← Menü schließen

Islands ultimative Highlights - 8-tägige Tour

Ringstraßentour - Snaefellsnes & Islands zentrales Hochland

All die Dinge, die man unternommen haben muss und die versteckten Schätze. Machen Sie das meiste aus Ihrer achttägigen Islandtour mit einem Expertenguide und einer Gruppe gleichgesinnter Reisender. Dies ist Ihre Chance, um Island aus dem richtigen Blickwinkel zu sehen!

Around-Iceland Boat Tours Glacier-Hiking Geysir Hot-Spring Sightseeing Tours Super-Jeep waterfall Whale-Watching
Iceland-map-destinations

Ein Stein ist nur ein Stein, bis dir jemand seine Geschichte erzählt.

In Island werden Sie die mitunter wunderschönste Natur sehen, die es gibt: glitzernde Gletscher, aktive Vulkane, kraftvolle Wasserfälle, rauschende Geysire und farbenfrohe Landschaften. Aber es gibt noch so viel mehr auf dieser Insel im hohen Norden. Island besitzt eine außergewöhnlich reichhaltige Geschichte und die Märchen und Sagen nehmen kein Ende, wenn Sie jemanden haben, der sie Ihnen erzählt. Begleiten Sie uns auf eine achttägige Tour in einer Kleingruppe und erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Islanderlebnis auf ein neues Level zu bringen.

Der Nationalpark Thingvellir ist wunderbar, genauso wie die Märchen natürlicher Wunder, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Skógafoss ist atemberaubend, aber haben Sie von dem Troll gehört, der sich zu Stein verwandelte als er ihn anstarrte? Warum wird Goðafoss als Wasserfall der Götter bezeichnet? Erleben Sie, warum jeder Island so tiefgründig liebt. Gehen Sie einen Schritt weiter!

  • Verfügbarkeit

  • Dauer

    8 Tage

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Abholservice

    Ja

  • Treffen vor Ort

    Nein

  • Mindestalter

    10 Jahre

  • Verhältnis

    1:18

  • Handbuch

    keins

  • Preis ab

    249.990 ISK

Tour Highlights
Kleingruppenerfahrung
Expertenguides
Seljalandsfoss-Wasserfall
Skógafoss-Wasserfall
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Küstendorf Vík
Skaftafell-Nationalpark
Jökulsárlón-Gletscherlagune
Vatnajökull-Nationalpark
Goldener Kreis
Thingvellir, Gullfoss und Geysir
Snaefellsnes-Halbinsel
Lavahöhle Vatnshellir
Fischerdorf Arnarstapi
Berg Kirkjufell
Kieselstrand Djúpalónssandur
Landmannalaugar
Ostfjorde
Dettifoss-Wasserfall
Mývatn
Akureyri und Dalvík
Walbeobachtungstour
Wasserfälle Hraunfossar und Barnafossar
Heiße Quelle Deildartunguhver
Inklusive
Hotelzimmer mit privatem Badezimmer - 7 Nächte
Frühstück an jedem Morgen im Hotel
Kleingruppenerfahrung
Geführte Minibustour
Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull-Gletscher
Wanderung in Egilsstaðir
Walbeobachtung und Hochseeangeln ab Dalvík
Besuch der Naturbäder Mývatn (*optional)
Besuch einer Lavatunnelhöhle (*optional)
Tour im Super Jeep nach Landmannalaugar
Geothermales Baden in Landmannalaugar

Dieses unglaubliche achttägige Erlebnis in Island wird nahezu alle Dinge abdecken, die Sie während Ihres Islandaufenthalts ausprobieren und entdecken wollen. Folgen Sie mit einem sachkundigen Expertenguide und gleichgesinnten Reisenden der berühmten Ringstraße in einer Kleingruppe, was Ihnen eine großartige Zeit garantieren und Sie mit einem Kopf voller inspirierender Erinnerungen sowie einem Herzen voller Liebe für diese Insel aus Eis und Feuer zurücklassen wird.

Ihr freundlicher und erfahrener Guide wird Sie zu all den Orten bringen, die man gesehen haben muss und Ihnen die Gelegenheit geben, versteckte Schätze zu entdecken. Der Guide wird Ihnen alles über diesen fantastischen Ort erzählen, den wir unser Zuhause nennen und sicherstellen, dass Sie zu jeder Zeit sicher sind und sich in diesem neuen, beeindruckenden und fesselnden Land gut aufgehoben fühlen.

Ihre nächsten acht Tage werden mit den atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten und Landschaften gefüllt sein, während Sie auf der populären Ringstraße entlang fahren, einen zusätzlichen Tag auf der wunderschönen Snæfellsnes-Halbinsel und einen weiteren im zentralen Hochland inmitten der Gletscher und Vulkane des geothermalen Paradieses Landmannalaugar verbringen werden. Die Tour wird Sie an der Südküste Islands entlang führen, wo Sie auf der einen Straßenseite Gletscher und Wasserfälle und auf der anderen Straßenseite Aussichten auf den Ozean erwarten werden. Der Goldene Kreis ist mit seiner unglaublichen Geschichte, Ehrfurcht erregenden Geysiren und einem wirklich atemberaubenden Wasserfall das Ziel des ersten Tages. Die zwei bekanntesten Wasserfälle an der Südküste sind der Seljalandsfoss und der Skógafoss, auf deren Besuch die Erkundung des schwarzen Sandstrandes Reynisfjara folgt, der für seine donnernden Wellen und seinen intensiven und mystischen Charakter bekannt ist.

Weiterhin wird Sie die Tour zu Hollywoods liebstem Drehort führen, der Gletscherlagune Jökulsárlón, wo glitzernde farbenfrohe oder blau schimmernde Eisberge umher schwimmen und eine magische Umgebung kreieren. Anschließend werden Sie an Land gespült und sonnen sich auf dem tiefschwarzen Sand bis sie sich mit dem Meer vereinen. Dieser Strand erhielt aufgrund der schimmernden Eisblöcke, die auf dem Strand wie Juwele leuchten, den Spitznamen Diamant-Strand.

Im Skaftafell-Nationalpark werden Sie den massivsten Gletscher Europas finden, den Vatnajökull. Dort werden Sie die brillanten Gletscherguides treffen, die Sie auf die Reise Ihres Lebens mitnehmen: auf eine Wandertour auf einer Gletscherzunge dieses voluminösen Wunders. Während Sie die ganze Pracht auf sich wirken lassen und die Einzigartigkeit Islands und seiner Natur aus erster Hand erleben werden, werden Sie sich in sicheren Händen befinden.

Die Ringstraße wird Sie nun in Richtung Ostisland führen, wo Sie hoch und runter durch die eindrucksvollen Ostfjorde fahren werden. Im Osten werden Sie unfassbare Ausblicke und einige der besten Wasserfälle und Sehenswürdigkeiten finden, die es in Island gibt. Der größte Vorteil des Befahrens der Ringstraße liegt darin, dass Sie die Diversität Islands wirklich sehen und erkunden können, wozu die Ostfjorde wahrlich beitragen werden. Der zauberhafte Wasserfall Hengifoss und sein kleiner Bruder Litlanesfoss, die auf dramatische Weise von Hügeln und Basaltsäulen herunterfallen, gehören zu den Attraktionen, die Sie auf einer dreistündigen Wanderung sehen werden. Die Kraft der isländischen Natur zeigt sich besonders in ihren Ausblicken und den sensationellen Landschaften.

Sobald wir uns weiter in den Norden kommen, werden Sie von einer hinreißenden Geothermalregion mit regenbogenfarbenen und dampfenden Schlammlöchern begrüßt, die dickflüssigen Schlick an die Oberfläche befördern, was einen einzigartigen Ort schafft. Hier werden Sie die Chance haben, in dem geothermalen blauen Wasser der Naturbäder Mývatn zu baden (gegen eine zusätzliche Gebühr). Dieses Gefühl ist unbeschreiblich und die Kieselerde im Wasser ist die gleiche wie in der Blauen Lagune, mit all ihren Heilkräften.

Wenn Sie der Ringstraße 1 weiter folgen, werden Sie den Wasserfällen Dettifoss und Goðafoss und mondähnlichen Landschaften begegnen, die Sie sicherlich nie vergessen werden.

Eine Walbeobachtungstour im Boot ab dem reizenden kleinen Fischerdorf Dalvík auf der Sie im Eyjafjörður nach Walen Ausschau halten werden, ist eine weitere Tour, die inklusive ist und von vielen Teilnehmern als Höhepunkt der Reise beschrieben wird. Diese Touren zeichnen sich hinsichtlich der Sichtung von Walen, Delfinen und Tümmlern durch eine hervorragende Erfolgsrate aus; auch Robben und Papageientaucher werden oft gesehen. Dalvík ist sogar als der Ort bekannt, an dem man die meisten verschiedenen Walarten sehen kann, zu denen auch der majestätische Blauwal gehört!

Zur Tour gehört auch eine Runde Hochseeangeln, damit Sie sich im Fischen ausprobieren können. Der Guide wird den Fang des Tages im Anschluss grillen, sodass jeder Teilnehmer eine schmackhafte Mahlzeit genießen kann.

Danach wartet die fesselnde Snæfellsnes-Halbinselin Westisland auf uns, die für ihre schroffen Lavafelder und Attraktionen mit dem gewissen Wow-Faktor bekannt ist. Dort werden Sie am Kieselstrand Djúpalónssandur spazieren gehen und die Schönheit des Königs aller Berge, dem Kirkjufell, auf sich wirken lassen und die kraftvollste heiße Quelle Europas besuchen, Deildartunguhver. Die gesamte Route durch den Westen von Island wird Ihnen Aussichten auf den stets beeindruckenden Gletscher Snæfellsjökull liefern, der durch Jules Vernes Buch Reise zum Mittelpunkt der Erde berühmt geworden ist. Hraunfossar und Barnafossa sind zwei weitere Sehenswürdigkeiten, die man auf keinen Fall verpassen sollte und deren Märchen unabdingbar sind, um dieses Erlebnis abzurunden. Während Sie die Snæfellsnes-Halbinsel besuchen, können Sie mit einem qualifizierten Höhlenguide Vatnshellir besuchen, einen 8.500 Jahre alten Lavatunnel (extra Gebühr). Sehen Sie faszinierende Stalagmiten, Stalaktiten und bizarre Lavaformationen in der magischen Welt unter Ihren Füßen!

Am letzten Tag Ihrer Reise liegt ein echtes Abenteuer vor Ihnen, da es nun an der Zeit ist, das zentrale Hochland zu betreten und die ländliche Natur zu erkunden, die Island bis in die 1900er Jahre unentdeckt ließ. Das Ziel dieser Reise ist Landmannalaugar , wohin Sie mit einem speziellen Super Jeep gelangen. Heute müssen Sie Ihre Badesachen mitbringen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die fantastische und farbenfrohe Gegend aus Rhyolithbergen zu sehen, die durch Vulkane und Gletscher geschaffen wurden. Bláhnúkur und Brennisteinsalda sind zwei überwältigende Berge in Landmannalaugar, andere Wahrzeichen wie Ljótipollur , auch Hässliche Pfütze genannt, sollten nicht verpasst werden. Baden Sie in dem dampfenden Fluss oder testen Sie die Wanderwege dieses geothermalen Wunderlands. Ganz egal, was Sie auch unternehmen werden, Sie werden nicht enttäuscht sein!

Tag 1 - Der Goldene Kreis & Südküste

Strokkur Geyser

Der erste Tag ist sehr kontrastreich, da Sie die Tour um den Goldenen Kreis unternehmen und den ersten Teil der Südküste erkunden werden. Dies ist eine Route, die Sie zum historischen Thingvellir-Nationalpark führen wird, um etwas mehr über die Geschichte der Wikinger und die geothermalen Gegebenheiten hier in Island zu erfahren. Als zweites erwartet Sie das Paradies heißer Quellen von Haukadalur, dem Zuhause des aktiven Strokkur und dem weltbekannten Geysir, dem Namensgeber aller anderen Geysire auf der Welt. Danach steht der eindrucksvolle Gullfoss oder der “Goldene Wasserfall” auf dem Plan, der ein wirklich überwältigender Anblick ist, der über eine umfangreiche Geschichte sowie verschiedene Aussichtspunkte verfügt, die Sie einfach alle ausprobieren müssen!

Seljalandsfoss Waterfall on the South Coast

Zum Tag gehören ebenfalls Stopps am berühmten Wasserfall Seljalandsfoss, hinter dem Sie herlaufen können, und an seinem Bruder Skógafoss. Von hier aus geht die Reise entlang der Südküste weiter, vorbei an Gletschern und Vulkanen bis Sie schließlich den verführerischen schwarzen Sandstrand Reynisfjara erreichen. Dieses mystische Wunderland aus Basalt ist einer der Orte, an den Sie sich Ihr Leben lang erinnern werden. Die Basaltsäulen Reynisdrangar im Ozean, die starken Wellen, die Lavahöhle in einem Berg aus Tuffgestein und der Sandstrand aus vulkanischer Asche werden sicherlich jedes Herz erobern! Die Nacht wird in der Stadt Víkverbracht werden, einem charmanten Küstendorf mit einer emporragenden und malerischen rot-weißen Kirche, die Sie von überall im Ort aus sehen können!

Tageshighlights
Goldener Kreis
Þingvellir-Nationalpark (Thingvellir)
Geysir und Strokkur
Gullfoss-Wasserfall
Seljalandsfoss-Wasserfall
Skógafoss-Wasserfall
Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
Küstendorf Vík
Inklusive
Geführte Minibustour
Sachkundiger Guide und Fahrer
Besuch aller Höhepunkte des Goldenen Kreises
Besuch der berühmtesten Wasserfälle an der Südküste
Besuch des schwarzen Sandstrands Reynisfjara
Eine Hotelübernachtung (Gegend um Vík)
Unterkünfte

Die Buchung eines Hotels in Island wird immer schwieriger. Wenn Sie über uns buchen, garantieren wir Ihnen eine Unterkunft in einem tollen Landhotel in einem der beliebtesten Teile Islands. Die Hotels mit denen wir zusammenarbeiten verfügen alle über die gleichen Standards, dazu gehören Hotel Katla, Hof Adventure Hotel, Hotel Smyrlabjorg, Hotel Gerdi und weitere.

Hotel Dyrholaey
or Similar

Tag 2 - Vík - Skaftafell - Jökulsárlón-Gletscherlagune - Höfn

Nachdem Sie sich der Gruppe für das Frühstück angeschlossen haben, wird es Zeit zum Auschecken aus dem Hotel, um sich wieder auf den Weg zu machen, da Ihr nächstes Abenteuer bereits auf Sie wartet.

Heute werden wir weiter der Ringstraße 1 folgen, diesmal jedoch weiter in östliche Richtung nach Skaftafell und zum Vatnajökull-Nationalpark. Island besitzt drei Nationalparks: Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull – auf dieser Tour werden Sie sie alle sehen. In den Nationalparks Skaftafell und Vatnajökull werden Sie erstaunlichen Sehenswürdigkeiten begegnen, unter anderem Islands höchstem Gipfel Hvannadalshnúkur, den verlockenden Auslassgletschern Svínafellsjökull und Falljökulloutlet glaciers und der außergewöhnlichen Gletscherlagune Jökulsárlón.

Fantastic Day on the Glacier in Iceland

Heute werden Sie auf einem der zwei Auslassgletscher des Vatnajökulls, Europas größtem Gletscher, wandern gehen. Die Tour wird von einem zertifizierten Gletscherguide geleitet werden, der Sie auf jedem Schritt dieses aufregenden Erlebnisses begleiten wird. Ausgestattet mit der gesamten benötigten Ausrüstung für den Gletscher kann die Reise beginnen. Diese Gletscherzungen sind verblüffende Orte mit Spalten und Gletschermühlen, die bis an den Grund des Gletschers reichen können, sowie einer Vielzahl fantastischer Aussichten, die Sie entdecken können. Unsere Guides lieben es, wenn ihnen Fragen gestellt werden und sie von diesem natürlichen Spielplatz erzählen können, auf dem sie ihre Tage verbringen. Seien Sie also nicht zurückhaltend und fragen Sie!

jokulsarlon glacier lagoon Iceland

Nach diesem spannenden Abenteuer ist es Zeit, um sich etwas abzukühlen. Was kommt also gelegener als der Genuss des Anblicks einer Gletscherlagune? Die mehrfarbigen Eisberge und -blöcke schwimmen in der riesigen Lagune umher, die sich direkt an der Ringstraße 1 befindet. Sie können dort leicht an ihrem Strand spazieren gehen, um das Bild der Lagune aus verschiedenen Blickwinkeln zu genießen. Die Eisberge brechen vom Breiðamerkurjökull-Gletscher ab und stürzen in die Lagune, wo sie anschließend schmelzen und am tiefschwarzen Vulkanstrand mit dem Namen Breiðarmerkursandur an Land gespült werden. Während die Eisberge dort auf dem Sand liegen, glitzern sie wie Diamanten in der Sonne, was dem Strand den Namen Diamant-Strand verlieh. Ein Muss bei einem Besuch der Gletscherlagune Jökulsárlón!

Diamond Beach South Iceland

Am Abend werden wir uns in einer komfortablen Unterkunft nahe Höfn ausruhen, einer sehr angenehmen Küstenstadt und der Hummerhauptstadt Island.

Tageshighlights
Vatnajökull-Nationalpark
Jökulsárlón-Gletscherlagune
Der Diamant-Strand
Lavafeld Eldhraun
Höfn, die Hummerstadt Islands
Inklusive
Hotelfrühstück
Geführte Minibustour
Geführte Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull-Gletscher
Zertifizierter Gletscherguide
Gesamte Gletscherwanderausrüstung
Besuch von Jökulsárlón und des Diamant-Strands
Eine Hotelübernachtung
Unterkünfte

Die Buchung eines Hotels in Island wird immer schwieriger. Wenn Sie über uns buchen, garantieren wir Ihnen eine Unterkunft in einem tollen Landhotel in einem der beliebtesten Teile Islands. Die Hotels mit denen wir zusammenarbeiten verfügen alle über die gleichen Standards, dazu gehören Hotel Katla, Hof Adventure Hotel, Hotel Smyrlabjorg, Hotel Gerdi und weitere.

Gerdi Guesthouse
or Similar

Tag 3 - Ostfjorde - Djupivogur - Egilsstadir

East Fjords Views in Iceland

Am heutigen Tag machen wir uns während der Weiterfahrt zu Islands Ostfjorden auf. Für den ersten Teil der Route wird uns Vatnajökull noch immer verfolgen und uns eine wirklich spektakuläre Landschaft bieten. Die Straße wird kurvenreicher und die Berge der Ostfjorde kommen näher und werden immer steiler. Unser Ziel ist der Ort Egilsstaðir, durch den der mystische Fluss Lagarfljót fließt, das Zuhause des “isländischen Monsters von Loch Ness”. Die Geschichten des gigantischen Largarfljót-Wurmes, von dem man sagt, dass es sich von Zeit zu Zeit zeigt, sind fester Bestandteil der isländischen Folklore, worüber Ihnen der Guide mehr erzählen wird. Egilsstaðir wird oftmals als Hauptstadt des Ostens bezeichnet, jedoch finden viele Reisende die kleinere Dörfer weitaus charmanter. Aus diesem Grunde werden wir in Djúpivogur halten, einem kleinen und sehr abgelegenen Fischerdorf. Die Wellen des Nordatlantiks treffen auf den schwarzen Sandstrand und die Gegend zeichnet sich durch ihre reichhaltige Vogelwelt aus. Djúpivogurs Einwohnerzahl von rund 1.100 Menschen ist der Tierwelt der Umgebung zahlenmäßig weit unterlegen. Als Gemeine ist Djúpivogur für ihre einladende Art und für ihr Hingabe bezüglich Umweltangelegenheiten bekannt.

Litlanesfoss waterfall

Das Abenteuer des Tages liegt heute in einer dreistündigen, aber einfachen Wanderung, die die Gruppe entlang des Wasserfall-Pfades zu Hengifoss und Litlanesfoss unternehmen wird. Hengifoss, übersetzt “hängender Wasserfall”, ist einer der höchsten Wasserfälle in Island, dessen Kaskade in eine unfassbare Schlucht fällt. Halten Sie Ausschau nach den roten Gesteinsschichten, die an der Klippenwand hinter dem Wasserfall gut sichtbar sind. Diese Steilwand wurde durch das Feuer vieler mächtiger Vulkanausbrüche geschmiedet. Die Schichten vulkanischer Asche und basaltischer Lava entwickelten sich über tausende von Jahren und sind ein hervorragender Beweis für die aktiven Vulkansysteme in Island. Auf der Wanderung werden Sie auch Litlanesfoss sehen, ein komplett anderer, aber gleichermaßen wundersamer Wasserfall, der von hexagonal geformten Basaltsäulen herunter stürzt, ein wirklicher Blickfang. Nach unserer Wanderung machen wir uns auf den Weg zu unserer Unterkunft für die Nacht, die sich in der malerischen Gegend um Egilsstaðir befinden wird.

Diese Region ist dafür bekannt, wilde Rentiere zu beherbergen, seien Sie also wachsam. Deren Anblick kann Ihre Reise wirklich unvergesslich machen!

Tageshighlights
Fischerdorf Djúpivogur
Wandern in der Natur
Hengifoss-Wasserfall
Litlanesfoss-Wasserfall
Stadt Egilsstaðir
Inklusive
Hotelfrühstück
Geführte Minibustour
Besuch des Fischerdorfes Djúpvogur
Geführte Wanderung zu den Wasserfällen Hengifoss & Litlanesfoss
Eine Hotelübernachtung
Unterkünfte
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
  • Hótel Valaskjálf, Iceland
Hotel Valaskjalf
or Similar

Tag 4 - Dettifoss, See Mývatn, Goðafoss - Akureyri

Wir verlassen das Königreich der Rentiere im Osten und machen uns auf den Weg zum Paradies der Islandpferde im Norden. Heute fahren wir vom charmanten Egilsstaðir durch die dem Mond ähnlichsten Landschaften, die Sie jemals sehen werden, nach Möðrudalur, der höchst gelegenen Farm in Island, und zum faszinierenden Wasserfall Dettifoss. Dettifoss, übersetzt der “fallende Wasserfall”, ist mit einer Durchflussrate von 193 m³/s (6,816 cu ft/s) der kraftvollste Wasserfall in Europa. Der Fluss Jökulsá á Fjöllum versorgt den Wasserfall mit Wasser, das ursprünglich dem Vatnajökull-Gletscher entstammt. Die weiten Landschaften, die Dettifoss umgeben, besitzen etwas raues, perfekt für einen tiefen Atemzug in der frischen und feuchten Luft während Sie neben der rauschenden Kaskade stehen!

Myvatn Area in North Iceland

Danach ist unser Ziel die surreale Geothermalregion Námaskarð, die nur so vor farbenfrohen Schlammlöchern und Fumarolen strotzt, die Wolken aus dichtem Dampf und heißen Gasen ausstoßen. Gedanklich bereits auf die geothermale Umgebung eingelassen, legen wir einen Halt am See Mývatn und seinen Naturbädern ein, wo Sie die Gelegenheit haben werden, gegen eine zusätzliche Gebühr in der reizenden heißen Quelle zu entspannen. Wir empfehlen Ihnen dringendst, im Voraus zu buchen, um Ihren Platz zu reservieren! Die Eintrittsgebühr zum Schwimmbad kann während der Buchung Ihrer Tour hinzugefügt werden oder direkt vor Ort bezahlt werden. Diejenigen, die nicht baden wollen, können einen Spaziergang durch diese außergewöhnliche mondähnliche Landschaft unternehmen oder in der Caféteria entspannen. Das geothermal aufgeheizte Wasser in den Bädern ist das gleiche wie in der Blauen Lagune: reich an Algen und der magischen Kieselerde, die weltweit bekannt dafür ist, heilende Eigenschaften bei Hautproblemen zu besitzen. Es werden weder Chlor noch andere Chemikalien hinzugefügt, da dies aufgrund der Zusammensetzung des Wassers nicht notwendig ist. Dies ist wirklich ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten!

Dimmuborgir

Frisch und sauber von diesem fantastischen natürlichen Bad machen wir weiter mit Hverfjall, einem vulkanischen Krater, der sich während einer Eruption vor 2.500 Jahren geformt hat. Wir werden ebenfalls die Lavaformationen von Dimmuborgir besuchen, die als “dunkle Städte” bekannt sind. Einige dieser Lavagestalten werden sich wie märchenhafte Giganten über uns erheben. Dimmuborgir entstand als das Dach eines riesigen Lavatunnels zusammenbrach. Das Gefühl, in Dimmuborgir zu stehen, gleicht keinem anderen und viele Besucher beschreiben dieses Erlebnis als einen der aufschlussreichsten Momente in Island.

north iceland waterfall, godafoss

Wir setzen unsere Fahrt rund um den malerischen See Mývatn mit dem Ziel Akureyri fort und machen einen Halt am beeindruckend schönen Wasserfall Goðafoss, bekannt als “Wasserfall der Götter”. Wir werden in einem Landhotel in der Gegend um Akureyri übernachten, der zweitgrößten Stadt in Island.

Tageshighlights
Dettifoss-Wasserfall
See Mývatn
Geothermalregion Námaskarð
Vulkankrater Hverfjall
Lavaformationen Dimmuborgir
Goðafoss-Wasserfall
*Bad in den Naturbädern Mývatn ist ein buchbares Extra
Inklusive
Hotelfrühstück
Geführte Minibustour
Zeit zum Entdecken der faszinierenden Attraktionen
Eine Hotelübernachtung

Tag 5 - Walbeobachtung ab Dalvík - Siglufjörður - Tröllaskagi - Bifröst

whale watching Iceland

Nach einer Nacht im wunderschönen Akureyri, der Hauptstadt des Nordens, werden wir uns auf den Weg in Richtung Westen machen bevor wir in den Süden zurückfahren. Der erste Stopp des Tages ist sehr aufregend, da Dalvík der perfekte Ort für Walbeobachtungstouren ist, da dies der Ort mit der besten Erfolgsrate ist und der, an dem man die größte Vielfalt des Meereslebens sehen kann!

Sie werden an Bord eines Bootes gehen, das von absoluten Experten gesteuert wird, um Wale und Delfine zu verfolgen und die lebhafte Vogelwelt zu erleben. Ihr Guide wird sicher gehen, dass Sie das meiste aus diesem Erlebnis mitnehmen können. Buckelwale, Delfine und Tümmler sind am üblichsten, aber auch Blauwale und Robben werden oft gesehen. Während der Tour werden Sie die Möglichkeit haben, sich ein wenig im Hochseeangeln auszuprobieren, um diese Erfahrung noch spannender zu machen. Sobald wir wieder im entzückenden Dalvík ankommen, wird der Fang des Tages von den Guides gegrillt. Dies ist der perfekte Weg, um den isländischen Fisch zu probieren: frisch und selbst gefangen!

whale watching tour

Im Anschluss führt uns die Straße an der Trollhalbinsel Tröllaskagi entlang und Sie werden das idyllische Farmleben und kleine Dörfer entlang der Route sehen, eines davon ist das lebhafte Siglufjörður. Dort werden wir Halt machen und diesen wichtigen Ort in Islands Geschichte kennenlernen.
Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts war dieses Dorf als Hauptstadt der Heringsfischerei des Atlantiks bekannt. Die Menschen strömten zu diesem Ort, um an dem Boom teilzuhaben, was eine Stimmung wie bei einem Goldrausch erschuf. Heute sind die großen Heringsschwärme längst verschwunden, aber die reichhaltige Geschichte und der Charakter der alten Zeiten sind in Siglufjörður noch sehr gut erhalten. Nach einem fotogenen Stopp im “Segelfjord” (Siglufjörður) setzen wir unsere Reise durch Skagafjörður und Húnavatnassýsla fort, die beide für ihre endlosen Felder voller farbenprächtiger Islandpferde bekannt sind.

Ihre Unterkunft für die Nacht wird sich in einem Landhotel in der Gegend von Bifröst befinden.

Tageshighlights
Akureyri - Hauptstadt des Nordens
Walbeobachtung und Hochseeangeln ab Dalvík
Trollaskagi-Halbinsel
Fischerdorf Siglufjörður
Inklusive
Hotelfrühstück
Geführte Minibustour zu allen Höhepunkten
3-stündige Bootstour zur Walbeobachtung & zum Hochseeangeln
Landschaften von Eyjafjörður und Akureyri
Eine Hotelübernachtung
Unterkünfte
Hotel Laugarbakki
or Similar

Tag 6 - Borgarfjörður - Reykholt - Hraunfossar - Borgarnes

Grabrok Volcanic Crater

An diesem Tag wachen wir im Lavaparadies in der Gegend von Borgarfjörður in Westisland auf, die von Lonely Planet als eines der besten Reiseziele 2016 prämiert wurde. Unser erster Halt des Tages ist für die meisten Reisenden recht unüblich, aber einer unserer Favoriten: der weniger bekannte, aber wirklich wunderbare Vulkankrater Grábrók. Die Wanderung nach ganz oben, um einen Blick in den Krater zu werfen, ist kurz und es definitiv wert, da sowohl der Pfad als auch der finale Ausblick aus einem Film stammen könnten.

Der nächste Stopp an der Straße zeigt eine komplett andere Seite der Stärke der isländischen Natur; auf die vulkanische folgt nun die geothermale Kraft. Wir besuchen Europas kraftvollste heiße Quelle, Deildartunguhver. Die regenbogenfarbene heiße Quelle stellt über 90% des heißen Wassers zur Verfügung, das in der Gegend genutzt wird.

Deildartunguhver Hot Spring

Zurück auf der Straße ist unser nächstes Ziel der Wasserfall Hraunfossar, wo eiskaltes Gletscherwasser in rasender Geschwindigkeit in einer Kaskade herabfällt, was einen Ehrfurcht erregenden Anblick kreiert. Ganz in der Nähe befindet sich der wunderbare Wasserfall Barnafoss, der für seine intensiven blauen Farbtöne und den tiefschwarzen Lavapfad bekannt ist.

Die letzte Attraktion des Tages ist der Ort Reykholt, übersetzt “rauchender Hügel”, der ein sehr wichtiger Schauplatz der isländischen Geschichte ist, da dies das Zuhause von Islands bemerkenswerten Poeten und Historikern war. Snorri Sturluson war ein im 12. Jahrhundert lebender Gelehrter, der das Schriftstück “Snorra-Edda” verfasste, das uns einen wahrhaft einzigartigen Einblick in das Leben während der Wikingerzeiten ermöglicht.

Nach einem Tag voller Wunder werden Sie durch die sehr hübsche ländliche Gegend von Borgarfjörður fahren und an Ihrem Hotel in der Gegend von Borgarnes abgesetzt.

Tageshighlights
Borgarfjörður
Heiße Quelle Deildartunguhver
Barnafoss-Wasserfall
Kaskaden von Hraunfossar
Reykholt
Wanderung zu Grábrók, einem Vulkankrater
Inklusive
Hotelfrühstück
Geführte Minibustour
Besuch der Höhepunkte von Borgarfjörður
Besuch der historischen Stätte Reykholt
Eine Hotelübernachtung
Unterkünfte
Hotel Borgarnes
or Similar

Tag 7 - Snæfellsnes

Heute werden wir die wunderschöne Halbinsel Snæfellsnes erkunden, die aus einem sehr guten Grund den Spitznamen “Island im Kleinformat” trägt. Die Region besitzt all die bemerkenswerten Attraktionen, für die Island so berühmt ist. Die dortige Landschaft ist unglaublich divers. Snæfellsnes beherbergt einen beeindruckenden und von einem Gletscher bedeckten Vulkan, der von schroffen Lavafeldern umgeben ist. Einige der dramatischsten Steinstrände und Felssäulen Islands können hier gefunden werden, gemeinsam mit einer der größten Robbenkolonien.

Als erstes werden wir am Strand von Ytri-Tunga anhalten, der einer Robbenkolonie ein Zuhause bietet. Im Gegensatz zu den meisten Stränden in Island, die tiefschwarz sind, ist dieser Ort für seinen goldenen Sand und die sanften hügeligen kleinen Dünen mit wild wachsendem Gras bekannt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir einigen Robben der Kolonie begegnen werden. Sie sind niedlich, neugierig und ziemlich freundlich. Sie ruhen sich für gewöhnlich auf den Felsen aus, wo man sie leicht erblicken kann.

Snaefellsnes-peninsula-Iceland

Wir werden unsere Reise durch die friedlichen ländlichen Gegenden fortsetzen. Auf dem gesamten Weg werden wir von atemberaubenden Bergen und Ozeanaussichten umgeben sein. Wir werden an zwei reizenden Fischerdörfern an der Küste halten, Arnarstapi und Hellnar. Diese zwei beachtenswerten Orte befinden sich sehr nahe beieinander. Ein wunderschöner natürlicher Haften, säulenartige Steinformationen und Basalthöhlen warten nur darauf von uns entdeckt zu werden. Wir werden ein gemütliches Café aufsuchen, wo Sie die Möglichkeit haben, ein Mittagessen (Essen und Getränke sind nicht inklusive) und den eindrucksvollen Ausblick auf die Küste zu genießen.

Sodann werden zum Snæfellsnes-Nationalpark fahren. Dort gibt es eine spektakuläre 8.000 Jahre alte Lavahöhle namens Vatnshellir, wo wir einen Stopp einlegen werden. Diejenigen, die eine zusätzliche* Tour durch die Lavahöhle gebucht haben, werden sie mit einem Guide, der Spezialist für Höhlen ist, betreten. Die Teilnehmer werden die natürlichen Lavaformationen der unterirdischen Welt erkunden. Alle, die nicht an der Höhlentour teilnehmen, haben die Chance auf eine kurze Wanderung durch die mit Moos bedeckte Landschaft, um die Aussichten auf den Snæfellsjökull-Gletscher zu genießen, der sich dort über uns erhebt.

Eine der merkwürdigsten natürlichen Attraktionen auf der Halbinsel kann schon aus einigen Kilometern Entfernung erspäht werden. Die seltsamen gigantischen Steinsäulen Lóndrangar dominieren die Landschaft sogar aus weiter Distanz. Die Säulen sind 75 Meter und 61 Meter hoch und gleichen einem dunklen Schloss. Man sagt, dass sie den Elfen gehören, die in der Gegend leben, weshalb es niemand wagen sollte, sie zu stören.

Unser folgender Halt ist der dramatische Strand Djúpalónssandur. Dieser bewundernswerte schwarze Sandstrand breitet sich zwischen verrückt geformten Klippen und wundersamen Lavaformationen aus. Sie werden genug Zeit haben, um die Gegend zu erkunden und vielleicht sogar Ihre Kraft mit Hilfe der sogenannten “Hebesteine” zu messen. Diese Steine wurden von den Fischern genutzt, die sie hoch gehoben haben, um ihre Muskelkraft zu demonstrieren. Ein sagenhaftes Schiffswrack eines britischen Trawlers ist der andere Schatz an diesem Strand. Dieser mystische und wirklich zauberhafte Ort ist wahrscheinlich einer der drei bemerkenswertesten Strände in Island.

Mt. Kirkjufell Iceland

Auf unserem Rückweg nach Reyjkavík wird unser nächster Halt Kirkjufell sein, der berühmte “Kirchenberg”. Er ist zweifellos eines von Islands ikonischsten Wahrzeichen. Der symmetrische Berg mit dem malerischen Wasserfall im Vordergrund gleicht einem perfekten idyllischen Postkartenmotiv.

Sobald wir die Halbinsel verlassen, wartet die folgende Sehenswürdigkeit auf uns: Gerðuberg, ein unglaublicher Gürtel aus geometrischen Basaltkolumnen. Gerðuberg ist verdientermaßen eine Naturerbestätte. Die wirklich faszinierenden geometrischen Formationen bilden eine lange Mauer aus Basaltsäulen. Die höchsten Säulen erreichen eine Höhe von bis zu 14 Metern, andere sind bis zu eineinhalb Meter breit.

Von dort aus werden wir nach Reykjavík zurückkehren, um Sie an Ihrem Hotel in der Hauptstadtgegend abzusetzen.

Tageshighlights
Strand von Djupalonssandur
Berg Kirkjufell
Gerðuberg
Vatnshellir
Londrangar
Ytri-Tunga
Inklusive
Hotelfrühstück
Geführte Minibustour
Besuch der Höhepunkte von Snæfellsnes
Eine Hotelübernachtung
Unterkünfte
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
  • Reykjavik Lights Hotel, Iceland
Reykjavik Lights Hotel
or Similar

Tag 8 - Reykjavík - Landmannalaugar - Hekla

Heute brechen wir von Reykjavík aus in Richtung Südküste auf, dieses Mal jedoch direkt in das Hochland! Dies ist definitiv eine weniger befahrene Straße und um diesen Ort zu erreichen, benötigt man ein größeres Fahrzeug. Aus diesem Grund werden wir heute in einem Super Truck reisen.

Landmannalaugar

Vorbei an Ackerflächen und dem voluminösen Vulkan Hekla verlassen wir die Ringstraße und betreten eine wilde Welt unglaublich vielfältiger Flora und Fauna. Wir werden in die Nähe eines Lavafelds fahren, das sich während eines Vulkanausbruchs im Jahre 2000 geformt hat und, wenn es das Wetter erlaubt, werden wir unsere Wanderung bis auf eine Höhe von 900 Metern über dem Meeresspiegel fortsetzen, bis wir einen wunderschönen Aussichtspunkt erreichen. Von diesem Berggipfel aus werden Sie die Chance haben, Gletscher, Vulkane und die unberührte Natur zu sehen, so weit das Auge reicht. Die Gegend von Landmannalaugar wird oft als geothermales Paradies bezeichnet, dessen Berge ihresgleichen suchen. Denken Sie an Ihre Badesachen, da es direkt unterhalb des Lavafelds, das sich im Zentrum dieser Gegend befindet, einen reizenden heißen Fluss gibt, in dessen natürlich warmem Wasser Sie baden gehen können. Dieses Erlebnis ist wirklich unvergleichlich!

Ugly Puddle Landmannalaugar

Weitere interessante Orte, die an diesem Tag entdeckt werden, sind der Explosionskrater Ljótipollur, übersetzt “hässliche Pfütze”, und das märchenhafte Tal von Þjórsárdalur. Nach einer Pause an einer Raststätte für Kaffee und ein paar Snacks erreichen wir Hjálparfoss. Dieser Erkundung des zentralen isländischen Hochlands ist der perfekte Weg, um Ihre Tour rund um das Land zu beenden und wird Sie sicher die letzten Kreuze auf Ihrer Bucketliste für Ihre Islandreise setzen lassen.

hjalparfoss-waterfall-Iceland

Am Ende des Tages werden wir Sie zurück nach Reykjavík fahren und Sie an dem von Ihnen gewählten Absetzort rauslassen.

Schließen
Diese Tour buchen

Preis ab: 249.990 ISK

Loading...
Jetzt buchen