher. Der großartigste Juwel in dieser glitzernden Krone? Das ist definitiv das Unternehmen dieser fantastischen Reise mit Ihrer Familie. Jeder von Ihnen wird einen ganzen Rucksack voller kostbarer Erinnerungen und unglaublicher Höhepunkte mitnehmen!

Während der letzten zwei Tage werden Sie im Tal von Þórsmörk (Thorsmork) campen, perfekt für die Erkundung der umliegenden Vulkane und Gletscher. Unsere Wanderung bringt Sie hoch zum Fimmvörðuháls-Pass, wo der erste Ausbruch in 2010 stattfand. Es war genau diese Eruption, die die zwei neuen Krater erschuf: Magni und Móði. Sie sind nach Söhnen des nordischen Donnergottes Þór (Thor) benannt. Magni bedeutet stark und Móði heißt tapfer. Wir passieren ebenfalls den berühmten (einige sagen berüchtigten) Bergvulkan-Gletscher Eyjafjallajökull – der Ausbruch in 2010 brachte den Luftverkehr zum Erliegen und war Dauerthema in den Nachrichten der Welt.

Ihre Füße bringen Sie immer weiter weg vom Treiben der Stadt, wenn Sie in die Ruhe und Gelassenheit der wirklich friedlichen isländischen Natur eintauchen. Vor Ihren Augen eröffnet sich eine malerische Landschaft der nächsten.

Diese sechstägige Familien-Wandertour ist eine unterstützte Wanderund, weshalb Ihr Hauptgepäck von uns zwischen den Campingplätzen transportiert wird. Sie tragen nur einen Tagesrucksack. Mit Bedacht auf unsere jüngsten Teilnehmer verwenden wir einen robusten 4×4 Jeep, um größere Flüsse zu überqueren.

Ihr professioneller Guide organisiert alles und bereitet die Mahlzeiten zu. Dennoch ist Ihrer Unterstützung immer herzlich willkommen. Diese Tour bietet eine großartige Möglichkeit zum Schließen von Freundschaften mit andern wanderinteressierten Familien aus aller Welt.

Mitzubringen: Bitte sehen Sie sich unsere detaillierte Equipmentliste an.

Treffpunkte und -zeiten in Reykjavík:
7:00 Uhr – der Tourist-Information an Reykjaviks Rathaus (Ráðhúsið) auf der Vonarstræti
7:15 Uhr – Hallgrímskirkja Kirche
7:30 Uhr – Reykjavík Campingplatz

Treffpunkte außerhalb von Reykjavík:
8:35 Uhr – Selfoss N1 Tankstelle
9:15 Uhr – Hella-Busterminal

*Beachten Sie, dass es bis zu 30 Minuten dauern kann, bis der Bus die entsprechende Station verlässt.

Absetzen: Bitte überprüfen Sie den Reiseverlauf für Absetzort und -zeiten.

TAG 1: REYKJAVIK - LANDMANNALAUGAR - HRAFNTINNUSKER

Ihre Tour beginnt, sobald wir Sie um 7:00 Uhr an der Tourist Information in Reykjavík nahe der City Hall (Ráðhúsið) an der Vonarstræti abholen. Die City Hall liegt am großen Teil (Tjörnin), nahe des isländischen Parlaments, Alþingið. Dieser Ort liegt nur einen kurzen Fußweg von den meisten Hotels und Pensionen im Stadtzentrum entfernt. Die Abholung kann, nach Vereinbarung, auch von einigen anderen Orten rund um Reykjavík erfolgen.

Nach einer kurzen Vorstellungen betreten wir unseren Bus. Die Fahrt nach Landmannalaugar dauert zwischen 3 und 4 Stunden, zuerst entlang der malerischen Südküste bevor in das Inland fahren und Islands aktivsten Vulkan, dem berüchtigten Hekla. Die Straße wird rauer werden und die zerklüftete und rohe isländische Natur wird uns komplett umgeben.

Ihre Wanderung beginnt in Landmannalaugar, wo wir durch das geothermale Wunderland mit seinen farbenfrohen Rhyolithbergen und den sanft-goldenen Bergspitzen laufen werden und heiße dampfenden Quellen entdecken können. Wir werden eine besonders schöne heiße Quelle besuchen, Stórihver (Große Quelle), bevor uns der Weg in die Glasachatwüste bei Hrafntinnusker bringt. Wir schlagen unserer erstes Lager auf dem Campingplatz in Hrafntinnusker auf, einem der abgelegensten Campingplätze Islands.

Distanz: 12 km (7.5 mi), Wanderzeit: 4-5 Std, Höhenmeter: 470 m (1540 ft).

Tages Highlights
Landmannalaugar
Heiße Quelle Stóri Hver
Berg Brennisteinsalda
Hrafntinnusker
Inklusive
Malerische Fahrt ab Reykjavík
Mittagessen
Getränke
Abendessen
Unterkunft

TAG 2: HRAFNTINNUSKER - ALFTAVATN

Der zweite Tag dieser Wanderung beginnt mit einem nahrhaften Frühstück, bevor wir weiter wandern. Die wundervollen Farben der Reykjafjöll Rhyolith-Berge und die Jökultungur Region sind das Highlight des Tages. Geothermale Aktivität hat diese Farben in den Bergen erzeugt und bieten einen tollen Kontrast zu den Sandtönen im Rest der Gegend. Die Spitze des Jökultungur ist ein hervorragender Ort, um die Aussicht über Fjallabak (hinter den Bergen) und Álftavatn, dem See in der Nähe der nächsten Berghütte, zu genießen. Um dort hinzukommen, müssen wir durch einen Fluss durch, was für gewöhnlich sehr aufregend für alle Teilnehmer ist und unsere Füße erfrischt. Unser Campingplatz liegt nahe eines kleinen Flusses an der Seite des Sees.

Distanz: 12km (7.5 mi), Wanderzeit: 4-5 Std, Höhenmeter: 490 m (1610 ft).

Tages Highlights
Berg Reykjafjöll
Region um Jökultungur
Fjallabak
See Álftavatn
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen
Unterkunft

TAG 3: ALFTAVATN - EMSTRUR

Nach einer guten Mütze Schlaf und einem leckeren Frühstück sind wir bereit wieder loszugehen. Wir beginnen damit einen weiteren Fluss zu durchqueren und gehen weiter Richtung Mælifellssandur und in das Vulkanland. Wir passieren die Vulkane Stórasúla und Hattafell auf unserem Weg nach Emstrur. Mit etwas Glück und an einem klaren Tag haben Sie unglaubliche Aussichten auf den berühmten Vulkangletscher Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull. Diese Zwillinge haben schon oft an die großartige Kraft der Natur erinnert. Eyjafjallajökull ist der Vulkan, der 2010 bis zu 30,000 ft hoch Vulkanasche gesprüht und den kompletten Flugverkehr in Europa lahmgelegt hat. Unter Mýrdalsjökull liegt der gefürchtete Vulkan Katla. Auf unserem Weg nach Botnar, einer grünen Oase mitten in der schwarzen Sandwüste, sehen wir Markarfljótsgljúfur, ein wunderschöner 200 m tiefer Canyon, geformt durch den Gletscherfluss Markarfljót.

Der Campingplatz in Botnar befindet sich in einer attraktiven grünen Gegens und ist eine willkommende Begrüßung nach unserer langen Wanderung, da wir die sanfte grüne Oase magisch in der schwarzen Sandwüste näher kommen sehen werden. Hier schlagen wir das Nachtlager auf.

Distanz: 15 km (9.5 mi), Wanderzeit: 6-7 Std, Höhenmeter: 40 m (130 ft).

Tages Highlights
Schwarze Sandwüste
Vulkan Aussicht
Eyjafjallajökull und Mýrdalsjökull Gletscheraussicht
Markarfljótsgljúfur-Canyon
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen
Unterkunft

TAG 4: EMSTRUR - THORSMÖRK

Nach unserem leckeren Frühstück in der Berghütte verlassen wir Emstrur und gehen weiter Richtung Þórsmörk. Während wir durch Almenningar gehen, einer malerischen Gegend am Berg Einhyrningur (Einhorn-Berg), haben wir weiterhin eine tolle Aussicht auf die Gletscher und Þórsmörk. Während wir näherkommen, verändert sich die Landschaft, einige Bäume tauchen auf und geben den charakteristischen Birkenwald in Þórsmörk Preis. Dies ist ein fantastischer Ort zum Campen. Sie können jetzt die Vollendung des berühmten Laugavegur-Wanderwegesfeiern!

Distanz: 15 km (9.5 mi), Wanderzeit: 6-7 Std, Höhenmeter: 300 m (985 ft).

Tages Highlights
Emstrur
Berg Einhyrningur
Þórsmörk-Tal
Gletscher-Aussicht
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen
Unterkunft

TAG 5; WANDERUNG ZU DEN VULKANEN MAGNI UND MODI, FIMMVORDUHALS-PASS

Der Fimmvörðuháls Trek ist seit vielen Jahrhunderten einer von Islands beliebtesten Wanderwegen.
Fimm bedeutet fünf und vörður bedeutet Steinhügel. Isländer benutzten aufgehäufte Steinhügel um Wege zu markieren. An diesen konnte man erkennen, ob sie in die richtige Richtung gingen. Der Name Fimmvörðuháls erzählt Ihnen von den 5 Steinhügeln, die Sie auf dem Weg sehen werden. Sie folgen den Wegen der Wikinger aber werden auch neue Regionen entdecken, da Fimmvörðuháls auch der Ort ist, wo 2010 der Ausbruch des Eyjafjallajökulls begonnen hat und zwei neue Krater, genannt Magni and Móði, geschaffen hat. Wir wandern entlang des Mýradalsjökull Gletscher, überqueren Goðahraun, das sich 2010 während des Ausbruchs gebildet hat und besichtigen die neuen Krater, die sich während des gleichen Ausbruchs geformt haben. Sie wurden Magni und Móði genannt, nach den Söhnen des nordischen Donnergotts Þór e. Thor.
Ein sehr passender Name, da der Wanderweg in Þórsmörk endet, dieses Tal wurde nach dem berühmten Donnergott benannt. Diese artenreiche Oase ist ein Paradies und der Ort, an dem wir die Nacht auf einem Campingplatz in der Nähe verbringen werden.

Distanz: 16 km (10 mi), Wanderzeit: 7-8 Std, Höhenmeter: 800 m (2600 ft).

Tages Highlights
Berühmter Vulkanausbruch bei Fimmvörðuháls (2010)
Neue Krater Magni und Móði
Traditionelles isländisches Lamm
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Getränke
Abendessen
Unterkunft

TAG 6: THORSMÖRK-TAL - REYKJAVIK

Wir wachen am Morgen in der Hütte in Básar auf mit einem Lächeln im Gesicht. Die Abenteuer von gestern sind noch in unserem Kopf und heute erleben wir sogar noch mehr. Wir werden alle zusammen frühstücken und dann zusammen in den Bergen im Þórsmörk Tal wandern.
Ob es der Berg Valahnúkur, mit 220m oder der große Útgönguhöfði, mit 540m Höhe ist, die Aussichten sind immer fantastisch.
Der fruchtbare Birkenwald in Þórsmörk ist farbenfroh und es ist völlig egal, wohin wir gehen, es wird immer atemberaubend sein.
Andere Möglichkeiten in Þórsmörk für heute sind: Die magische Elfen Kirche gegenüber von Langidalur oder wir besichtigen den atemberaubenden Strákagil Canyon.
Nach einem Tag in wunderschöner Landschaft und großartigen Wanderungen mit toller Gesellschaft machen wir uns auf den Weg zurück nach Reykjavík. Sie sollten unbedingt auf der Rückfahrt aus dem Fenster schauen.

Distanz: 6 km (3.25 mi), Wanderzeit: 3 Std.

Tages Highlights
Berg Valahnúkur
Gletscher-Aussicht
Þórsmörk-Tal
Seljalandsfoss-Wasserfall
Inklusive
Frühstück
Mittagessen
Malerische Fahrt nach Reykjavík
Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab 165.990 ISK pro Person.

Loading...
Jetzt buchen